> > > > Computex: Lian Li zeigt TYR PC-X1000 Gehäuse *Update*

Computex: Lian Li zeigt TYR PC-X1000 Gehäuse *Update*

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

lian_li_caseDank eines extravaganten Designs, innovativen Funktionen und gewohnt guter Verarbeitung erfreut sich die TYR-Gehäuseserie des taiwanesischen Herstellers Lian Li insbesondere bei Enthusiasten großer Beliebtheit. Auf der Computex in Taipeh hat das Unternehmen aus Fernost nun einen weiteren Vertreter der hochpreisigen Edelbehausungen vorgestellt.

Das TYR PC-X1000 wartet im Vergleich zum TYR PC-X2000 mit einem umstrukturierten Innenleben sowie einer veränderten Vorderseite auf. Wie die ersten Fotos zeigen wird das Netzteil nun im Gehäuseboden platziert. Außerdem werden die beiden 80-mm-Lüfter im Heck durch einen 140-mm-Lüfter ersetzt. Die 5,25-Zoll-Laufwerksschächte nun von der Front aus zu erreichen und mit einem werkzeuglosen Montagesystem ausgestattet. Aber nicht nur die optischen Laufwerke kommen in den Genuss eines neuartigen Halterungssystems. Auch die Erweiterungskarten werden werkzeuglos befestigt.Auch die Festplattenkäfige kommen mit einem anderen Design daher. Ferner wurde das Gehäuse mit weiteren Kabelmanagement-Optionen ausgestattet.

Das ausgestellte Modell besitzt einen silbernen Innenraum. Die bisherigen Modelle der TYR-Serie wurden allesamt mit einem schwarzem Innenraum ausgeliefert. Ob es sich beim ausgestellten TYR PC-X1000 um eine finale Version ist noch unklar. Der Termin der Auslieferung und ein Preis für das Schmuckstück aus Fernost sind ebenso noch unbekannt.

Weitere Informationen zur TYR-Serie halten die englischsprachigen Produktseiten bereit. Das Lian Li TYR PC-X500 wechselt aktuell für 289,90 Euro den Besitzer. Das Lian Li TYR PC-X2000 wandert derzeit für 389,90 Euro über die virtuelle Ladentheke.

{gallery}newsbilder/apicker/computex-lian-li-zeigt-tyr-pc-x1000-gehaeuse{/gallery}

 

Update 27.07.2009: Lian Li hat weitere Bilder vom neuen TYR PC-X1000 veröffentlicht:

{gallery}newsbilder/apicker/computex-lian-li-zeigt-tyr-pc-x1000-gehaeuse_2{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (23)

#14
Registriert seit: 07.09.2004

Flottillenadmiral
Beiträge: 4386
Die Belüftung ist sicher sehr gut und das Design ist Geschmackssache - was aber an dem werkzeuglosem Halterungssystem für die Erweiterungskarten so gut sein soll entzieht sich meiner Kenntnis ( eine Schraube reindrehen dauert auch nur 5s und die hält sicher besser ).
#15
customavatars/avatar27600_1.gif
Registriert seit: 22.09.2005
In der schönen Steiermark/Österreich
Admiral
Beiträge: 14876
Die Schnellhalterung von Lian Li hält sicher genausogut wie ne Schraube und man braucht nur 1 Sekunde :p

Aber find das Case alles in allem net so schön wie die alten Tyr
#16
Registriert seit: 22.04.2009

Matrose
Beiträge: 14
Ich fins sehr geil..vorallem die 3 Zonen weiss mir zugefallen..

Aber..wo ist des Window für meine teure hardware..und vorallem..:

Wie soll ich da einen 360 Termochill und einen 240 Chillguard radiator unterbringen..ich ware auf eine Watercool edition...
#17
customavatars/avatar28653_1.gif
Registriert seit: 18.10.2005
Muddastadt
Kapitänleutnant
Beiträge: 1701
sieht eng aus mit langen karten würde ich mal sagen.
#18
customavatars/avatar28653_1.gif
Registriert seit: 18.10.2005
Muddastadt
Kapitänleutnant
Beiträge: 1701
extrem eng
#19
customavatars/avatar27600_1.gif
Registriert seit: 22.09.2005
In der schönen Steiermark/Österreich
Admiral
Beiträge: 14876
Lange Karten passen da LOCKER rein..........ihr habt Sorgen Oo
#20
customavatars/avatar26841_1.gif
Registriert seit: 30.08.2005
Hamm
[printed]-Redakteur
Beiträge: 15531
*Update*
#21
customavatars/avatar6035_1.gif
Registriert seit: 03.06.2003
Bochum
Oberbootsmann
Beiträge: 1002
Zitat
Lange Karten passen da LOCKER rein..........ihr habt Sorgen Oo


Das schon, aber wie sieht es mit ne Wakü aus, ich hab bei mir jetzt Pumpe und AG in den Laufwerksschächten montiert ... die Möglichkeit scheidet hier aus.
#22
customavatars/avatar46501_1.gif
Registriert seit: 03.09.2006
Düsseldorf
Kapitän zur See
Beiträge: 3360
Das 1000er ist mit Abstand das beste Gehäuse, was ich jemals gesehen habe. Perfekt Aufteilung, endlich geht es nicht mehr in die Tiefe, sondern schön etwas nach oben. Leider habe ich mir am Wochenende das Antec P 180 mini bestellt :(

Zitat Wassercpu;12173102
Aber..wo ist des Window für meine teure hardware..und vorallem..:


wozu ein Fenster im PC oO
#23
Registriert seit: 20.07.2009

Matrose
Beiträge: 14
Also da finde ich ich das Tyr PX-X2000 noch wesentlich besser, gut das ich es schon bestellt habe :)
Was mit am X1000 nicht so gut gefällt:

HDD Käfige, wirken im Gegensatz zum X2000 billig und SATA Backplates sind auch keine mehr drinne, schade, die Lösung fand ich gerade so toll am X2000.

Die Laufwerke zur Seite hin oder nach Vorne, das muss jeder für sich entscheiden, ich finde die an der Seite einfach geil, mal was anderes und Platztechnisch ist es bei mir zur Seite hin besser als nach vorne :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!