> > > > Compucase: Neue Netzteile der Premium-Marke Cougar

Compucase: Neue Netzteile der Premium-Marke Cougar

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
hardwareluxx_news_new Wie Compucase soeben in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, wird das Unternehmen im Laufe der nächsten Woche die ersten Produkte der neuen Premiummarke „Cougar" veröffentlichen. Bereits auf der CeBIT konnten schon die ersten Produkte bestaunt werden. Beginnen wird der Hersteller mit zwei neuen Netzteilserien. Während sich die POWER-Serie an den Normalanwender richtet, soll sich die CM getaufte Serie vor allem an Enthusiasten richten. Erstere wird es in den Ausführungen 400, 550 und 700 Watt geben. Später sollen hier noch 450, 500, 600 Watt-Netzteile die Serie verstärken und komplettieren. Auf ein flexibles Kabelmanagement wird allerdings verzichtet. Alle Netzteile der POWER-Serie erhalten die 80+-Zertifizierung und sollen somit besonders effektiv zu Werke gehen.

Die CM-Serie soll, wie bereits angesprochen, Enthusiasten als Zielgruppe Freude bereiten. Hier werden zum Markteinstieg Netzteile mit 550 und 700 Watt Netzteile angeboten. Später wird die Serie um je eine 400, 1000 und 1200 Watt Variante ergänzt. Das 1000CM soll bereits ab Mitte Juni in Deutschland verfügbar sein. Die CM-Serie weißt nicht nur Kabelmanagement, sowie einen temperaturgesteuerten Lüfter auf, sondern erhielt bereits im Vorfeld die 80+-Zertifizierung.

In der kommenden Ausgabe der Hardwareluxx [printed] müssen sich zwei Produkte der Cougar-Reihe gegenüber der Konkurrenz beweisen. In unserem Preisvergleich sind die CM-Varianten bereits gelistet.

{gallery}/galleries/news/steve/cougar_nt{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar39039_1.gif
Registriert seit: 22.04.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1835
Also sich ohne ein Kabelmanagement als Premium zu bezeichnen finde ich etwas daneben.
Die Farbe ist sicher Geschmackssache, mir gefällt sie aber gut.
Ansonsten sind ich sicher nicht schlecht.
#2
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1106
Was ist an 80+ schon besonders effektiv, silver sollte es dann mitlerweile schon sein zumindest ab 600W und die ganz großen könnte mitlerweile ruig Gold vertragen., wenn es nur + oder Bronze ist vor allem bei den Großen ist da nichts Premium.
#3
customavatars/avatar1009_1.gif
Registriert seit: 14.11.2001
Oberhausen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1334
sehen schick aus fürs neue xigmatek gehäuse schön passend, aber 80+ muss ja wohl inzwischen jedes günstige netzteil können, im mittelfeld muss es ganz klar bronze sein und wer mit premium wirbt muss schon silber liefern, wobei man auf dem bild ein bronze iegel erkennen kann. preislich nicht übertreiben dann wärs interessant.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!