> > > > Samsung soll 2,5-Zoll-SSDs mit bis zu 4 TB für den Consumer-Mark planen

Samsung soll 2,5-Zoll-SSDs mit bis zu 4 TB für den Consumer-Mark planen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

samsungFür den Entperprise-Bereich gibt es bereits einige SSDs, die eine hohe Speicherkapazität bieten. Wie nun bekannt wurde, soll Samsung auch für den Consumer-Bereich zwei neue SSDs mit mehr Speichervolumen planen. Die Laufwerke sollen in der Baureihe 850 Evo und 850 Pro erscheinen und eine Kapazität von bis zu 2 TB bereitstellen. Aktuell hat der Hersteller in dieser Baureihe lediglich Modelle mit 1 TB im Sortiment. Aufgrund des begrenzten Platzes in einem 2,5-Zoll-Laufwerk kann Samsung lediglich 16 Speicherchips unterbringen. Jeder diese TLC-Speicherchips besitzt dank der 3D-Produktions-Technik ein Speichervolumen von 128 GBit. Um nun die doppelte Kapazität erreichen zu können, müsste Samsung entsprechende Chips mit einer höheren Kapazität einsetzen. Anscheinend stehen diese nun für den Endkundenbereich zur Verfügung, sodass die entsprechenden Laufwerke auf den Markt gebracht werden können.

Darüber hinaus soll Samsung mit der PM863 sogar eine SSD mit 3,84 TB Speichervolumen planen. Diese sei ebenfalls in einem 2,5-Zoll-Gehäuse untergebracht und die Bauhöhe soll bei 7 Millimetern liegen. Wie auch bei der 850-Serie sollen TLC-Speicherchips zum Einsatz kommen und eine SATA-Schnittstelle mit 6 Gb/s verbaut werden. Bisher hatte Samsung auch diese Baureihe maximal mit 960 GB angeboten.

Preise und Verfügbarkeit sind zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt.