> > > > ausgepackt & angefasst: Xebec Tech HTPC

ausgepackt & angefasst: Xebec Tech HTPC

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Xebec TechWer seinen HTPC entspannt vom Sofa aus steuern möchte, wird klassische Tastaturen und Mäuse als eher unpraktisch empfinden. Sie sind groß und sperrig, die Maus erfordert zudem eine passende Unterlage. Einige Hersteller bieten aber Eingabegeräte an, die für die HTPC-Steuerung optimiert wurden. Eine günstige Lösung kommt vom taiwanesischen Unternehmen Xebec Tech. Das "HTPC" getaufte Miniatur-Eingabegerät konnte in internationalen Tests schon einige Awards abräumen, seit Ende Februar ist es auch in Deutschland erhältlich. 

Die HTPC ist nur 163 x 121 x 28 mm groß und 170 g leicht, sie erinnert etwas an ein Gamepad. Die Tastatur kommuniziert im 2,4 GHz-Band mit einem mitgelieferten USB-Transceiver. Dabei eignet sie sich nicht nur für Windows-PCs, sondern soll auch mit jüngeren Android-Tablets (ab Honeycomb), Xbox 360 und PS3 kombiniert werden können. Neben der eigentlichen Tastatur und zusätzlichen 13 Hotkeys bietet die HTPC auch ein Touchpad und Maustasten, die wie die Schultertasten eines Gamepads angeordnet wurden. Sie kann dementsprechend Maus und Tastatur ersetzen. Dabei fällt der Verkaufspreis mit 36,99 Euro moderat aus.

Wir haben von PC-Cooling ein Testsample zur Verfügung erhalten, das wir uns in den nächsten Tagen näher ansehen werden. Vorerst stellen wir die HTPC-Tastaur in einem ausgepackt & angefasst-Video vor:

Alternativ bieten wir auch eine YouTube-Version des Videos an.

Social Links

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar165791_1.gif
Registriert seit: 30.11.2011

Gefreiter
Beiträge: 46
Nee, für mich als zehn Finger blind Tipper zu klein. Ich benutze für meinen HTPC die Logitech K400r, sehr leicht, großes präzises Touchpad und keine Verzögerungen. Kostet gerade mal 37.00 Euro und hat eine sehr hochwertige Oberfläche. Das hier sieht fast aus wie das Eingabegerät (Text input device) von der xbox.
#2
Registriert seit: 03.03.2013

Matrose
Beiträge: 2
seit ende februar? wohl eher seit nov. 2011?!
Trust Tocamy schnurlos Tastatur schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör
#3
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3675
@pux: Interessant - das umgelabelte Modell war mir bisher nicht aufgefallen.
#4
Registriert seit: 03.03.2013

Matrose
Beiträge: 2
ja, schade eigentlich. hatte auf eine version 2.0 gehofft.
#5
customavatars/avatar39916_1.gif
Registriert seit: 09.05.2006

Admiral
Beiträge: 14427
Angesichts des Preises finde ich das kompakte Teil bis jetzt ganz überzeugend :) Die Tasten haben einen guten Druckpunkt.







#6
customavatars/avatar160942_1.gif
Registriert seit: 29.08.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1549
mmh ne, da gefällt mir meine rapoo besser^^
#7
customavatars/avatar43286_1.gif
Registriert seit: 20.07.2006
Wattenscheid
Oberbootsmann
Beiträge: 943
Ich finds grad wegen der Größe ganz ansprechend.
Würd ich mir jedenfalls mal ansehen - der Preis geht auch in Ordnung.
#8
customavatars/avatar43286_1.gif
Registriert seit: 20.07.2006
Wattenscheid
Oberbootsmann
Beiträge: 943
So ich hab meine grad in der Hand ^^
Die Größe an sich ist recht angenehm, allerdings fällt mir das Tippen noch schwer.
Die Tasten sind sehr weich im Druckpunkt wodurch man gern mal die Taste daneben mitdrückt.
Auch das Layout braucht Gewöhnung - es gibt nur links eine Shift Taste und diverse Sachen wie ß ä ö ü liegen einfach seltsam.
Da tipp ich auf meinem HTC Desire Z mit dessen QWERTZ Tastatur wesentlich schneller und gewohnter.

Alles weitere muss ich noch ausgiebiger testen, aber der sehr weiche Druckpunkt der tasten erfordert langsameres Tippen als ich gewohnt bin.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Logitech G502 Proteus Spectrum - die tunable RGB-Gaming-Maus im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LOGITECH_G502_PROTEUS_SPECTRUM/LOGITECH_G502_PROTEUS_SPECTRUM_LOGO

Unter den rein kabelgebundenen Mäusen ist die G502 Logitechs Gaming Top-Modell. Wir wollen im Test herausfinden, ob die Maus in der RGB-Variante Proteus Spectrum sich auch vor die Flaggschiffe der Konkurrenz setzen kann.     Logitech hatte bei der Entwicklung der G502 einen großen... [mehr]

Corsair K70 RGB RAPIDFIRE im Test - exklusiv mit Cherry MX Speed

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_K70_RGB_RAPIDFIRE/CORSAIR_K70_RGB_RAPIDFIRE_LOGO

Bisher waren Cherry MX Red die Standardempfehlung für reaktionsfordernde, schnelle Spiele. Doch Cherry hat auf Basis der MX Red Switches entwickelt, die beim Spielen den entscheidenden Geschwindigkeitsvorteil bringen sollen - Cherry MX Speed. Vorerst werden die beschleunigten Switches exklusiv in... [mehr]

Logitech G810 Orion Spectrum im Test - Wenig Ausstattung für viel Geld

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LOGITECH_G810/LOGITECH_G810-TEASER

Die Logitech G810 Orion Spectrum ist der jüngste Streich aus der Gaming-Serie des Schweizer Anbieters. Dabei kommt die mechanische Tastatur wieder mit den für Logitech exklusiven Romer-G-Switches daher, wartet anders das die G910 aber mit einer ausgesprochen schlichten Optik auf. Unser Test... [mehr]

Corsair M65 PRO RGB im Kurztest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_M65_PRO_RGB/CORSAIR_M65_PRO_RGB_LOGO

Corsairs M65 RGB erfreut sich bei Spielern einiger Beliebtheit. Der eingesetzte Lasersensor ist aber nicht jedermanns Sache. Für manch kritischen Nutzer könnte die neu vorgestellte M65 PRO RGB mit optischem Sensor eine Alternative sein. Obwohl bei diesem Modell kein Lasersensor eingesetzt wird,... [mehr]

Cooler Master MasterKeys Pro L RGB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_PRO_L/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_PRO_L_LOGO

Cooler Master setzt auf RGB-Beleuchtung. Für die MasterKeys Pro hat das Unternehmen die Cherry MX-Switches sogar so angepasst, dass sie besonders große und helle LEDs aufnehmen können. Doch nicht nur mit der auffälligen Beleuchtung soll die in zwei Größen erhältliche Tastatur Gamerherzen... [mehr]

Lesertest: Testet die ASUS ROG Spatha!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Nachdem die ASUS ROG Spatha auf der DreamHack 2016 in Leipzig ihr Deutschland-Debüt gab, dürfen wenige Wochen später nun auch unsere Leser die neue Gaming-Maus ausprobieren. Mit ihren insgesamt zwölf Tasten richtet sie sich hauptsächlich an Spieler, die überwiegend MMO-Titel wie Diablo 3,... [mehr]