> > > > IN WIN mit zwei neuen Gamer-Gehäusen

IN WIN mit zwei neuen Gamer-Gehäusen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx_news_newAm heutigen Donnerstag hat IN WIN zwei neue Gehäuse in das Portfolio aufgenommen. Hinter den Namen "Android" und "IRONCLAD" stecken laut Hersteller zwei durchdachte und außergewöhnliche Gehäuse. Das Android bietet Platz für fünf 5,25-Zoll-Laufwerke sowie vier 3,5-Zoll-Laufwerke, IN WIN liefert zusätzlich 5,25-zu-3,5-Zoll- und 3,5-zu-2,5-Zoll-Adapter mit. Das Gehäuse bietet einen werkzeugfreien Zusammenbau - insgesamt sechs 120-mm-Lüfter nimmt das Gehäuse in Front, Seitenteil und Top zusätzlich zum 220-mm-Lüfter in der Seitenwand auf. Die integrierten Staubfilter sorgen dafür, dass das Innenleben möglichst wenig beeinträchtigt wird. Das zweite Gehäuse hört auf den Namen "IRONCLAD", ist ein Big-Tower und kommt mit acht Erweiterungsslots, fünf 5,25-Zoll- und sechs 3,5-Zoll-Schächten - alle sind ebenfalls ohne Werkzeug zu bestücken. Bis zu 10 Lüfter kann das Gehäuse aufnehmen. Preise und Verfügbarkeit für Deutschland sind bislang noch nicht bekannt.

{gallery}galleries/news/mpater/INWINCHASS{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar112818_1.gif
Registriert seit: 01.05.2009

Leutnant zur See
Beiträge: 1212
Hat bei dem Ironclad jemand zu viel LEGO gespielt?
#2
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
hässlich, mehr fällt mir nicht ein
#3
customavatars/avatar44360_1.gif
Registriert seit: 06.08.2006
Berlin
Kapitänleutnant
Beiträge: 1882
Ich kannte die Firma bisher garnicht, jetzt wo ich die Bilder sehe weiß ich auch wieso...
#4
Registriert seit: 19.12.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 819
@ dietzi

... geht mir genauso, wie kann man nur so etwas entwickeln?
#5
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5270
Für Menschen mit einer Affinität zu Altmetall und Endzeitszenarien sicherlich brauchbar. Für den normalen Menschen mit nur nem Funken Geschmack klobige Stücke Altmetall.
#6
Registriert seit: 15.01.2008

Kapitän zur See
Beiträge: 3202
omg.. die umsatzzahlen lassen sich sicherlich an einer hand abzählen :-D
#7
customavatars/avatar63252_1.gif
Registriert seit: 03.05.2007
Gießen / Exil-Münchner
la famiglia della banana
Beiträge: 13041
Das Gehäuse kommt viel zu spät, der letzte Mad Max lief doch schon vor vielen Jahren.
#8
customavatars/avatar29435_1.gif
Registriert seit: 06.11.2005
München
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1399
Robocop is back
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!