> > > > Rapoos E2800P fungiert als Smart-TV-Tastatur

Rapoos E2800P fungiert als Smart-TV-Tastatur

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx news new

Das chinesische Unternehmen Rapoo hat in letzter Zeit vermehrt durch funktionale Eingabegeräte auf sich aufmerksams gemacht. Auch die neu vorgestellte Smart-TV-Tastatur Rapoo E2800P macht da keine Ausgabe.

Die kabellose Tastatur kommuniziert im 5-GHz-Band mit Smart-TVs, HTPCs und Laptops, aber auch mit aktuellen PlayStation- bzw. Xbox-Modellen. Sie ist praktisch eine alternative Variante der bereits bekannten Bluetooth-Tastatur E6700. Das Eingabegerät bietet dabei nicht nur eine Tastatur mit Chiclet-Tasten, sondern auch ein Full-Size-Touchpad mit Glasoberfläche. Windows 8-Nutzer können dabei 15 verschiedene Touch-Gesten nutzen und frei konfigurieren. 

Laut Rapoo wird die E2800P ab sofort verkauft. In unserem Preisvergleich wird sie bisher allerdings noch nicht gelistet. Der Verkaufspreis dürfte sich allerdings an dem der E6700 anlehnen. Das Bluetooth-Modell wird aktuell für 59 Euro gelistet.

Rapoo E2800

Rapoo E2800 2

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 13.08.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 422
Für WohnzimmerPCs einfach ideal. Wäre aber auch schön, wenn es ein Modell mit Trackball geben würde.

In jedem Fall ein interessantes Produkt, dass man sich fragen tut, warum die etablierten Hersteller soetwas nicht im Programm haben.

Bleibt nur zu hoffen dass auch die Qualität in Ordnung ist. Das fängt bei gelaserten Tasten an bis hin zum mechanischen Unterbau der Tasten. Für 60€ bekomm ich eine Cherry die mich wahrschenlich sogar überleben würde. Insofern würde ich für das Geld auch hohe Ansprüche an die Qualität stellen. Inwieweit "Made in China" diese Anforderungen erfüllen kann muss man sehen.
#2
customavatars/avatar29241_1.gif
Registriert seit: 01.11.2005
ung initialisiert! Bitte warten...
Oberbootsmann
Beiträge: 783
@ojumle:mechanische Tasten für ein Wireless HTPC Keyboard das auf der Couch genutzt werden soll und 10cm * 33cm groß ist? Wohl kaum möglich und von den meisten auch nicht gwünscht, weil zu klobig und schwer.

Ansonsten sieht es gerade aufgrund der Größe sehr gut aus.
#3
customavatars/avatar149812_1.gif
Registriert seit: 06.02.2011
Neubukow
Korvettenkapitän
Beiträge: 2098
Zitat ojumle;22233594
Für WohnzimmerPCs einfach ideal. Wäre aber auch schön, wenn es ein Modell mit Trackball geben würde.

In jedem Fall ein interessantes Produkt, dass man sich fragen tut, warum die etablierten Hersteller soetwas nicht im Programm haben.

Bleibt nur zu hoffen dass auch die Qualität in Ordnung ist. Das fängt bei gelaserten Tasten an bis hin zum mechanischen Unterbau der Tasten. Für 60€ bekomm ich eine Cherry die mich wahrschenlich sogar überleben würde. Insofern würde ich für das Geld auch hohe Ansprüche an die Qualität stellen. Inwieweit "Made in China" diese Anforderungen erfüllen kann muss man sehen.


Hab ne Funkmaus und Tastatur von rapoo die Qualli ist top vorallem die reichweite, würde mir hier jetzt also weniger sorgen machen.
#4
Registriert seit: 19.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1764
die vögel von rapoo sollen endlich aufhören neue produkte vorzustellen und die alten endlich lieferbar machen

warte schon seit glaube über nen jahr auf http://www.amazon.de/Rapoo-Wireless-Charging-Tastatur-Touchpad/dp/B00KD8R0S4/ref=sr_1_4?s=computers&ie=UTF8&qid=1400764821&sr=1-4&keywords=E9090P und nix ist
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Logitech G502 Proteus Spectrum - die tunable RGB-Gaming-Maus im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LOGITECH_G502_PROTEUS_SPECTRUM/LOGITECH_G502_PROTEUS_SPECTRUM_LOGO

Unter den rein kabelgebundenen Mäusen ist die G502 Logitechs Gaming Top-Modell. Wir wollen im Test herausfinden, ob die Maus in der RGB-Variante Proteus Spectrum sich auch vor die Flaggschiffe der Konkurrenz setzen kann.     Logitech hatte bei der Entwicklung der G502 einen großen... [mehr]

Corsair K70 RGB RAPIDFIRE im Test - exklusiv mit Cherry MX Speed

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_K70_RGB_RAPIDFIRE/CORSAIR_K70_RGB_RAPIDFIRE_LOGO

Bisher waren Cherry MX Red die Standardempfehlung für reaktionsfordernde, schnelle Spiele. Doch Cherry hat auf Basis der MX Red Switches entwickelt, die beim Spielen den entscheidenden Geschwindigkeitsvorteil bringen sollen - Cherry MX Speed. Vorerst werden die beschleunigten Switches exklusiv in... [mehr]

Logitech G810 Orion Spectrum im Test - Wenig Ausstattung für viel Geld

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LOGITECH_G810/LOGITECH_G810-TEASER

Die Logitech G810 Orion Spectrum ist der jüngste Streich aus der Gaming-Serie des Schweizer Anbieters. Dabei kommt die mechanische Tastatur wieder mit den für Logitech exklusiven Romer-G-Switches daher, wartet anders das die G910 aber mit einer ausgesprochen schlichten Optik auf. Unser Test... [mehr]

Corsair M65 PRO RGB im Kurztest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_M65_PRO_RGB/CORSAIR_M65_PRO_RGB_LOGO

Corsairs M65 RGB erfreut sich bei Spielern einiger Beliebtheit. Der eingesetzte Lasersensor ist aber nicht jedermanns Sache. Für manch kritischen Nutzer könnte die neu vorgestellte M65 PRO RGB mit optischem Sensor eine Alternative sein. Obwohl bei diesem Modell kein Lasersensor eingesetzt wird,... [mehr]

Cooler Master MasterKeys Pro L RGB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_PRO_L/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_PRO_L_LOGO

Cooler Master setzt auf RGB-Beleuchtung. Für die MasterKeys Pro hat das Unternehmen die Cherry MX-Switches sogar so angepasst, dass sie besonders große und helle LEDs aufnehmen können. Doch nicht nur mit der auffälligen Beleuchtung soll die in zwei Größen erhältliche Tastatur Gamerherzen... [mehr]

Lesertest: Testet die ASUS ROG Spatha!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Nachdem die ASUS ROG Spatha auf der DreamHack 2016 in Leipzig ihr Deutschland-Debüt gab, dürfen wenige Wochen später nun auch unsere Leser die neue Gaming-Maus ausprobieren. Mit ihren insgesamt zwölf Tasten richtet sie sich hauptsächlich an Spieler, die überwiegend MMO-Titel wie Diablo 3,... [mehr]