> > > > Sapphire: Netzteile bald auch in Deutschland erhältlich *Update*

Sapphire: Netzteile bald auch in Deutschland erhältlich *Update*

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

sapphireBereits im August 2008 berichteten wir über die ersten eigenen Netzteile des chinesischen Herstellers Sapphire. Leider waren die ersten Modelle offensichtlich nur für den asiatischen Markt bestimmt. Jetzt hat Sapphire in einer Pressemitteilung jedoch angekündigt, dass die eigenen Netzteile nun doch auch nach Europa kommen. Den Start macht das Sapphire-FirePSU-625W-Netzteil mit einer maximalen Nutzlast von 625 Watt. Wie wir schon damals berichteten, bietet der Debütant drei 12-Volt-Leitungen, welche zusammen mit 75 Ampere aufwarten, eine 3,3-Volt-Schiene sowie eine 5-Volt-Schiene mit jeweils 24 Ampere. Dank eines hohen Wirkungsgrades wurde das Netzteil 80-PLUS-zertifiziert. Im Inneren sorgt ein beleuchteter 120-mm-Lüfter bei einer Drehzahl zwischen 450 und 2000 Umdrehungen pro Minute für die ausreichend Frischluft. Außerdem verfügt das FirePSU über eine Kabelmanagement-Funktion. Wie Sapphire außerdem mitteilt, sind weitere Netzteile mit mehr Leistung als Gaming Edition geplant. Angaben zum Preis und zur Verfügbarkeit stehen leider noch aus. Weitere Informationen zum Netzteil sind auf der Produkthomepage zu finden.

1

Update 20:52 Uhr: Wie uns ein aufmerksamer Leser soeben mitteilte, ist das Netzteil in unserem Preisvergleich bereits gelistet und ab sofort verfügbar. Das Netzteil wechselt ab 127,90 Euro den Besitzer. Danke an „Airflow King" für die Meldung.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar39039_1.gif
Registriert seit: 22.04.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1837
Bin mal auf die Preise von den NTs gespannt, die Grafikkarten sind jedenfalls Top
#2
customavatars/avatar106312_1.gif
Registriert seit: 11.01.2009
Krems an der Donau
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1439
Das Sapphire-FirePSU-625W-Netzteil gibt es doch schon lange bei Alterante zu kaufen oder? Meines Wissens nach ist es wie ein Enermax Netzteil aufgebaut. Kosten tut es bei Alternate ca 140 Euro.
#3
customavatars/avatar26841_1.gif
Registriert seit: 30.08.2005
Hamm
[printed]-Redakteur
Beiträge: 15531
Stimmt, wie ich gerade gesehen habe, ist das NT bereits gelistet:

http://preisvergleich.hardwareluxx.de/deutschland/a384273.html
#4
Registriert seit: 27.06.2006

Kapitän zur See
Beiträge: 3694
Ich hab mich erschrocken, sieht ja aus wie mein Enermax ^^
#5
customavatars/avatar39039_1.gif
Registriert seit: 22.04.2006

Kapitänleutnant
Beiträge: 1837
Oh wie schön jetzt weiß Ich was es Kostet, und finde es etwas teuer, aber wenn Enermax drin ist dann sollte es durchaus was taugen.
#6
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1106
Es sind die gleichen wie die Enermax Modu82+ sieht mann schon an der angegebenen Nennleistung und am Design.

Nur ein anderer Name steht drauf.
#7
Registriert seit: 14.10.2005

Hauptgefreiter
Beiträge: 194
Nun, das ist an und für sich nicht besonderes. Hersteller wie Antec, BeQuiet, Tagan, Corsair etc.. Haben bei den Modellen bis 550W alle Platinen von Seasonic drin. Ab 550W ändert sich das ein bisschen. Da haben dann aber viele Hersteller bis hin zu 1200W und 1500W Platinen von CWT (Chanel Well Technology China) drin. Dazugehören Corsair, Intertech, Hiper, Thermal Take, etc.. Ist also oft üblich die Platine eines Herstellers in vielen Modellen wieder zu finden.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!