> > > > NZXT kündigt neues Gehäuse an: Tempest EVO

NZXT kündigt neues Gehäuse an: Tempest EVO

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

nzxtWie der amerikanische Gehäusespezialist NZXT heute auf seiner offiziellen Webseite verlauten ließ, stellte man mit dem NZXT Tempest EVO einen weiteren Midi-Tower in den Dienst. Das 211,5 x 521,5 x 562 mm große und rund 11,2 Kilogramm schwere Gaming-Gehäuse soll dabei vor allem mit einem guten Kühlkonzept aufwarten können. So bringt es in der Front nicht nur zwei 120-mm-Lüfter unter, sondern auch auf der Gehäuse-Rückseite sowie auf dem Seitenteil jeweils einen weiteren. Im Deckel befinden sich außerdem zwei 140-mm-Modelle. Alle Lüfter sind nicht nur im Lieferumfang enthalten, sondern wurden auch gleich vormontiert und sind teilweise mit blauen LEDs versehen worden. Ansonsten beherbergt der Neuling neben acht 3,5-Zoll-Festplatten auch bis zu sechs 5,25-Zoll-Geräte. Auf dem I/O-Panel stehen nicht nur die obligatorischen Sound-Anschlüsse bereit, sondern auch einige USB- und eSATA-Ports. Weiterhin ist die neue PC-Behausung für den Einsatz einer Wasserkühlung gewappnet.

Das NZXT Tempest EVO soll ab sofort im Fachhandel erhältlich sein und mit 99 US-Dollar zu Buche schlagen. In unserem Preisvergleich sucht man den Neuling allerdings noch vergebens.

techconnect_nzxt_tempest_evo-01

techconnect_nzxt_tempest_evo-02

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar91255_1.gif
Registriert seit: 11.05.2008
Raum Stuttgart
Stabsgefreiter
Beiträge: 372
etwas größer vofrallem länger und noch weniger plastik

sieht nämlich schon gut aus aber für 99 dollar kann man nicht viel erwarten
#2
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 6838
Also bis 100€ finde ich das Lancool K58-62 ungeschlagen! Finde das Design von dem hier aber net unbedingt schlecht. Allerdings ist es recht kurz und die Festplattenkäfige nicht um 90° gedreht - bringt mich schon bei meinem Lian Li PC A17 zum kotzen..
#3
customavatars/avatar32678_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Thüringen/Erfurt
Admiral
Beiträge: 18686
Find das Gehäuse richtig schick :)
#4
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2701
Schaut nichtmal schlecht aus.

Aber den Lüfter im Window könnte sich NZXT mMn bitte mal abgewöhnen.
#5
Registriert seit: 01.12.2005
Korschenbroich
Hauptgefreiter
Beiträge: 128
auf den ersten blick seh ich nicht viele änderungen im gegensatz zu meinem normalen tempest. nur das innen schwarz lackiert wurde und bei den kabelschlitzen gummis dran sind.
und die lüfter haben ne andere farbe.
#6
customavatars/avatar19938_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005
Bochum
Admiral
Beiträge: 8733
zu verspielt für mich
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!