> > > > Lian Li: Erste Preise für die USB-3.0-Modelle bekannt *Update*

Lian Li: Erste Preise für die USB-3.0-Modelle bekannt *Update*

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
lian_liAuf der CeBIT 2010 vor knapp vier Wochen hat Lian Li erstmals Gehäuse mit USB-3.0-Anschlüssen gezeigt. Jetzt sind einige der Neuvorstellungen in unserem Preisvergleich aufgetaucht, wodurch auch erstmals erste Preise für Deutschland genannt werden können. Auf der Messe in Hannover wurden lediglich unverbindliche Preisempfehlungen in US-Dollar bekannt gegeben.

In unserem Preisvergleich sind die neuen USB-3.0-Modelle jedoch mit teils horrenden Preisen gelistet. Beispielsweise verlangt das taiwanesische Unternehmen für das Lian Li PC-V352 etwa 150 Euro. Im Vergleich zum Vorgängermodell PC-V351 bedeutet dies ein Aufpreis von über 50 Euro. Außerdem sind folgende Modelle gelistet:

Modell: Preis:
Lian Li PC-V352B, schwarz 148,33 Euro
Lian Li PC-V352A, silber 148,33 Euro
Lian Li PC-V352R, rot 177,66 Euro
Lian Li PC-X900B, schwarz 393,99 Euro
Lian Li PC-X900R, rot 477,68 Euro
Lian Li PC-X900A, silber
393,99 Euro
Lian Li PC-A77FR, rot 494,44 Euro
Lian Li TYR PC-X2000F, schwarz 537,95 Euro

Überdies sind folgende Modelle im Online-Shop von Alternate, nicht jedoch in unserem Preisvergleich, aufgetaucht:

Modell: Preis:
Lian Li PC-60FNWX, schwarz
179,90 Euro
Lian Li PC-7FNWX, schwarz
179,90 Euro
Lian Li PC-8NWX, schwarz
149,90 Euro
Lian Li PC-9F, schwarz
129,90 Euro

Die neuen Modelle sollen ab Mai 2010 in Deutschland verfügbar sein. Ein umfangreicher Exklusivtest des Lian Li PC-X900 ist für das Heft 04/2010 der Hardwareluxx [printed] geplant. Die neue Ausgabe wird ab dem 26. April 2010 am Kiosk erhältlich sein. Den offiziellen Produktkatalog für 2010 von Lian Li erreicht man über diesen Link.

printed_k

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Update: Wie uns Caseking soeben mitteilte, sollen die neuen Modelle etwa in zwei Monaten in Europa verfügbar sein. Gleichzeitig teilte man uns mit, dass die hier aufgelisteten Preise noch nicht final sind. Aus diesem Grund seien diese Angaben mit Vorsicht zu genießen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (35)

#26
customavatars/avatar75942_1.gif
Registriert seit: 30.10.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3160
Ich hoffe Lian Li wird für die älteren Modelle ein I/O-Panel wie im Link bringen, allerdings mit USB 3.0 sozusagen als Upgrade........:bigok:

Caseking.de Lian Li - Ersatzteile » Lian Li PW-IO7VB I/O-Panel

Dann kann jeder sein "altes" Case noch weit in die Zukunft nutzen, bzw. mit der neuesten Hardware bestücken. ;)
#27
customavatars/avatar108517_1.gif
Registriert seit: 13.02.2009
Bamberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1594
Das 7FNW kostet laut Geizhals 87€
#28
customavatars/avatar132702_1.gif
Registriert seit: 06.04.2010

Obergefreiter
Beiträge: 109
Ja nee is klar! Echte Mondpreise von Lian-Li! Das PC-X900 kostet mehr als das PC-X1000 und PC-X2000 aktuell kosten. Sischer dat! :s
#29
customavatars/avatar124127_1.gif
Registriert seit: 27.11.2009
München
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1443
naja zur Not reicht ja auch die "alten" LL Gehäuse mit den I/O-Panels, wo bereits USB 3.0 unterstütz wird zu ersetzen, wenn man es unbedingt haben muss. ^^
#30
customavatars/avatar132351_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 191
Puh...Preise noch ich final
naja heißt ma wieder abwarten und Tee trinken
#31
customavatars/avatar128976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2010
Köln/Bonn
Hauptgefreiter
Beiträge: 221
hätte so gerne einen Deckel für mein B25 FWB ala FNWX.
Wann kommen die endlich, bzw. wann wird es diese TopTeile geben?
#32
customavatars/avatar74211_1.gif
Registriert seit: 04.10.2007

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1510
Die Dinger (auch die Nachrüstsätze) haben alle externe Anschlüsse, d.h. man muss das/die Kabel unschön nach außen führen.
M.W. gibt es für interne Anschlüsse keinen Standard, man wird wohl warten müssen, bis Intel entsprechende Chipsätze auf den Markt bringt und damit Fakten schafft; so war es schon bei der USB-Einführung.

Die momentane Lian Li Lösung ist meiner Ansicht nach ein ziemlicher Fail, vor allem zu dem Preis.
#33
customavatars/avatar128976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2010
Köln/Bonn
Hauptgefreiter
Beiträge: 221
wie meinst du das jetzt?
Und wie sieht das aus wenn man schon ein Board mit USB 3.0 hat?
#34
customavatars/avatar91185_1.gif
Registriert seit: 09.05.2008
Rostock
Oberbootsmann
Beiträge: 942
das sollte dich aufklären:

bisher gibt es keine internen usb3 ports auf den boards...
#35
Registriert seit: 24.11.2006
Regensburg
Stabsgefreiter
Beiträge: 260
Lian Li PC-A77F

abartig teuer
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!