> > > > Multitouch-Navigation am PC - das Logitech Wireless Touchpad

Multitouch-Navigation am PC - das Logitech Wireless Touchpad

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

logitech_newWährend Notebooks und Tablets in aller Regel Multitouch-Bedienung bieten, ist im PC-Segment immer noch die klassische Kombination aus Maus und Tastatur das Maß der Dinge. Allerdings gibt es mittlerweile offenbar doch ein Klientel, dass auch am PC nur ungern auf Touch-Bedienung verzichtet - denn Logitech hat sich dazu entschlossen, ein entsprechendes Eingabegerät anzubieten.

Das Wireless Touchpad ist ein 12,5 cm große Multitouch-Touchpad mit Unterstützung von bis zu vier Fingern, das drahtlos an den PC angebunden wird. Es kommuniziert im 2,4-GHz-Band mit einem USB-Dongle - nämlich mit Logitechs Unifying-Empfänger, der parallel auch für weitere drahtlose Logitech-Geräte genutzt werden kann. Logitech bewirbt das Wireless Touchpad in erster Linie als komfortables Eingabegerät zum Surfen. Es lässt sich z.B. aber auch die Nutzung in Kombination mit einem HTPC gut vorstellen - denn auf dem Sofa ist die reguläre Maus natürlich nicht das optimale Eingabegerät.

Mit der zunehmenden Gewöhnung der Nutzer an Touch-Bedienung und die fortschreitende Integration entsprechender Eingabegeräte in die Betriebssysteme (Windows 8 scheint z.B. konsequent diesen Weg zu beschreiten) könnten solche Touchpads in Zukunft tatsächlich auch am PC häufiger anzutreffen sein.

Das Logitech Wireless Touchpad ist noch nicht lieferbar, immerhin wurde aber bereits sein Preis bekannt. Er liegt bei 49,99 Euro. 

logitech_wireless-touchpad

logitech_wireless-touchpad2

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar9674_1.gif
Registriert seit: 25.02.2004
::1
Matrose
Beiträge: 22
So wie ich das sehe, sind die Tasten doch wieder mit Klarlack besudelt. Schade :-(
#2
customavatars/avatar30977_1.gif
Registriert seit: 07.12.2005
Hannover
Korvettenkapitän
Beiträge: 2366
Ich kann die Dinger schon am Notebook nicht leiden und sehe es eher als Notlösung an.
Da werd ich mir sicher nicht so ein Teil für mein PC kaufen.
#3
customavatars/avatar127270_1.gif
Registriert seit: 16.01.2010

Bootsmann
Beiträge: 745
Och das kommt ganz aufs Touchpad, die richtigen Einstellung und natürlich den geübten Umgang damit an.
Ich hab schon des öffteren überlegt mir auch für den Desktop nen Touchpad zu kaufen.
#4
customavatars/avatar60791_1.gif
Registriert seit: 25.03.2007
Heidelberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2608
am Macbook sind die Touchpads richtig geil, aber an anderen Notebooks wie zb. an meinem Sony Vaio eine einzige Katastrophe -.-
#5
customavatars/avatar132552_1.gif
Registriert seit: 03.04.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1411
Dann lieber gleich nen Touchscreen Nachrüstsatz den man über den Monitor spannen kann.
#6
customavatars/avatar35054_1.gif
Registriert seit: 09.02.2006
L.E. City
Stabsgefreiter
Beiträge: 287
ne, wenn dann schon "brain-mouse"
#7
customavatars/avatar161061_1.gif
Registriert seit: 31.08.2011
Untergruppenbach (heilbronn)
Banned
Beiträge: 2412
sowas such ich schon länger....nur gibts nix vernünftiges ausser man kauft sich ne wireless tastatur mit maus funktion die dann 200 eus kostet...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Logitech G502 Proteus Spectrum - die tunable RGB-Gaming-Maus im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LOGITECH_G502_PROTEUS_SPECTRUM/LOGITECH_G502_PROTEUS_SPECTRUM_LOGO

Unter den rein kabelgebundenen Mäusen ist die G502 Logitechs Gaming Top-Modell. Wir wollen im Test herausfinden, ob die Maus in der RGB-Variante Proteus Spectrum sich auch vor die Flaggschiffe der Konkurrenz setzen kann.     Logitech hatte bei der Entwicklung der G502 einen großen... [mehr]

Corsair K70 RGB RAPIDFIRE im Test - exklusiv mit Cherry MX Speed

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_K70_RGB_RAPIDFIRE/CORSAIR_K70_RGB_RAPIDFIRE_LOGO

Bisher waren Cherry MX Red die Standardempfehlung für reaktionsfordernde, schnelle Spiele. Doch Cherry hat auf Basis der MX Red Switches entwickelt, die beim Spielen den entscheidenden Geschwindigkeitsvorteil bringen sollen - Cherry MX Speed. Vorerst werden die beschleunigten Switches exklusiv in... [mehr]

Logitech G810 Orion Spectrum im Test - Wenig Ausstattung für viel Geld

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LOGITECH_G810/LOGITECH_G810-TEASER

Die Logitech G810 Orion Spectrum ist der jüngste Streich aus der Gaming-Serie des Schweizer Anbieters. Dabei kommt die mechanische Tastatur wieder mit den für Logitech exklusiven Romer-G-Switches daher, wartet anders das die G910 aber mit einer ausgesprochen schlichten Optik auf. Unser Test... [mehr]

Corsair M65 PRO RGB im Kurztest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_M65_PRO_RGB/CORSAIR_M65_PRO_RGB_LOGO

Corsairs M65 RGB erfreut sich bei Spielern einiger Beliebtheit. Der eingesetzte Lasersensor ist aber nicht jedermanns Sache. Für manch kritischen Nutzer könnte die neu vorgestellte M65 PRO RGB mit optischem Sensor eine Alternative sein. Obwohl bei diesem Modell kein Lasersensor eingesetzt wird,... [mehr]

Cooler Master MasterKeys Pro L RGB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_PRO_L/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_PRO_L_LOGO

Cooler Master setzt auf RGB-Beleuchtung. Für die MasterKeys Pro hat das Unternehmen die Cherry MX-Switches sogar so angepasst, dass sie besonders große und helle LEDs aufnehmen können. Doch nicht nur mit der auffälligen Beleuchtung soll die in zwei Größen erhältliche Tastatur Gamerherzen... [mehr]

Lesertest: Testet die ASUS ROG Spatha!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Nachdem die ASUS ROG Spatha auf der DreamHack 2016 in Leipzig ihr Deutschland-Debüt gab, dürfen wenige Wochen später nun auch unsere Leser die neue Gaming-Maus ausprobieren. Mit ihren insgesamt zwölf Tasten richtet sie sich hauptsächlich an Spieler, die überwiegend MMO-Titel wie Diablo 3,... [mehr]