> > > > Xigmatek stellt Asgard III vor

Xigmatek stellt Asgard III vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

xigmatekMit dem "Asgard" bietet Xigmatek schon seit einiger Zeit ein günstiges Einstiegsgehäuse an. Im März 2010 konnte das Unternehmen mit dem "Asgard II" eine Neuauflage mit verändertem Front-Design vorstellen (wir berichteten). Jetzt wurde bereits Version Nr. 3 des Gehäuses angekündigt.

Das "Asgard III" steht ganz in der Tradition der bisherigen Modelle und ist dementsprechend ein funktionales Budget-Gehäuse. Es basiert auf dem bekannten Korpus der beiden anderen Modellvarianten, bietet aber wiederum eine neu designte Frontblende. Das Gehäuse wird mit einem vormontierten, rückseitigen 120-mm-Lüfter ausgeliefert. Drei optionale Lüfterplätze können je nach Bedarf mit 80-, 92- oder 120-mm-Lüftern ausgestattet werden. Das "Asgard III" kann fünf 3,5-Zoll- und vier 5,25-Zoll-Laufwerke aufnehmen. Nicht nur die Montage der Laufwerke, sondern auch die der Erweiterungskarten erfolgt werkzeuglos. 

Das "Asgard III" soll ab 6. Januar bei unserem Partner Caseking verfügbar werden. Der Preis der regulären Variante wird bei 34,90 Euro liegen, die Variante mit Seitenfenster soll 39,90 Euro kosten. Daneben wird Caseking für Silentfreunde auch eine Variante mit Dämmmatten (King Mod Service) anbieten.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar39039_1.gif
Registriert seit: 22.04.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1835
Hab den heute bei CK gesehen und irgendwie gefällt er mir nicht.
Die Leiste oben mit den Anschlüssen wirkt irgendwie hässlich auf mich.
Der Preis ist aber im Rahmen .
#2
customavatars/avatar141324_1.gif
Registriert seit: 30.09.2010
Krems an der Donau
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 405
Naja ich find es sieht sehr bescheiden aus! Das 2er gefällt mir deutlich besser!

mfg Blacki
#3
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1785
Ich finds gut, Front aus Mesh ist zwar nicht besonders einfallsreich, aber praktisch und hat auch Staubfilter. Die Anschlüsse oben sind auch um einiges praktischer als vorher. Finde das Gehäuse eigentlich gut, aber wenn man die Version mit Seitenfenster hat, gibt es nur noch 2 Lüfterplätze, vorne und hinten. Da hätten sie vielleicht noch ein zwei Gitter innen Deckel machen können. Die Version ohne Seitenfenster sieht wiederum nicht so gut aus, und die seitlichen Lüfterplätze sind auch nur beschränkt sinnvoll, da hinten nur ein Lüfter die Luft raustransportiert.
#4
customavatars/avatar7658_1.gif
Registriert seit: 26.10.2003
Allgäu
Admiral
Beiträge: 10543
da müssen sich jetzt die anderen hersteller aber anstrengen dieses teil an hässlichkeit zu überbieten... obwohl... NXZT schafft das sicherlich...

Mal im ernst, wenn man das teil verkehrt rum aufstellt... also mit dem hintern nach vorn, ists sicherlich ansehnlicher....

Scheiße ich bekomm augenkrebs
#5
customavatars/avatar55236_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
D:\NRW\Cologne
Kapitänleutnant
Beiträge: 1785
Zitat pinki;16026294
da müssen sich jetzt die anderen hersteller aber anstrengen dieses teil an hässlichkeit zu überbieten... obwohl... NXZT schafft das sicherlich...

Mal im ernst, wenn man das teil verkehrt rum aufstellt... also mit dem hintern nach vorn, ists sicherlich ansehnlicher....

Scheiße ich bekomm augenkrebs


Da ist doch so wenig dran... Total schlicht, nichts sticht heraus, anders als NZXT, weiß also nicht warum du dabei Augenkrebs bekommen willst. Wie sieht denn in deinen Augen ein optisch gelungenes Gehäuse aus?
#6
customavatars/avatar7658_1.gif
Registriert seit: 26.10.2003
Allgäu
Admiral
Beiträge: 10543
so jedenfalls nicht ^^

desweiteren sticht sehrwohl was heraus, die abgrundtiefe hässlichkeit ^^
Das teil ist nicht schlicht sondern :kotz:

Ein FT01 ist schlicht oder ein LianLi... es gibt viele schöne und schlichte Gehäuse, das hier ist weder das eine noch das andere.
Da waren seine vorgänger um welten schöner und schlicht waren die genauso.
#7
customavatars/avatar51854_1.gif
Registriert seit: 19.11.2006
Magdeburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1914
Hab ja nun nen Asgard2 bei meiner Freundin verbaut.. wär es ein Asgard3 gewesen hätte sie mich geschlagen ^^ Die Front ist sowas von potthässlich, sowas stellt sich doch keiner hin O_o
#8
customavatars/avatar138096_1.gif
Registriert seit: 31.07.2010

Kapitän zur See
Beiträge: 3123
Igitt,.. ne danke,.. was denn da passiert?
#9
customavatars/avatar105601_1.gif
Registriert seit: 02.01.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1672
Ich dachte da oben ist schon ein Laufwerk verbaut. :eek:
Lüftungsoption für den Deckel wäre praktisch gewesen. Naja, schick ist es auch nicht sonderlich...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!