> > > > Aquatuning vertreibt Mountain Mods-Gehäuse

Aquatuning vertreibt Mountain Mods-Gehäuse

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
aquatuning

Das im US-Bundesstaat Oregon beheimatete Unternehmen Mountain Mods ist seit Jahren bekannt für seine großvolumigen Gehäuse, die dank ihrer Modularität individuelle Gehäusekonzeptionen ermöglichen. Vor allem für große Wasserkühlungsprojekte sind diese Gehäuse geradezu prädestiniert.

Das scheint sich auch Aquatuning gedacht zu zu haben. Denn auf der Seite des Internetshop, der sich auf Wasserkühlungsequipment konzentriert, sind jetzt eine Reihe von Mountain Mods-Produkten aufgetaucht. Bisher war es (von Importen abgesehen) nicht möglich, Mountan Mods-Gehäuse hierzulande zu kaufen. Doch laut Aquatuning soll sich das ab Mitte Mai ändern. Dann sollen drei verschiedene Mountain Mods-Gehäuse, teils in verschiedenen Varianten, und diverse Laufwerksblenden verfügbar werden.

Das günstigste angebotene Gehäuse ist das Mountain Mods "H2gO". Das Gehäuse mit den Abmessungen 43 x 32 x 34 cm wird vom Hersteller als ideale Basis für ein transportables, wassergekühltes System angesehen. Wem die Kühlleistung von sechs möglichen 120-mm-Lüftern nicht ausreicht, dem eröffnet sich die Möglichkeit, bis zu zwei Dual-Radiatoren für eine Wasserkühlung einzubauen. Wie alle bei Aquatuning angebotenen Mountain Mods-Gehäuse wird auch das "H2gO" aus Aluminium gefertigt.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Ein größeres Kaliber ist das kubische "U2-UFO", das es bei Aquatuning in verschiedenen Varianten geben wird. Bei Abmessungen von 46 x 46 x 46 cm steigt das Volumen im Vergleich zum "H2gO" deutlich an. Das Gehäuse kann entsprechend nicht nur Mainboards im ATX-, sondern auch im EATX-Formfaktor aufnehmen. Bei der Kühlung eröffnen sich mannigfaltige Optionen. Sechs 120-mm-Lüfterplätze können flexibel für Luftkühlung oder bei Einsatz einer Wasserkühlung für bis zu zwei Triple-Radiatoren genutzt werden. In der "Duality"-Variante des Gehäuses finden sogar zwei komplette ATX-Systeme Platz.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht
Schließlich bietet Aquatuning noch das "Pinnacle" in verschiedenen Ausführungen an. Bei der Form dieses Gehäuses weicht Mountain Mods von der sonst eher kubischen Form ab, sie entspricht mehr der eines typischen PC-Gehäuses. Auch das "Pinnacle" ermöglicht vielfältige Kühloptionen - bis zu neun 120-mm-Lüfterplätze können flexibel für Luft- oder Wasserkühlung genutzt werden.
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

Alle Mountain Mods-Gehäuse sollen bei Aquatuning ab dem 14.05.2010 lieferbar werden. Die Preise dieser Gehäuse entsprechen ihrer Exklusivität - sie reichen von 239,99 bis 409,99 Euro.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (17)

#8
Registriert seit: 14.04.2010

Matrose
Beiträge: 21
Natürlich passen da 140er Lüfter rein, da du es selbst konfigurieren kannst.
Aussehen ist Geschmackssache... keine Frage...

Aber keine Ahnung haben und sich darüber auch noch lustig machen... XD

Der Preis schreckt aber wirklich ganz schön ab, wobei die Möglichkeiten enorm sind, was man dort alles einbauen kann usw.
#9
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1606
Ich prangere lediglich das P/L-Verhältinss dieser Pothässlichen Kisten an...
In ein (zBsp) Zahlman MS1000-HS2 passen 140ger, und das nicht auf einem 120ger "Löchlein", wie es hier zu vermuten/lesen ist, sondern auf ein 140ger wie sichs gehört...nebenbei gibt es noch sechs mal HotSwap und ein elegantes, gut verarbeitetes Case für ca. 120Takken...die Kisten hier sind mM nach ein Witz dagegen...

Und wer bitte bist du denn das du mir mangelde Kompetenz unterstellst?
#10
Registriert seit: 14.04.2010

Matrose
Beiträge: 21
\"Und wer bitte bist du denn das du mir mangelde Kompetenz unterstellst?\"
- Wer ich bin ? ein Niemand... der aber sich zumindest die Seite des Herstellers (www.mountainmods.com) anschaut, um sich darüber zu informieren bevor er was schreibt. ^^
Was dir vielleicht auch net schaden würde :bigok:
#11
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1606
Ich glaube nicht das ich auf dieser Seite etwas finde, was mich dazu bewegen könnte meine Aussage zu revidieren...Ist halt meine Meinung, leb damit!

PS: und wenn ich auf nem 80ger Auslass nen 140ger schraube, kann ich wohl auch sagen das passt...
#12
Registriert seit: 07.08.2005
Detmold
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1302
Hab mir letztes Jahr ein MountainMods Ascension Extented importiert.
Geniales Gehäuse ! Hässlich ? Dann selber Schuld ! Weil: So wie man es sich baut
so sieht es auch aus.... :P Die Preise bei Aquatuning sind absolut ok für die Gehäuse.
Wenn ich überlege was mich meins mit Versand, Zoll etc. gekostet hat könnt ich heute
noch kotzen !
#13
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1606
schau an , du könntest noch kotzen wenn du dran denkst was das gekostet hat ;)

Ich mein über Geschmack brauchen wir nun echt nicht streiten, und wenn man sich in so eine Kiste verliebt,spielt der Preis auch kaum noch eine Rolle...meins ist es nicht, und der Preis ist für mich nicht nachvollziehbar...was sollen die Kisten können, dass ich dafür bis zu 400Takken locker machen soll?

Es kommt mir so vor als würden sich bestimmte Produkte mehr durch den Preis und die daraus resulierende Pseudo-Exclusivität, als durch Funktionalität und Qualität definieren...


Edit: obwohl das 2in1-Case ganz cool ist
#14
customavatars/avatar115390_1.gif
Registriert seit: 26.06.2009
Brandenburg a.d. Havel
Korvettenkapitän
Beiträge: 2421
mal ganz abgesehen vom preis sind die dinger ohne die gitter sicher gar nich so übel... und da passt ohne probleme nen triple und ne n quadradi rein :bigok:

also ich hab jetz von dem tower geredet :D:D... die anderen dinger...nja
#15
customavatars/avatar77930_1.gif
Registriert seit: 22.11.2007
Saarlouis (Saarland)
Bootsmann
Beiträge: 619
Nur 120er in Zeiten von 140er Lüftern? Abgelehnt :motz:

P.s.: Die Lüftergitter sind echt zum :kotz:
Und wofür bezahl ich da bitte 400 Tacken? Nene, da bleib ich lieber bei Lian Li :)

Von Design haben die echt keinen Plan. Sorry...
#16
customavatars/avatar23873_1.gif
Registriert seit: 13.06.2005
Big Super Happy Fun Fun
Flottillenadmiral
Beiträge: 4783
Geniales Gehäuse! Habe ein Ufo übrigens abzugeben :-)
#17
customavatars/avatar18784_1.gif
Registriert seit: 31.01.2005
bei Augsburg
Casemodder
Beiträge: 8647
Hm, nicht mal mit Inlaywindows. http://www.hardwareluxx.de/components/com_comment/joscomment/emoticons/funny/images/wink.png
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!