> > > > Zalman veröffentlicht ZM500-RS Netzteil

Zalman veröffentlicht ZM500-RS Netzteil

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

zalmanDer koreanische Kühlungsspezialist Zalman erweitert sein Produktportfolio um das neue Mainstream-Netzteil ZM500-RS 500 W. Das ZM500-RS 500 W hat die für diese Netzteilklasse üblichen Anschlüsse an Bord und bietet NVIDIA-SLI bzw. ATI/AMD-Crossfire Unterstützung für Karten aus den jeweiligen Mittelklassesegmenten bzw. ermöglicht die Verwendung einer High-End Einzelkarte beider Hersteller. Für dieses Netzteil wird das sogenannte "Resonant Switching Circuit Design" (Schwingkreis) verwendet, welches laut Zalman effizienter in Bezug auf Energieverlust und Wärmeerzeugung arbeitet, als das "Dual Forward Switching Design". Das ZM500-RS kommt mit zwei 18 A +12V-Schienen daher, bietet Active-PFC Unterstützung und qualifiziert sich bei einer Effizienz von 87% für das 80 Plus Rating. Abgesehen vom 24-Pin-ATX- und 8-Pin-CPU-Anschluss stehen vier SATA-, vier Molex-, ein Floppy-, ein 6+2-Pin-PCI-Express- und ein 6-Pin PCI-Express-Anschluss zur Verfügung. Für die Kühlung zeichnet ein "silent" 120-mm-Lüfter verantwortlich. Der finale Preis sowie der Termin für die tatsächliche Händlerverfügbarkeit sind derzeit noch unbekannt.

{gallery}galleries/news/d_adams/zm500-rs{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!