> > > > PowerColor kündigt eigene Netzteile an

PowerColor kündigt eigene Netzteile an

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

powercolorDer bekannte Grafikkartenersteller PowerColor hat insgesamt vier neue Netzteile in sein Sortiment aufgenommen. Die Netzteile sind sowohl für ATI CrossFireX, als auch für NVIDIA SLI geeignet und ausgestattet. Als Zielgruppe nannte der Hersteller den mittleren Bereich und das High-end-Segment. Ein leiser, doppelt gelagerter Kühler mit 140 mm Durchmesser wird für die nötige Kühlung sorgen. Die verbauten Komponenten bilden unter anderem japanische Elkos mit einer Temperaturfreigabe von 105°C. In der PowerColor Extrem-Serie werden die Anschluss modular aufgebaut sein. Ob dies auch bei der Gaming-Serie der Fall sein wird, ist noch nicht bekannt. Zum Start werden zwei Extreme-Netzteile mit 1000 und 850 Watt veröffentlicht. Diese arbeiten mit einer Effizienz von 85 Prozent und sind mit dem 80-Plus-Bronze-Zertifikat ausgezeichnet. Die Gaming-Netzteile mit jeweils 500 und 600 Watt haben nur ein einfaches 80-Plus-Zertifikat erhalten. Die Effizient ist bei diesen beiden Modellen mit 80 Prozent angegeben.

powercolor_54564

Ein Veröffentlichungstermin und Preise sind für alle vier Modelle noch nicht bekannt. Passend zur offiziellen Vorstellung hat PowerColor auch ein Gewinnspiel gestartet. Der Gewinn ist unter anderem eines der 1000-Watt-Modelle.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar128709_1.gif
Registriert seit: 02.02.2010
Kiel
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 476
\"Irgendwelche\" Netzteile kann wohl mittlerweile fast jeder Hardware-Produzent herstellen (lassen). Dann sollte doch die größere Konkurrenz gerade im 700-1000W-Bereich zu deutlich fallenden Preisen führen. Oder aber zu deutlichen Fortschritten. Wo bleiben die? Sind die 95%-Effizienz heute noch technisch unmöglich?
#2
customavatars/avatar124081_1.gif
Registriert seit: 27.11.2009
BNA
Oberbootsmann
Beiträge: 1022
hmm 95% ist doch diese platin auszeichnung oder? gab doch nur 1-2 NTs die das überhaupt geschafft haben
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!