> > > > Razer rüstet die MMO-Maus Naga weiter auf

Razer rüstet die MMO-Maus Naga weiter auf

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

razerAnstelle komplett neue Produkte zu entwickeln, aktualisiert Razer gerne bereits etablierte Produkte. Das gilt auch für die 2009 vorgestellte MMO-Maus Naga, die 2013 deutlich überarbeitet wurde. Auch 2015 gibt es wieder ein Update.

Diesmal hat Razer vor allem zwei Dinge überarbeitet. Zum einen erhält die Naga einen neuen Sensor. Dem bisher eingesetzten Lasersensor mit 8.200 DPI fehlte es nun nicht gerade an Auflösungsvermögen, doch der neue Razer-5G-Sensor mit 16.000 DPI löst noch einmal höher auf. Laut Razer wird die Auflösung nicht durch Interpolation erreicht, sondern ist wirklich die native Sensorauflösung. Der Nutzer kann die Auflösung dabei in Schritten von 1 DPI anpassen. Razer rechtfertigt den Schritt zu 16.000 DPI damit, dass eine so hohe Auflösung optimal für Multi-Display-Setups mit ultrahoher Displayauflösung ist.

rzrnagachroma

Auch die neue Naga stellt ganze zwölf Daumentasten bereit. Die ergonomische Gestaltung der Daumenauflage soll sicherstellen, dass der Nutzer die Daumentasten auch blind sicher bedienen kann. Neben dem neuen Sensor spendiert Razer der Naga auch das hauseigene Beleuchtungssystem Chroma mit 16,8 Millionen Farben und verschiedenen Beleuchtungseffekten (das gab es allerdings auch schon beim Drahtlos-Modell Naga Epic Chroma). Deshalb heißt die Neuauflage auch nicht einfach Naga 2015, sondern Naga Chroma. 

Die Naga Chroma wird über Razerzone.com schon ab dem 6. November verkauft. Seit heute (9. November) soll sie auch in regulären Shops erhältlich sein. Den Verkaufspreis gibt Razer mit 99 Euro an. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 30.08.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 172
Was ist mit uns Lefties?
#2
Registriert seit: 18.03.2008

Obergefreiter
Beiträge: 81
Die nehmen die Epic und drehen sie um 180°, bei der stört dabei das Kabel nicht.
#3
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Brandis b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 16815
Die sollen mal nen Lachesis Refresh mit aktueller Technik bringen - dafür würde ich sogar meine FK1 hergeben... :wall:
#4
customavatars/avatar39883_1.gif
Registriert seit: 08.05.2006
Oberbayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3799
Dann doch lieber die neue Titanwolf und sich über 50% vom Preis sparen ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Logitech G502 Proteus Spectrum - die tunable RGB-Gaming-Maus im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LOGITECH_G502_PROTEUS_SPECTRUM/LOGITECH_G502_PROTEUS_SPECTRUM_LOGO

Unter den rein kabelgebundenen Mäusen ist die G502 Logitechs Gaming Top-Modell. Wir wollen im Test herausfinden, ob die Maus in der RGB-Variante Proteus Spectrum sich auch vor die Flaggschiffe der Konkurrenz setzen kann.     Logitech hatte bei der Entwicklung der G502 einen großen... [mehr]

Corsair K70 RGB RAPIDFIRE im Test - exklusiv mit Cherry MX Speed

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_K70_RGB_RAPIDFIRE/CORSAIR_K70_RGB_RAPIDFIRE_LOGO

Bisher waren Cherry MX Red die Standardempfehlung für reaktionsfordernde, schnelle Spiele. Doch Cherry hat auf Basis der MX Red Switches entwickelt, die beim Spielen den entscheidenden Geschwindigkeitsvorteil bringen sollen - Cherry MX Speed. Vorerst werden die beschleunigten Switches exklusiv in... [mehr]

Logitech G810 Orion Spectrum im Test - Wenig Ausstattung für viel Geld

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LOGITECH_G810/LOGITECH_G810-TEASER

Die Logitech G810 Orion Spectrum ist der jüngste Streich aus der Gaming-Serie des Schweizer Anbieters. Dabei kommt die mechanische Tastatur wieder mit den für Logitech exklusiven Romer-G-Switches daher, wartet anders das die G910 aber mit einer ausgesprochen schlichten Optik auf. Unser Test... [mehr]

Corsair M65 PRO RGB im Kurztest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_M65_PRO_RGB/CORSAIR_M65_PRO_RGB_LOGO

Corsairs M65 RGB erfreut sich bei Spielern einiger Beliebtheit. Der eingesetzte Lasersensor ist aber nicht jedermanns Sache. Für manch kritischen Nutzer könnte die neu vorgestellte M65 PRO RGB mit optischem Sensor eine Alternative sein. Obwohl bei diesem Modell kein Lasersensor eingesetzt wird,... [mehr]

Cooler Master MasterKeys Pro L RGB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_PRO_L/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_PRO_L_LOGO

Cooler Master setzt auf RGB-Beleuchtung. Für die MasterKeys Pro hat das Unternehmen die Cherry MX-Switches sogar so angepasst, dass sie besonders große und helle LEDs aufnehmen können. Doch nicht nur mit der auffälligen Beleuchtung soll die in zwei Größen erhältliche Tastatur Gamerherzen... [mehr]

Lesertest: Testet die ASUS ROG Spatha!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Nachdem die ASUS ROG Spatha auf der DreamHack 2016 in Leipzig ihr Deutschland-Debüt gab, dürfen wenige Wochen später nun auch unsere Leser die neue Gaming-Maus ausprobieren. Mit ihren insgesamt zwölf Tasten richtet sie sich hauptsächlich an Spieler, die überwiegend MMO-Titel wie Diablo 3,... [mehr]