> > > > Lian Li zeigt Produkt-Line-Up für 2010

Lian Li zeigt Produkt-Line-Up für 2010

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

lian_liDie Gehäuse des taiwanesischen Unternehmen Lian Li erfreuen sich aufgrund ihrer hervorragenden Verarbeitung großer Beliebtheit. Im Zuge einer hauseigenen Messeveranstaltung hat das Unternehmen einen kleinen Ausblick auf die kommenden Produkte des Herstellers gegeben. Wie zahlreiche Impressionen der Messe zeigen, wird Lian Li noch im Dezember dieses Jahres den Nachfolger des PC-Q07 bringen. Das PC-Q08 fällt etwas größer als sein Vorreiter aus und bietet dadurch Platz für ein 5,25-Zoll-Laufwerk und mehreren 3,5-Zoll-Festplatten. Außerdem bietet das PC-Q08 - im Gegensatz zum bereits erhältlichen PC-Q07 - einen aktiven 120-mm-Lüfter in der Front, wodurch auch hitzigere Mini-ITX-Komponenten verbaut werden können. Das schwarze Gehäuse ist Lian Li-typisch komplett aus Aluminium gefertigt und abermals eloxiert.

Ferner hat Lian Li das PC-Q09 und PC-Q10 gezeigt. Das PC-Q09 ist ebenso für Mini-ITX-Platinen konzipiert und besitzt die Abmessungen 200 x 98 x 200 mm (B, H, T). Neben Platz für lediglich ein 5,25-Zoll-Laufwerk im Slim-Line-Format bringt das PC-Q09 eine Vorrichtung für die Montage einer 2,5-Zoll-Festplatte mit sich. Zur Kühlung dient ein 80-mm-Lüfter im Side-Panel. Die Stromversorgung der Komponenten übernimmt ein externes Netzteil. Überdies wird Lian Li zum Ende des Jahres zahlreiche neue HTPC-Gehäuse vorstellen. Dazu gehören die Modelle PC-C33, PC-C34F sowie PC-C39. Letzteres kommt inklusive Fernbedienung daher. Die drei Modelle sind bereits auf der Homepage von Lian Li gelistet.

Mit dem PC-X600 hat Lian Li zudem ein neues Exemplar der beliebten X-Reihe präsentiert. Da sich die sehr hochpreisigen Modelle TYR-X500, TYR-X1000 sowie TYR-X2000 nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen, wird Lian Li im Februar 2010 das neue PC-X600 ins Rennen schicken. Wie schon beim TYR-X1000 (Test: 08/2009) wurden beim PC-X600, welches offensichtlich als Nachfolger des TYR-X500 gehandelt wird, die Laufwerksschächte in die Front verfrachtet. Beim TYR-X500 (Test: Heft 06/2009) sowie TYR-X2000 zeigen die Laufwerksschächte nicht nach vorne, sondern zum Seitenteil. Außerdem wird beim PC-X600 gut zwei Drittel der Höhe von einem Meshgitter eingenommen, hinter dem höchstwahrscheinlich zwei 120-mm- respektive 140-mm-Lüfter samt Staubfilter ihren Dienst verrichten.

Zu guter Letzt hat Lian Li noch ein kommendes Highlight des Tochterunternehmens Lancool gezeigt. So soll noch im ersten Quartal 2010 das beliebte Lancool K62 (Test: 09/2009) in einer Variante mit rotem Innenraum erhältlich sein. Das Gehäuse hört auf die Bezeichnung K62R. Lian Li hat mit dem PC-P50R (Test: 05/2009) ein ähnliches Gehäuse im Programm, welches im Gegenteil zum Lancool K62 aus Aluminium besteht.

Ab wann und zu welchen Preisen die neuen Gehäuse aus Fernost hier in Europa verfügbar sind, ist noch leider nicht bekannt. Die Distribution hierzulande übernehmen das Berliner Unternehmen Caseking sowie Wave-Computer.

{gallery}newsbilder/apicker/lian-li-zeigt-produkt-line-up-fuer-2010{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar26841_1.gif
Registriert seit: 30.08.2005
Hamm
[printed]-Redakteur
Beiträge: 15531
Bin persönlich insbesondere auf das X600 gespannt. :)
#2
customavatars/avatar27600_1.gif
Registriert seit: 22.09.2005
In der schönen Steiermark/Österreich
Admiral
Beiträge: 14876
Was isn das PC-X20__ danebn? Weis da einer was genaueres drüber?
#3
customavatars/avatar108517_1.gif
Registriert seit: 13.02.2009
Bamberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1594
O geil Lancool K62R und Q08 endlich passt da eine ganze graka nei !

EDIT: LIAN LI PC50B 189€
#4
customavatars/avatar26841_1.gif
Registriert seit: 30.08.2005
Hamm
[printed]-Redakteur
Beiträge: 15531
Zitat Tommy_Hewitt;13222813
Was isn das PC-X20__ danebn? Weis da einer was genaueres drüber?


Habe ich leider noch nichts drüber finden können!
#5
customavatars/avatar116445_1.gif
Registriert seit: 14.07.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 265
*dieseS Jahres
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!