> > > > OrigenAE präsentiert neues HTPC-Gehäuse

OrigenAE präsentiert neues HTPC-Gehäuse

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

origenae_m10Gehäuse im Mini-ITX-Format sind dank immer leistungsstärkerer Plattformen stark im Kommen. Nichtsdestotrotz ist der Markt noch sehr übersichtlich und insbesondere im High-End-Bereich dünn besiedelt. Wie uns die Acos GmbH soeben mitteilte, wird das Unternehmen im kommenden Monat mit dem OrigenAE M10 ein elegantes Vollaluminium-Gehäuse im Mini-ITX Format mit hohem Funktionsumfang auf den Markt bringen. Das Gehäuse wird wahlweise sowohl in schwarz als auch in silber erhältlich sein und die Abmessungen 240 (B) x 106 (H) x 252 (T) mm besitzen. Neben einer Mini-ITX-Platine kann das OrigenAE M10 im Interieur eine Low-Profile-Karte, ein 2,5-Zoll-Laufwerk sowie zwei 60-mm-Lüfter aufnehmen. Der Lieferumfang umfasst ein blau leuchtendes VF-Display, einen Slim-Line-DVD-Brenner von Panasonic, ein externes 150 Watt Netzteil und eine RC-153-Fernbedienung. Als HTPC-Software kommt iMEDIAN HD, welche sich für die gängigsten Betriebssysteme, einschließlich Microsoft Windows 7 eignet, zum Einsatz.

Das 3,95 kg leichte Gehäuse soll ab Mitte Oktober für 379 Euro über die virtuelle Ladentheke wandern. In unserem Preisvergleich ist der Winzling bereits gelistet. Der günstigste Händler verlangt aktuell 369,99 Euro.

{gallery}newsbilder/apicker/origenae-praesentiert-neues-htpc-gehaeuse{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar108915_1.gif
Registriert seit: 20.02.2009
Bremen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4510
Also ich finde es ja mal verdammt stylisch, aber der Preis schreckt mich ab.
#2
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 6837
Finds auch sehr nett, leider sind OrigenAE Dinger generell sehr teuer..
#3
customavatars/avatar22379_1.gif
Registriert seit: 30.04.2005
Dresden
Flottillenadmiral
Beiträge: 5967
Oh Mann, 379 Flocken, wenn die nur nicht so teuer wären.......
#4
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Moderator
Luft statt Wasser
Beiträge: 22527
Für 550 EUR bekommt man einen Mac Mini mit Hardware. :)

Zwar ist schon ein Brenner enthalten, aber wenn man ein BLuRay-Laufwerk (Slimline, SlotIn) möchte, muss man zu über 400 EUR teuren Panasonic Laufwerken greifen. Ein vollwertiger HD-tauglicher HTPC wird leider teuer.
#5
customavatars/avatar111286_1.gif
Registriert seit: 29.03.2009
Frankfurt
själavrak
Beiträge: 1437
sieht verdammt geil aus, aber ist eindeutig zu teuer. da hab ich lieber was das nicht so geil aussieht und bessere hardware drin^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!