> > > > SilverStones Top-Modell TJ11 zeigt sich

SilverStones Top-Modell TJ11 zeigt sich

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

silverstone_logoZwar zeigte sich SilverStones neues Flaggschiff  "TJ11" während der diesjährigen Computex der Öffentlichkeit (wir berichteten), doch danach wurde es wieder still um das Gehäuse.

Die Kollegen von bit-tech.net sorgen mit einem umfangreichen Preview-Artikel nun dafür, dass diese High-End-Modell wieder ins Rampenlicht gerät. Während das äußere Design des "TJ11" etwas an das legendäre "TJ07" erinnert, zeigt der Innenraum mit der um 90 Grad gedrehten Mainboard-Ausrichtung mehr Ähnlichkeit zu den "Raven"-Modellen oder zum "Fortress FT02". Diesmal kommt allerdings ein herausnehmbarer Mainboardschlitten zum Einsatz. Das Gehäuse besteht aus 2 mm dickem Aluminium, und kann dank üppiger Abmessungen XL-ATX-Mainboards aufnehmen. Es bietet darüber hinaus Platz für neun 5,25-, sechs 3,5- und drei 2,5-Zoll-Laufwerke. Werden die Festplattenkäfige aus dem unteren Gehäuseteil entnommen, soll dort genug Platz für einen Quad-Radiator mit 140-mm-Lüftern sein.

Angesichts der luxuriösen Materialeinsatzes ist bereits absehbar, dass der Preis des "TJ11" in exorbitante Höhen schnellen wird. Es gibt immherhin eine grobe Angabe, nach der das Gehäuse geringfügig weniger kosten soll als das bisher teuerste SilverStone-Gehäuse - demnach würde der Preis knapp unter 699 Dollar liegen. Da das Gehäuse vor allem für Premium-OEMs gedacht ist, wird es ohne SilverStone-Logo ausgeliefert werden.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (19)

#10
Registriert seit: 27.10.2009
Cloppenburg
Gefreiter
Beiträge: 32
Also irgendwie sieht der Deckel oben drauf etwas klapprig aus, zudem macht es den Eindruck als wäre er verbogen - siehe Bild 3 von der seite, da ist es in der Mitte tiefer als vorne bzw. hinten. Auf Bild 4 wirkt es als wären die einzelnen Streben verbogen :confused:
#11
customavatars/avatar112369_1.gif
Registriert seit: 21.04.2009
hinterm Mond
Kapitän zur See
Beiträge: 3667
Äußerlich finde ich das Gehäuse gar nicht mal soo schlecht. Gut, die Taster sind etwas blöd (vor allem durch die Mulde), aber da kann man bestimmt was machen. Die getrennten Meshgitter haben auch was. Nur was die beiden rechteckigen Löscher zwischen Window und Mesh zu bedeuten haben frage ich mich. Aber auch dafür wird es einen Grund geben. Innen bietet es auf jeden Fall super viel Platz für ne große Wakü ... wenn sogar nen 560mm Radi reinpasst. Ich finde nur das mit dem gedrehten Mainboard Tray etwas misslungen. Nu kommen alle Kabel aus dem Deckel raus. Sieht bissl blöd aus, oder nicht.
#12
customavatars/avatar81237_1.gif
Registriert seit: 30.12.2007

Ü35-Wakü Club
Beiträge: 3135
Das TJ11 vereint meiner Meinung nach einige gute Ideen.
Auch das Design finde ich sehr gut gelungen.
Böse Fehler wie der Taster oben werden hoffentlich noch bis zum Release behoben.
Der Preis wird wohl definitiv deutlich über 300 Euro liegen.
Selbst damit hätte ich noch kein Problem, aber alleine die riesigen Ausmaße machen es für mich untauglich und in meinen Augen auch wenig zeitgemäß.
Ohne den Taster auf dem Deckel und etwas kleiner (wer zur Hölle braucht 9!!! Laufwerksschächte) würde ich sicher eins bestellen.
#13
customavatars/avatar122997_1.gif
Registriert seit: 10.11.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 1011
Ja irgendwie blöd, wenn man das beste und schönste Gehäuse mit dem TJ07 sowieso schon am Markt hat.
Das Teil ist nun wirklich _zu groß_ wird wohl aber im XL-ATX Format einige Abnehmer finden.
Die sollen ein TJ07-02 bringen, mit Standard USB3.0 und gepulverten Innenraum, dass ganze dann für 280€ und gut ists.
#14
customavatars/avatar62126_1.gif
Registriert seit: 14.04.2007
Euskirchen, NRW
AMD-Fanboy
Beiträge: 19527
diese 90° Käserei hört hoffentlich bald auf
zu viele Löcher, zu teuer und einfach völlig überbaut
#15
customavatars/avatar42634_1.gif
Registriert seit: 07.07.2006
Schwäbisch Hall
Admiral
Beiträge: 9271
die Taster sind wirklich schrecklich, aber ich finde das Gehäuse trotzdem sehr schön. Etwas groß aber man konnte durchaus was draus machen
#16
customavatars/avatar89433_1.gif
Registriert seit: 13.04.2008
Spreewald
Bootsmann
Beiträge: 651
Silverstone weiß mittlerweile wie man hässliche Gehäuse baut. Was ist los mit denen?

- 90° gedrehter Tray (ein Nogo, völlig Sinnfrei und hässlich)
- USB, Sound etc an der Seite (toll wenns an der Wand steht nichtmehr zu erreichen, auch sieht doof aus wenn Seitlich nen Stick dran hängt)
- Die HDD-Käfige (sowas klappriges und billiges habe ich sonst noch nie gesehen, auf den Fotos auch schön zu sehen wie schief die sitzen)
- Löcher in der Seitenwand?!?! Gehts noch?
- Ein Window was aussieht als hätts ein 0815 Modder selbst gemacht (sieht völlig deplaziert aus)

usw.

Mir gefällt überhaupt nicht, genauso wie alle anderen, nur das TJ07 verbinde ich mit Guter Qualität was Silverstone angeht.
#17
customavatars/avatar81237_1.gif
Registriert seit: 30.12.2007

Ü35-Wakü Club
Beiträge: 3135
Zitat Roffa;15749327
Mir gefällt überhaupt nicht, genauso wie alle anderen, nur das TJ07 verbinde ich mit Guter Qualität was Silverstone angeht.


Gutes Design - Ja
Gute Qualität - Nein

Dazu gehört schon etwas mehr als ein 8mm starker Frame. Wenn sich klapprige Türen nur mit Gewalt öffnen lassen und dabei noch die Oberfläche beschädigt wird kann man nicht von Qualität reden. Da habe ich bei halb so preisintensiven Voll-Alu-Gehäusen schon besseres Gesehen.
#18
Registriert seit: 15.09.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 953
Ich finde das Gehäuse richtig geil!

Allerdings finde ich die Preisregion zu heftig.

Die Löcher gefallen mir auch - da kann man prima Displays einbauen oder vielleicht auch externe HDDs.

Mir gefällt das Fenster nicht...
#19
customavatars/avatar32641_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Hier
Kapitänleutnant
Beiträge: 1543
Mir gefällt`s ganz gut und prima finde ich die Möglichkeit einen 140er Quad-Radi in den Boden zu setzen. Das hat schon was... ;-)

Ich warte die ersten Reviews ab wegen der verbauten Quali und dann mal schauen wo sich der Preis so einpendelt. Wir sind hier ja schließlich bei \"hardwareluxx\" *duckundweg*

cu
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!