> > > > Fujitsu: USB-3.0-Controller für SATA-Festplatten

Fujitsu: USB-3.0-Controller für SATA-Festplatten

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

fujitsuHersteller Fujitsu bringt mit dem "MB86C30A" den ersten USB-3.0-Controller für SATA-Festplatten auf den Markt. USB-2.0 ist mittlerweile für die Verwendung als Anschluss externer Medien ungeeignet, da diese mit nur 35 MB/s Übertragungsgeschwindigkeit stark ausgebremst werden. Das "System on a Chip" hat die Verschlüsselungseinheit AES an Bord und kann somit Schlüssellängen von 128- bis 256-Bit erzeugen. Die Codierungsgeschwindigkeit ist dabei auf 300 bzw. 150 MB/s (128- bzw. 256-Bit) beschränkt. Laut Fujitsu lässt sich ein HD-Film nun rund 3-mal so schnell übertragen, wie noch mit USB-2.0.

Nach einer theoretischen Rechnung wären also Übertragungsraten von 120 MB/s möglich. Die Auslieferung soll ab sofort in Musterstückzahlen beginnen, eine Serienfertigung ist ebenfalls geplant. Wann diese jedoch beginnt, gab Fujitsu nicht bekannt.

{gallery}galleries/news/mpater/Fujitsu_USB_3.0_SATA_Controller{/gallery}

Weiterführende Links: