> > > > Xigmatek erweitert seine Go-Green-Netzteilsparte

Xigmatek erweitert seine Go-Green-Netzteilsparte

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

xigmatekSchon seit mehreren Monaten ist Xigmateks Go-Green-Netzteilserie erhältlich. Wie nun der Onlineshop Caseking.de auf seiner Homepage bekannt gab, hat Xigmatek nun der beliebten Produktreihe zwei weitere Geräte spendiert. Die 150 x 86 x 160 mm großen ATX-Netzteile verfügen dabei über eine Ausgangsleistung von wahlweise 600 oder auch 700 Watt und kommen mit 80Plus-Bronze-Zertifikat, welches eine Effizienz von durchschnittlich 84 Prozent bestätigt, daher. Das neue Flaggschiff besitzt zudem zwei 12-Volt-Leitungen, die mit jeweils 30 Ampere aufwarten. Die 3,3- und 5,0-Volt-Schienen leisten hingegen 24 respektive 20 Ampere. Gekühlt werden die neuen Stromspender außerdem von einem temperaturgeregelten 140-mm-Lüfter, der besonders leise seinen Dienst verrichten soll. Doch auch auf der Anschluss-Seite haben die neuen Geräte einiges zu bieten. So stehen nicht nur zwei 6+2-Pin-PCI-Express-Stromstecker zur Verfügung, sondern auch zwei weitere 6-Pin-Stecker. Ansonsten sind noch acht Serial-ATA-, ein Floppy- und sieben 4-Pin-Molex-Stromstecker sowie die üblichen Mainboard-Anschlüsse vorhanden. Die einzelnen Kabel sind allesamt mit Geflechtschlauch ummantelt.

Die beiden neuen Xigmatek-Go-Green-Netzteile mit 600 bzw. 700 Watt sind ab sofort zum Preis von 69,90 und 79,90 Euro bei Caseking.de erhältlich.

{gallery}/galleries/news/astegmueller/2009/xigmatek-gogreen-700-800watt{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!