> > > > Neue Apple-Tastatur für Macs soll Beleuchtung erhalten

Neue Apple-Tastatur für Macs soll Beleuchtung erhalten

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple logoWährend Apple in schöner Regelmäßigkeit seine Rechner-Familie überarbeitet, tut sich beim Zubehör nur selten etwas. Entsprechend groß ist die Reaktion auf eine Änderung im Shop des Unternehmens, die zuerst der tschechischen Seite Letem sv?tem Applem aufgefallen ist. Dieses zeigt eine überarbeitete Version des Wireless Keyboards, das unter anderem zum Lieferumfang des iMacs gehört. Auffällig sind zwei Punkte: Denn zum einen sind die Tasten F5 und F6 mit Symbolen für eine Hintergrundbeleuchtung versehen, zum anderen hat Apple die Auswurftaste gestrichen und durch einen Ein-/Ausschalter für den Rechner ersetzt.

Obwohl die Abbildung nach wie vor im tschechischen Shop vorhanden ist, bleiben dennoch Zweifel zurück. So ist die überarbeitete Tastatur nur dort zu finden, zudem wurde der Produkttext nicht überarbeitet - in diesem ist nach wie vor die Rede von einer Auswurftaste, von einer neuen Beleuchtung ist keine Rede. Vor allem aber ist nicht erkennbar, wie Nutzer des SuperDrive - dem externen DVD-Laufwerk für Apple-Rechner - Medien auswerfen sollen.

Neue Apple-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung?
Neue Apple-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung?

Laut 9to5Mac gibt es aber in Hinblick auf die verwendeten Schrift- und Zeichenarten Unstimmigkeiten.

Sollte es dennoch eine neue Tastatur geben, bleibt mit Spannung abzuwarten, ob Apple sich in Sachen Mechanik am neuen MacBook orientiert.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar30619_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 7774
Der Wahnsinn! :)
#2
customavatars/avatar85902_1.gif
Registriert seit: 26.02.2008
Solingen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2131
Na toll. Dann hört bald jeder der eine Beleuchtete Tastatur besitzt ständig das es doch von Apple geklaut ist..
#3
Registriert seit: 15.09.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 960
Kann man jetzt bei Apple keine Medien aus dem DVD Laufwerk mehr auswerfen oder was?

Das Apple die Tastatur und die Beleuchtung erfundne hat, ist doch klar.
Und wenn nicht, dann haben sie den Erfinder (oder einen Verwandten vom Erfinder) angestellt.
#4
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8145
Zähl mal nach wie viele Apple Rechner derzeit ODDs haben...
#5
customavatars/avatar25079_1.gif
Registriert seit: 17.07.2005

Hauptgefreiter
Beiträge: 207
Willkommen im 20. Jahrhundert Apple
#6
Registriert seit: 05.04.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2930
Naja beleuchtete Tastaturen (von unten, nicht ne Funzel von oben) mit Umgebungslichtsensor gibt es bei Apple seit 2003! Damals im Powerbook.

Ob sie es erfunden haben oder nicht, nach sowas konntest du anno dazumal lange suchen in der PC Welt. Bei Desktop Tastaturen und in Notebook Keyboards schon dreimal.
#7
customavatars/avatar199369_1.gif
Registriert seit: 30.11.2013
Berlin
Oberbootsmann
Beiträge: 826
Zitat Hilikus;23311884
Naja beleuchtete Tastaturen (von unten, nicht ne Funzel von oben) mit Umgebungslichtsensor gibt es bei Apple seit 2003! Damals im Powerbook.

Ob sie es erfunden haben oder nicht, nach sowas konntest du anno dazumal lange suchen in der PC Welt. Bei Desktop Tastaturen und in Notebook Keyboards schon dreimal.


alter verfatz dich todes fanboi oder death
#8
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9480
Zitat billab;23313018
alter verfatz dich todes fanboi oder death
:stupid:
#9
Registriert seit: 05.04.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2930
Zitat billab;23313018
alter verfatz dich todes fanboi oder death

???
#10
customavatars/avatar193513_1.gif
Registriert seit: 13.06.2013
#Neuland
Stabsgefreiter
Beiträge: 291
Zitat Hilikus;23311884
Naja beleuchtete Tastaturen (von unten, nicht ne Funzel von oben) mit Umgebungslichtsensor gibt es bei Apple seit 2003! Damals im Powerbook.

Ob sie es erfunden haben oder nicht, nach sowas konntest du anno dazumal lange suchen in der PC Welt. Bei Desktop Tastaturen und in Notebook Keyboards schon dreimal.


Mir fällt da spontan das Panasonic Toughbook CF-28 aus dem Jahr 2001 bzw. 2002 ein. Das gabe es auch mit einer beleuchteten Tastatur.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Logitech G502 Proteus Spectrum - die tunable RGB-Gaming-Maus im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LOGITECH_G502_PROTEUS_SPECTRUM/LOGITECH_G502_PROTEUS_SPECTRUM_LOGO

Unter den rein kabelgebundenen Mäusen ist die G502 Logitechs Gaming Top-Modell. Wir wollen im Test herausfinden, ob die Maus in der RGB-Variante Proteus Spectrum sich auch vor die Flaggschiffe der Konkurrenz setzen kann.     Logitech hatte bei der Entwicklung der G502 einen großen... [mehr]

Corsair K70 RGB RAPIDFIRE im Test - exklusiv mit Cherry MX Speed

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_K70_RGB_RAPIDFIRE/CORSAIR_K70_RGB_RAPIDFIRE_LOGO

Bisher waren Cherry MX Red die Standardempfehlung für reaktionsfordernde, schnelle Spiele. Doch Cherry hat auf Basis der MX Red Switches entwickelt, die beim Spielen den entscheidenden Geschwindigkeitsvorteil bringen sollen - Cherry MX Speed. Vorerst werden die beschleunigten Switches exklusiv in... [mehr]

Logitech G810 Orion Spectrum im Test - Wenig Ausstattung für viel Geld

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LOGITECH_G810/LOGITECH_G810-TEASER

Die Logitech G810 Orion Spectrum ist der jüngste Streich aus der Gaming-Serie des Schweizer Anbieters. Dabei kommt die mechanische Tastatur wieder mit den für Logitech exklusiven Romer-G-Switches daher, wartet anders das die G910 aber mit einer ausgesprochen schlichten Optik auf. Unser Test... [mehr]

Corsair M65 PRO RGB im Kurztest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_M65_PRO_RGB/CORSAIR_M65_PRO_RGB_LOGO

Corsairs M65 RGB erfreut sich bei Spielern einiger Beliebtheit. Der eingesetzte Lasersensor ist aber nicht jedermanns Sache. Für manch kritischen Nutzer könnte die neu vorgestellte M65 PRO RGB mit optischem Sensor eine Alternative sein. Obwohl bei diesem Modell kein Lasersensor eingesetzt wird,... [mehr]

Cooler Master MasterKeys Pro L RGB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_PRO_L/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_PRO_L_LOGO

Cooler Master setzt auf RGB-Beleuchtung. Für die MasterKeys Pro hat das Unternehmen die Cherry MX-Switches sogar so angepasst, dass sie besonders große und helle LEDs aufnehmen können. Doch nicht nur mit der auffälligen Beleuchtung soll die in zwei Größen erhältliche Tastatur Gamerherzen... [mehr]

Lesertest: Testet die ASUS ROG Spatha!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Nachdem die ASUS ROG Spatha auf der DreamHack 2016 in Leipzig ihr Deutschland-Debüt gab, dürfen wenige Wochen später nun auch unsere Leser die neue Gaming-Maus ausprobieren. Mit ihren insgesamt zwölf Tasten richtet sie sich hauptsächlich an Spieler, die überwiegend MMO-Titel wie Diablo 3,... [mehr]