> > > > Thermaltake stellt 80 PLUS Gold-Netzteilserie Toughpower Grand vor

Thermaltake stellt 80 PLUS Gold-Netzteilserie Toughpower Grand vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

thermaltake2Thermaltake hat eine neue Netzteilserie vorgestellt, die vor allem mit hoher Effizienz punkten soll. Diese "Toughpower Grand"-Reihe ist durchgängig 80 PLUS Gold-zertifiziert, hat also bei Auslastungen von 20, 50 bzw. 100 Prozent eine Effizienz von mindesten 87, 90 bzw. 87 Prozent. Die Serie besteht vorerst aus zwei Modellen, dem "Toughpower Grand 650W" und dem "Toughpower Grand 750W". Thermaltake setzt auf eine einzelne 12V-Leitung. Die verwendeten Bauteile sollen hochwertig sein, es kommen japanische Solid-State-Kondensatoren zum Einsatz. Dass die Netzteile stabil und zuverlässig arbeiten, testet Thermaltake mit einem Langzeittest bei 50 Grad Celsius. Das Design der "Toughpower Grand"-Reihe setzt durch abgerundete Kanten und dem Kontrast des tief schwarzen Netzteils mit einem roten Dekorstreifen Akkzente. Die Kühlung des Netzteils übernimmt ein spezieller 140-mm-Lüfter. Eine Verzögerungsautomatik lässt diesen nach Herunterfahren des Rechers noch etwa 15-30 Sekunden nachlaufen. Dank Kabelmanagement müssen nur wirklich benötigte Kabelstränge im Rechner Platz finden. Zum Lieferumfang der neuen Thermaltake-Netzteile gehören Anti-Vibrationsmatten und ein Beutel für unbenötigte Kabel.

Die beiden "Toughpower Grad"-Modelle sollten bald verfügbar werden. Den Preis gibt Thermalte mit 169,90 Dollar für das "Toughpower Grand 650W" und mit 189,90 Dollar für das "Toughpower Grand 750W" an. In unserem Preisvergleich sucht man noch vergebens nach diesen Netzteilen.

{gallery}galleries/news/pmoosdorf/thermaltake_toughpower_grand{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar86297_1.gif
Registriert seit: 02.03.2008
Großherzogtum Baden
Vizeadmiral
Beiträge: 7817
Mehr als ein 500W Netzteil braucht man mit einer einzigen Graka eh nicht
#6
Registriert seit: 11.01.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 343
das designe is wirklich mal cool, auch die runden kanten find ich sehr ansprechend. der preis wird schon runter gehen wenn sichs nicht so gut verkauft...
#7
Registriert seit: 05.12.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1471
Die beste Effizienz gibts aber bei 50% Auslastung... und 300W bekomm ich mit meinem System auch locker hin ;)
#8
customavatars/avatar91921_1.gif
Registriert seit: 21.05.2008
Outskirts of capital of lower Saxony
Vizeadmiral
Beiträge: 7955
Zitat M4dMike;14715454
@RomeoJ: hast du QUAD SLI? oder wie? xD

also ich hab mein 850W gegen ein 650W eingestauscht..
(weil ich das 850er beim Dual CPU board gebraucht habe)
und siehe da.. er läuft auch mit 650W^^

MFG M4dMike


Nee das nicht...aber haben ist besser wie brauchen...:asthanos:
#9
Registriert seit: 27.06.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1071
\"solid-state\" caps? wohl eher solid caps oder hab ich was verpasst?
#10
customavatars/avatar39269_1.gif
Registriert seit: 25.04.2006
Oben rechts in der Egge (S-H)
Vizeadmiral
Beiträge: 6527
Ich fürchte, das es auch hier wieder ein single rail Netzteil sein wird...
#11
Registriert seit: 27.06.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1071
\"Thermaltake setzt auf eine einzelne 12V-Leitung.\"
#12
customavatars/avatar70313_1.gif
Registriert seit: 11.08.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4571
Zitat Stefan Payne;14718220
Ich fürchte, das es auch hier wieder ein single rail Netzteil sein wird...


was ist daran schlecht?
(das oft empfohlene cm silent 500w setzt auch auf single rail.)
#13
Registriert seit: 27.06.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1071
hat vor- und nachteile.
netzteile mit mehreren schienen haben den vorteil, dass die schienen alle einzeln abgesichert sind.
der vorteil von single rail geräten ist, dass sie keine probleme haben die leistung aufzuteilen.
hat ein netzteil mit vielen schienen genung ampere auf den einzelnen und kann sogar z.b. zwei schienen auf prozi und/oder pcie aufteilen, sehe ich ein netzteil mit mehreren schienen aufgrund der absicherung im vorteil.
#14
customavatars/avatar39269_1.gif
Registriert seit: 25.04.2006
Oben rechts in der Egge (S-H)
Vizeadmiral
Beiträge: 6527
Zitat hunterjoe;14719500
was ist daran schlecht?

Och, abgesehen davon, das die Schiene nicht wirklich abgesichert ist und dir den Rechner und ev. die Bude abfackeln kann, nichts...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!