> > > > Crucial m4 erhält neue Firmware 040H

Crucial m4 erhält neue Firmware 040H

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

crucialDie Crucial m4 wird bei vielen Nutzern als eine sehr robuste SSD eingestuft und natürlich möchte das Unternehmen Crucial diesen Ruf weiterhin behalten und hat deshalb eine neue Firmware für seine SSD veröffentlicht. Die neuste Version hört auf die Nummer 040H und soll vor allem einen verbesserten Wear-Leveling-Algorithmus bietet, wodurch sich der Datendurchsatz verbessern soll. Vor allem betrifft dies das Vordergrund-Wear-Leveling.

Des Weiteren hat Crucial an der Bootzeit nach einem Stromausfall geschraubt, denn mit den altern Versionen waren die Bootzeiten nach dem Stromausfall deutlich länger und dies soll mit der 040H nun der Vergangenheit angehören. Ebenfalls wurde der Statusbericht SMART überarbeitet und dieser Selbsttest soll ab sofort ohne Fehler arbeiten, da Curcial anscheinend einige Fehler gefunden hat und diese nun entsprechend behoben hat.

Die neue Firmware ist außerdem für Windows 8 besser geeignet, aber Curcial hat leider nicht verraten, an welchen Schrauben dabei gedreht wurde. Die Firmware 040H ist ab sofort zum Download freigegeben und kann kostenlos bei Curcial heruntergeladen werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (27)

#18
customavatars/avatar107976_1.gif
Registriert seit: 04.02.2009
Hannover
Otaku :)
Beiträge: 2326
Zitat Youman2;19889954
Selbiges Problem bei mir, Windows 8, 64bit mit UEFI und ich kann das Update mit dem von Crucial zur Verfügung gestelltem Tool nicht erfolgreich durchführen :(

Gibt es eine weitere Möglichkeit, ohne dass man die SSD in ein anderes System anhängen muss, das Update durchzuführen? Beispielsweise im Bios von nem Stick booten auf der das Update/ein Update-Client drauf ist?


einfach auf der crucial-seite das file fürs manuelle update runterladen?!
#19
customavatars/avatar35678_1.gif
Registriert seit: 21.02.2006
Freiburg in Breisgau
Flottillenadmiral
Beiträge: 5250
Lol. Hab das auf den ersten Blick nicht gesehen, dachte das wäre was für die Mac-Fraktion only :D danke für den Hinweis.
#20
customavatars/avatar82971_1.gif
Registriert seit: 20.01.2008
Kraichgau
HWLUXX OC-Team
Extrem-OC Anfänger
Beiträge: 19831
Auch das hat bei mir nicht funktioniert!!!
#21
customavatars/avatar77690_1.gif
Registriert seit: 19.11.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 405
Zitat Dancop;20069626
Auch das hat bei mir nicht funktioniert!!!


Ich habe bei den Crucial m4 bisher immer das ISO image
auf eine CD gebrannt und damit das Update durchgeführt.
Er bootet dabei in ein von Windows unabhängiges System und man kann dort das manuelle Update
durchführen.
Bisher kein einziges Problem beim update.
Firmware 040H läuft auf 2 SSDs bis jetzt ohne Probleme.
Siehe auch:
http://www.hardwareluxx.de/community/f227/achtung-wichtige-warnung-zum-firmware-update-der-ssd-crucial-m4-918899.html
#22
customavatars/avatar26_1.gif
Registriert seit: 10.05.2001
Forumdeluxx
Admiral
Beiträge: 12194
Zitat Dancop;20069626
Auch das hat bei mir nicht funktioniert!!!
Was genau funktioniert denn dabei bei dir nicht? Werde mal präziser.
#23
Registriert seit: 19.01.2006
Tetenhusen
Leutnant zur See
Beiträge: 1055
Hallo.

Habe eine M4 256GB, auf der ist die FW 000F drauf, mit der ich die SSD auch gekauft habe. Macht es Sinn auf 040H zu upgraden, oder geht es hier nur um wenige Promille mehr Performance? Habe keinerlei Probleme mit der SSD und das soll auch so bleiben, deshalb frag ich mich ob ich überhaupt upgraden soll. Was meint ihr?

Gruß

BastiM
#24
customavatars/avatar55164_1.gif
Registriert seit: 06.01.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 5846
Hallo Basti,

die 000F ist fehlerfrei und stabil, du kannst die drauflassen. Der Nachfolger 010G war fehlerbehaftet, was mit der 040H wieder beseitigt wurde. Performanceverbesserungen waren da keine dabei.
#25
Registriert seit: 19.01.2006
Tetenhusen
Leutnant zur See
Beiträge: 1055
Zitat meckswell;20157150
Hallo Basti,

die 000F ist fehlerfrei und stabil, du kannst die drauflassen. Der Nachfolger 010G war fehlerbehaftet, was mit der 040H wieder beseitigt wurde. Performanceverbesserungen waren da keine dabei.


So was in der Art wollte ich hören, vielen Dank.
#26
customavatars/avatar5003_1.gif
Registriert seit: 11.03.2003
77xxx
Stabsgefreiter
Beiträge: 340
Servus

Habe ein Problem mit dem updaten.

Amd 990fx mainboard

SSD bleibt beim spielen manchmal hängen, Es ist die fw 010G drauf, versuche die neuste Version drauf zu machen (070H) alle Programme sind aus, pc startet neu, kommt aber ein Fehler beim Neustart und is nichts mit update. Auf der bescheidenen cruical Seite finde ich nur die .exe Datei zum Download, dort steht was von iso Image Datei aber wo finde ich die ? Hat jemand ein link oder kann mir die Iso Datei schicken ?

Vielen dank !
#27
customavatars/avatar6081_1.gif
Registriert seit: 06.06.2003

Bootsmann
Beiträge: 556
Auf der Seite wo es die Installer für Windows 7 und Windows 8 gibt, gibt es auch folgenden Download: "Manual Boot File for Windows and Mac". Dahinter verbirgt sich die ISO.

Crucial.com Product Downloads - Firmware Updates
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung SSD 750 EVO im Test - die neue Einsteiger-Klasse?

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/SAMSUNG-750-EVO/TEASER

Samsung gehört zu den Standardempfehlungen, wenn es um SSDs geht, sowohl im Highend-Bereich mit der Samsung SSD 950 PRO als auch im Mainstream-Bereich mit der 850 EVO. Letztere hat vor kurzem ein Upgrade erfahren, dabei wurde der 3D-Speicher durch eine neue Version mit nunmehr 48 statt 32... [mehr]

Crucial MX300 SSD mit 750 GB und 3D-NAND im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CRUCIAL-MX300-750GB/TEASER

Crucial meldet sich zurück und packt mit der MX300 aktuelle Speichertechnologie in ein 2,5-Zoll-Laufwerk. Den Anfang macht dabei ein einziges Modell mit einer ungewöhnlichen Speicherkapazität von 750 GB, das gegen die Samsung SSD 850 EVO und andere Mainstream-Laufwerke bestehen soll. Die... [mehr]

Samsung SSD 850 EVO mit neuem 48 Layer 3D-NAND im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/SAMSUNG-850EVO-48/TEASER

Bereits vor einiger Zeit hat Samsung den nächsten Schritt in der Fertigung von NAND-Speicher angekündigt, nämlich die Produktion von 3D-NAND mit 48 Layern. Dieser soll jetzt in der Samsung SSD 850 EVO zum Einsatz kommen, wobei sich der Produktname nicht ändert, die Bestände werden also nach... [mehr]

OCZ Trion 150 SSD mit 240 GB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/OCZ-TRION-150/TEASER

Letztes Jahr hat OCZ mit der Trion 100 eine SSD auf TLC-Basis für preisbewusste Käufer auf den Markt gebracht. Nach etwas über einem halben Jahr erfährt die Trion nun ein Update in Form der OCZ Trion 150, bei der weiterhin TLC-Speicher von Toshiba zum Einsatz kommt, der jetzt allerdings in 15... [mehr]

NVMe-SSD Samsung 960 PRO mit 512 GB und 2 TB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/SAMSUNG-960-PRO/TEASER

Die Samsung SSD 950 PRO hat bis heute unsere Benchmark-Tabelle als schnellste SSD angeführt. Konkurrenz bekommt sie jetzt aus eigenem Haus in Form des Nachfolgers 960 PRO. Dabei handelt es sich um mehr als ein kosmetisches Update, denn Samsungs neuste M.2-SSD mit NVMe-Interface ist insbesondere... [mehr]

Toshiba OCZ RD400 SSD mit NVMe im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/TOSHIBA-OCZ-RD400/TEASER

Auch Toshiba steigt jetzt mit der OCZ RD400 SSD in die Königsklasse der schnellen Halbleiter-Laufwerke mit NVMe-Interface ein. Mit einem PCI-Express-Interface der dritten Generation und vier Lanes verspricht Toshiba eine Performance von bis zu 2.600 MB/s beim Lesen und 1.600 MB/s beim Schreiben,... [mehr]