> > > > Cougar führt neue Netzteilserie CMX ein

Cougar führt neue Netzteilserie CMX ein

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

cougar_neuDer Netzteilhersteller Cougar hat mit der Ankündigung der neuen CMX-Serie den Nachfolger der CM-Baureihe vorgestellt. Die neuen Serie soll sich laut Hersteller in vielen Punkten verbessert haben. So sollen der Lüfter nun leiser arbeiten, die Netzteile effizienter und mehr Anschlüsse bieten. Als Kühler kommt ein Hydro-dynamisch gelagerter 140-mm-Lüfter zum Einsatz, welcher eine höhere Lebensdauer aufweisen soll als die handelsüblichen Lüfter. Des Weiteren wurden zum Beispiel beim Modell mit 550 Watt die Anschlüsse erweitert und es können nun auch Dual-CPU-Mainboards, mehr SATA-Geräte und weitere PCI-Express-Karten mit Strom versorgt werden. Die interne Filterung wurde ebenfalls verbessert und soll so die Effizienz nochmals steigern - dies macht die 80-Plus-Bronze-Zertifizierung deutlich. Das Gehäuse der Netzteile soll gegenüber der Vorgänger-Serie stabiler und massiver sein. Der Einsatz von hochwertigen Kondensatoren ermöglicht einen besonders stabilen und langlebigen Betrieb. Alle Netzteile sind mit einem Kabelmanagement ausgestattet und verfügen über umfangreiche Sicherungsfunktionen.

cougar_cmx

Der Käufer hat die Wahl zwischen den Netzteilen mit 550, 700, 1000 und 1200 Watt Leistung. In unserem Preisvergleich sind bereits zwei Modelle gelistet. Das Modell mit 550 Watt kostet aktuell rund 90 Euro und die Version mit 1000 Watt wechselt für etwa 195 Euro den Besitzer.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar19454_1.gif
Registriert seit: 14.02.2005
Raccoon City
Vizeadmiral
Beiträge: 7152
Warum wird es jetzt erst vorgestellt, wenn ich meines z.B. bereits seit einer Woche habe? In Geizhals ist es ja schon über 1 Monat gelistet.
Naja, auf jeden Fall ein tolles Netzteil.
#2
customavatars/avatar108716_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Hilden
COUGAR Support
Beiträge: 282
Hi!
Nachdem die GX damals sich so verzögert hatten, haben wir es uns angewöhnt neue Modelle erst bei breiter Verfügbarkeit anzukündigen.
#3
Registriert seit: 19.11.2005
Münster
Obergefreiter
Beiträge: 69
@Compucase

Das sollte man sich aber abgewöhnen.
#4
Registriert seit: 23.08.2009
Chemnitz
Leutnant zur See
Beiträge: 1151
@ Compucase

An eurer Stelle würde ich sobald ein Releasetermin geplant ist die News rausgeben und den Realease dazuschreiben, wenn es sich dann Verzögert, kommt es besser bei den User noch ne News, mit dem Verzug und [U]Grund[/U] raus zu schicken.

Und @ Topic, das NT sieht richtig gut aus.
#5
customavatars/avatar91302_1.gif
Registriert seit: 12.05.2008
irgend wo auf der weide im flachland
Super Moderator
*deLuxx-Taxi*
Beiträge: 6937
:moved:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!