> > > > Informationen zum 1500-Watt-Netzteil von Silverstone

Informationen zum 1500-Watt-Netzteil von Silverstone

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

silverstone_logoBereits auf der diesjährigen CeBIT konnten wir das zukünftige Spitzenmodell der bekannten Strider-Serie von Silverstone in Augenschein nehmen. Jetzt sind weitere Informationen aus einer Pressemitteilung des Herstellers auf einer japanischen Internetseite aufgetaucht. Mit einen deftigen Ausgangsleitung von 1500 Watt soll das "SST-ST1500" auch leistungshungrigste High-End-Systeme ausreichend mit Strom versorgen. Es verfügt über acht 12-Volt-Leitungen, welche zusammen eine maximale Stromstärke von 110 Ampere (120 Ampere Peak) zur Verfügung stellen. Die 80-Plus-Silver-Zertifizierung bescheinigt dem Netzteil zudem eine hohe Effizienz. Weiterhin verfügt es über ein modulares Kabelmanagement mit vier 8-Pin-PCIe- und acht 6-Pin-PCIe-Steckern und bietet damit ausreichend Anschlussmöglichkeiten für ein 3-Way-SLI- oder CrossFire-X-System, die es offiziell unterstützt.

Aufgrund der ersten offiziellen Mitteilung seitens Silverstone ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit bis das SST-ST1500 käuflich zu erwerben sein wird. Der Verkaufspreis wird in Japan ca. 40.000 Yen betragen, also umgerechnet etwa 300 Euro. Angesichts des aktuellen Preises vom 1200-Watt-Modell "SST-ST1200" von 235 Euro, klingt das realistisch.

silverstone_sst-st1500_1

silverstone_sst-st1500_2

silverstone_sst-st1500_3

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1106
Bei dieser Leistungsklasse sollte mann mitlerweile schon Gold erwarten dürfen, obwohl silver auch schon gut ist.

Cuda lässt grüßen.
#2
customavatars/avatar22723_1.gif
Registriert seit: 11.05.2005
Köln
Vizeadmiral
Beiträge: 6600
300€ für nen Netzteil :wall:
#3
Registriert seit: 15.10.2008
Schwabenländle
Bootsmann
Beiträge: 546
wer zum teufel braucht 1500W ?

ich mit zwei 9800GTX+ OC SLI , C2D E6400 @3,4Ghz mit 1,4V und 150W Peltier element + Nforce komme nicht mal auf 500W mit bildschirm!
#4
customavatars/avatar102398_1.gif
Registriert seit: 12.11.2008
Oberpfalz
Banned
Beiträge: 2480
freaks ..
#5
customavatars/avatar25079_1.gif
Registriert seit: 17.07.2005

Hauptgefreiter
Beiträge: 207
Zitat CommanderDuplex
ich mit zwei 9800GTX+ OC SLI , C2D E6400 @3,4Ghz mit 1,4V und 150W Peltier element + Nforce komme nicht mal auf 500W mit bildschirm!


tja, mit amd chipsatz + cpu wärste bei noch viel weniger verbrauch bei so gut wie gleicher leistung ;)
#6
customavatars/avatar18050_1.gif
Registriert seit: 17.01.2005
Würzburg
[online]-Redakteur
Beiträge: 3307
Mal wieder ein sinnloses Monsternetzteil!
Wurde ja mal wieder Zeit...
#7
customavatars/avatar103066_1.gif
Registriert seit: 23.11.2008
endlich wieder dhoim! INFERNO VIII
Stabsgefreiter
Beiträge: 345
& mal wieder gilt: sinnlosigkeit liegt im auge des betrachters d.h. etwas ist nur dann sinnlos , wenn man keine verwendung dafür hat. und selbst dann ist es alles andere als absolut sinnlos... rest dürfte klar sein: sade!
#8
customavatars/avatar68847_1.gif
Registriert seit: 23.07.2007
Tübingen
Fregattenkapitän
Beiträge: 2813
Hast du mal auf das Datum geschaut?^^

Das Netzteil ist zwar nicht sinnlos, aber in 97% der Fälle geht es ziemlich in die Richtung von sinnlos.
#9
customavatars/avatar116308_1.gif
Registriert seit: 12.07.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1479
Dann noch Muttis Staubsauger an den Stromkreis und die Sicherung sagt leise servus. :wall:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!