> > > > Xigmatek bringt Midgard-Gehäuse in einer weißen Sonderedition

Xigmatek bringt Midgard-Gehäuse in einer weißen Sonderedition

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
xigmatek

Mit dem Midgard-Gehäuse hat Xigmatek im letzten Jahr den Start in den Gehäuse-Markt mit Bravour gemeistert. Dank eines sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses gehörte das Xigmatek Midgard in den vergangenen 12 Monaten zu den beliebtesten Modellen am Markt. Jetzt legt Xigmatek das Midgard-Gehäuse in einer weißen Sonderedition neu auf und geht erneut in die Verkaufsoffensive. Das Xigmatek Midgard - White Knight soll voraussichtlich ab dem 11. Juni 2010 in Deutschland erhältlich sein.

Das Gehäuse ist aus 0,8-mm-Stahlblech gefertigt und kommt mit einem weißen Innenraum daher. Im Inneren bietet das Gehäuse Platz für bis zu fünf 5,25-Zoll- sowie fünf 3,5-Zoll-Laufwerke. Die Laufwerke werden allesamt werkzeuglos montiert. Auch die Erweiterungskarten werden ohne den Gebrauch von konventionellen Schrauben befestigt. Eine Aussparung am Mainboard-Tray soll zur leichteren Montage von CPU-Kühlern mit Backplate dienen. Weitere Aussparungen zur Kabelverlegung hinter dem Mainboard-Tray sind ebenfalls vorhanden.

Um die Temperaturen im Inneren so gering wie möglich zu halten, können bis zu sieben Lüfter montiert werden. Zwei schwarze 120-mm-Exemplare mit weißen LEDs befinden sich bereits im Lieferumfang und sind in der Front um im Heck montiert. Eine kleine Lüftersteuerung zum Regeln von bis zu drei Lüftern befindet sich als PCI-Blende im Lieferumfang. Um die Komponenten vor Staub zu schützen, ist der frontseitige Lüfter mit einem herausnehmbaren Staubfilter ausgestattet. Auch das am Boden liegende Netzteil wird dank eines weiteren Filters im Gehäuseboden vor Staub geschützt. Das I/O-Panel im mittleren Bereich der Front bietet neben zwei USB-2.0-Anschlüssen zwei Klinkenbuchsen und einen eSATA-Port. Auf einen Firewire-Anschluss verzichtet der Hersteller.

Die weiße Sonderedition des Xigmatek Midgard wandert ab dem 11. Juni 2010 für 69,90 Euro über die Ladentheke. Einen umfangreichen Test der Urversion des Xigmatek Midgard präsentieren wir unter diesem Link.

{gallery}newsbilder/apicker/xigmatek-bringt-midgard-gehaeuse-in-einer-weissen-sonderedition{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar114674_1.gif
Registriert seit: 11.06.2009
~ Dortmund
Korvettenkapitän
Beiträge: 2470
Sieht ja ganz nett aus, aber die seitlichen Fan ausschnitte isnd halt crap
#5
customavatars/avatar43542_1.gif
Registriert seit: 25.07.2006
Offenbach (Hessen)
Fregattenkapitän
Beiträge: 2645
Hätte ich nicht erst letztens noch so viel Geld in mein V350 gesteckt hätte ich das wahrscheinlich gekauft... finde ich echt geil!

Gruß,
Sebastian
#6
customavatars/avatar129713_1.gif
Registriert seit: 16.02.2010
flensburg
Obergefreiter
Beiträge: 74
naja weiss finde ich nicht schlecht habe das case in schwarz gefällt mir an sich ganz gut blos die lüfter schusschnitte sind schlecht aber dafür gibs dasja in schwarz mit window
#7
Registriert seit: 09.06.2009
[email protected] mountains
Hauptgefreiter
Beiträge: 202
Rot, ich wills in Rot :-(
#8
customavatars/avatar83953_1.gif
Registriert seit: 01.02.2008
/dev/home/
Bootsmann
Beiträge: 727
Da fühlt man sich 10 Jahre zurück versetzt xD
Ich weiß nicht ob das wirklich n bringer wird
#9
Registriert seit: 25.06.2009
Hagen
Oberbootsmann
Beiträge: 875
Navi 10 Jahre zurueck ?
Da müsste es aber Beige sein ;)
#10
customavatars/avatar133765_1.gif
Registriert seit: 28.04.2010

Banned
Beiträge: 316
Das wird "beige" - graue staubige maus - von aleine. :d

Dazu von wo Weisse ROM Laufwerke? Umlakieren oder gleich graue nehmen da in 1 jahr sieht man die farbunterschide so wie so nicht mehr?
#11
customavatars/avatar84597_1.gif
Registriert seit: 08.02.2008
Hamm (Westfalen)
Oberbootsmann
Beiträge: 930
Ich muss sagen mir gefällt es ziemlich gut und ich kann verstehen, dass die Lüfterausschnitte in der Seite sind sonst würden Reviews das bemängeln. Aber warscheinlich wird eine Weiße Sete mit Window im nachhinein erscheinen ;)

Auf jeden Fall eine tolle Alternative zum Sharkoon Venga, welches aber für seinen Preis auch nicht schlecht ist.
#12
customavatars/avatar61305_1.gif
Registriert seit: 01.04.2007
SAD
Leutnant zur See
Beiträge: 1045
Mich erinnert es sehr stark an mein Coolermaster CM690 pcgh Gehäuse
#13
customavatars/avatar127098_1.gif
Registriert seit: 13.01.2010

Banned
Beiträge: 852
Schaaaatz , ich fahr ma kurz in Baumarkt, brauch ne Dose Mattschwarz, bis gleiich :lol:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!