> > > > Computex: Zalman präsentiert neue Gehäuse

Computex: Zalman präsentiert neue Gehäuse

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
zalman2Neben einer Reihe an Neuvorstellungen im Kühlungsbereich hat Zalman auch neue Gehäuse auf der Computex präsentiert. Die spektakulärste Computerbehausung des südkoreanischen Herstellers hört auf die Bezeichnung MS1000 und kommt mit einem schwarzen Innenraum daher. Zur Ausstattung zählen insgesamt drei 120-mm-Lüfter mit blauer LED-Beleuchtung, zahlreiche Kabelmanagement-Optionen und modulare Festplattenkäfige mit Hot-Swap-Kompatiblität. Das 15 kg schwere Gehäuse ist aus SECC-Stahl gefertigt und kommt mit Kunststoff-Elementen daher. Das I/O-Panel ist mit zwei USB-2.0-Ports, Klinke-Buchsen und einem eSATA-Anschluss völlig ausreichend ausgestattet. Im Inneren können bis zu zehn 5,25-Zoll-Laufwerke montiert werden. Ebenso hat der Anwender die Möglichkeit, zwei moderne Solid-State-Laufwerke im 2,5-Zoll-Format einzubauen. Je nach Anzahl der 5,25-Zoll-Laufwerke können bis zu zehn 3,5-Zoll-Festplatten befestigt werden.

Nähere Details zum Releasetermin und zum finalen Preis sind leider noch nicht vorhanden. Alternative Gehäuse von Zalman sind in unserem Preisvergleich ab 114,90 Euro verfügbar.

{gallery}newsbilder/apicker/computex-zalman-praesentiert-neue-gehaeuse{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar39039_1.gif
Registriert seit: 22.04.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1837
Ja ich denke die Cases könnte ein Erfolg werden. Der Vorgänger hatte doch etwas viel Plastik. Aber eine Alu Version hätte es schon sein dürfen. Dennoch finde ich es gelungen was die Austattung angeht.
#2
customavatars/avatar89671_1.gif
Registriert seit: 16.04.2008
Uslar
Vizeadmiral
Beiträge: 6569
reißt mich jetzt nich unbedingt vom hocker :(

Aber Potential ist da ^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!