> > > > SilverStone stellt Micro-ATX-Gehäuse "FT03" vor

SilverStone stellt Micro-ATX-Gehäuse "FT03" vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

silverstone_logoDer Hersteller SilverStone hat mit dem "FT03" ein neues Gehäuse aus der bekannten "Fortress"-Serie vorgestellt. Dieses Micro-ATX-Gehäuse zeichnet sich laut Hersteller durch minimale Stellfläche bei größtmöglichem Raumangebot aus. Die Abmessungen liegen laut Datenblatt bei 284 x 235 x 487 mm. Trotz dieser Maße soll eine Grafikkarte mit einer Länge von 34,8 cm problemlos untergebracht werden können. Um dies möglich zu machen, wird das Mainboard um 90° gedreht eingebraut. Des Weiteren kann der Nutzer sowohl auf dem Boden, als auch im Deckel zwei 120-mm-Lüfter installieren und dadurch einen künstlichen "Kamineffekt" zur Kühlung erzeugen. Optional können noch ein 80- oder 92-mm-Kühler eingebaut werden, um für weitere Kühlung zu sorgen. Für Festplatten oder SSDs bietet das FT03 bis zu drei 3,5-Zoll-Slots. Für ein optisches Laufwerk muss der Nutzer auf ein Slimline-Modell zurückgreifen.

Der CPU-Kühler kann laut Hersteller eine maximale Bauhöhe von 167 mm besitzen und Netzteile dürfen bis zu 180 mm lang sein. Das eingesetzte Material ist 2,5 mm starkes Aluminium für die Außenschale – das Chassis hingegen wird aus Stahlblech gefertigt.

silverstone_ft03_1

Das Fortess FT03 von SilverStone soll ab dem 27. Januar in den Farben Schwarz und Silber erhältlich sein. Das Gehäuse soll dann für rund 152 Euro seinen Besitzer wechseln.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (12)

#3
Registriert seit: 28.01.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 381
also gefallen tuts mir optisch nicht, aber die idee find ich gut, etwas schlichter umgesetzt wär das was.
#4
Registriert seit: 28.01.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 381
...wenigstens hat das case ein gesicht...erinnert mich irgendwie an die gegner die man in pacman fressen muss ^_^
#5
customavatars/avatar147384_1.gif
Registriert seit: 13.01.2011
Im Studio
Kapitän zur See
Beiträge: 3222
gibts irgendwo noch mehr bilder?
#6
Registriert seit: 16.10.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 4026
auf der Silverstone Webseite bei den Gehäusen gibt es eine Menge Fotos
Finde das Gehäuse sehr gut(in Verbindung mit einem Micro ATX Board oder ITX Board)
Ist aber etwas zu teuer..........
#7
customavatars/avatar27896_1.gif
Registriert seit: 30.09.2005
Saarbrücken
Bootsmann
Beiträge: 555
dachte es würde länger dauern bis es rauskommt

preis ist nicht so toll aber was gibts für alternativen wenn man ne lange graka
auf kleinem raum verbauen möchte?

Bilder gibts hier! und hier!
#8
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 22538
Das Gehäuse ist seit gestern lagernd. :)
Caseking.de » Gehäuse » Aluminium Gehäuse » Silverstone SST-FT03S Fortress - silver
#9
customavatars/avatar24005_1.gif
Registriert seit: 17.06.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 906
Soweit ist es nicht schlecht, aber es hat eben doch auch ein paar Design-Fehler die mich enorm stören.

Das Netzteil ist falsch herum eingebaut z.B. Das muß zur anderen Seite hin auspusten, da die meisten Leute Ihr Gehäuse eben rechts vom Monitor stehen haben und somit würde das NT in Richtung des Nutzers blasen.
Auch die komischen gewinkelten Lüfter sind total bescheuert... Warum nicht einfach direkt 2x 120mm im Seitenteil einbauen und das Gitter dort dann zentrieren?

Kurz gebastelt...



Zwei "kleine" Änderungen und schon läuft das.
#10
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 22538
Das mit dem Netzteil ist Geschmackssache und auf dem Schreibtisch hat bei mir noch nie ein Gehäuse etwas verloren. ;)

Die zwei Lüfter auf der anderen würde bedeuten, dass die eigentlich sauber gehaltene Außenhaut nun auf beiden Seiten Lüftergitter hätte. Einmal NT und einmal für die beiden 120-mm-Lüfter. Würde mir überhaupt nicht gefallen.

Mir persönlich gefällt wie das NT im FT03 angeordnet ist, denn so liegen die Kabel gleich so parat, dass man sie einfach hinter dem Tray verlegen kann.

Soviel zu den zwei "kleinen" Änderungen. ;)
#11
customavatars/avatar63700_1.gif
Registriert seit: 10.05.2007


Beiträge: 12885
Es erinnert n bissel an die Macs von früher. Man könnte aber auch sagen, es sieht aus wie ein Briefkasten oder Mülleimer... Die Maße an sich finde ich aber top, will es mal live sehen.
#12
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 22538
Joar, der Power Mac G4 Cube von vor zehn Jahren war wenigsten lüfterlos und man konnte ihn ohne zu berühren einschalten. :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!