> > > > Antec präsentiert Nine Hundred Two Gehäuse

Antec präsentiert Nine Hundred Two Gehäuse

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Antec hat heute den Nachfolger des beliebten Nine-Hundred-Gehäuses vorgestellt. Das Antec-Nine-Hundred-Two soll den Spieler mit einer guten Luftzirkulation und folglich guten Kühlung überzeugen. Das Gehäuse wartet mit insgesamt vier Lüftern auf, wovon zwei 120-mm-Lüfter in der Front, ein 120-mm-Lüfter im Heck sowie ein 200-mm-Lüfter im Deckel untergebracht sind. Die 120-mm-Lüfter sind an eine manuellen Lüftersteuerung angeschlossen, mit der man die Geschwindigkeit der Lüfter in drei Stufen regulieren kann. Außerdem schützen waschbare Filter vor Staub. Optional kann der Nutzer weitere Lüfter in der Mitte des Gehäuses und am Seitenfenster befestigen. Das 11,5 Kilogramm schwere Gehäuse beherbergt zudem bis zu neun 5,25-Zoll- und neun 3,5-Zoll-Laufwerke. Überdies bietet das Gehäuse ein I/O-Panel, welches mit zwei USB-2.0-Anschlüssen, einem eSATA-Anschluss und je einem Audio-In/Out-Port aufwartet. Das Nine Hundred Two ist ab sofort ab 115,17 Euro im Handel erhältlich


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag