> > > > Logitech stellt Maus fürs Wohnzimmer vor - die Wireless Mouse M515

Logitech stellt Maus fürs Wohnzimmer vor - die Wireless Mouse M515

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

logitech_newVor allem dank der HTPCs ist die PC-Nutzung im Wohnzimmer ein aktuelles Thema. Ein typisches Problem ist die Wahl geeigneter Eingabegeräte. Gerade die sonst unverzichtbare Maus macht beim Wohnzimmereinsatz eine eher schlechte Figur.

Logitech möchte das Problem jetzt mit einem frisch vorgestellten Produkt angehen. Die "Wireless Mouse M515" soll besonders gut auf weichen Unterlagen wie dem heimischen Sofa, einem Kissen oder auch im Bett funktionieren. Die versiegelte Unterlage gleitet leicht über Unebenheiten und verhindert ein Verstauben des Sensors. Praktisch ist auch der integrierte Handerkennungssensor - die Maus ist nur dann in Betrieb, wenn eine Hand aufliegt. Der kleine Unifying-Transponder der kabellosen Maus ragt nur wenig über den genutzten USB-Anschluss hinaus und kann für weitere Logitech-Eingabegeräte genutzt werden. Die Batterielaufzeit soll bei bis zu zwei Jahren liegen.

Logitechs "Sofamaus" soll ab April für 49,99 Euro verkauft werden. In unserem Preisvergleich wird die "Wireless Mouse M515" noch nicht gelistet.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Saarland
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 10460
Nette Idee die Maus. Werde ich mir auf jeden Fall Mal genauer anschauen, um den PC vom Bett aus zu steuern.
#2
Registriert seit: 02.10.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 414
daumentasten wären halt mal hübsch gewesen :/
#3
customavatars/avatar116644_1.gif
Registriert seit: 17.07.2009
Lauingen an der Donau
Flottillenadmiral
Beiträge: 5101
ohne Daumentasten für mich nutzlos, sonst gut!
#4
customavatars/avatar109791_1.gif
Registriert seit: 05.03.2009
Viersen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1635
Daumentasten wären auf jeden fall ein großes Plus - aber was für mich gar nicht geht ist die Farbe. Die würde ich mir farblich nicht mal auf den Schreibtisch stellen, geschweige denn auf den Wohnzimmertisch. Mag ganz nett in ein Kinder- oder Jungenzimmer passen aber für ein erwachsenes Wohnzimmer für meinen Geschmack etwas zu bunt.
#5
customavatars/avatar29241_1.gif
Registriert seit: 01.11.2005
ung initialisiert! Bitte warten...
Oberbootsmann
Beiträge: 783
wir des sicher auch in anderen Farben geben. Und als Ersatz für die Daumentasten gibt es zumindest im Browser \"MouseGestures\" das ist ein genauso guter Ersatz wenn man sich einmal daran gewöhnt hat.
#6
customavatars/avatar6365_1.gif
Registriert seit: 02.07.2003
Benztown
IT-Kernel
Beiträge: 1215
Fürs Wohnzimmer ist immer noch die MX Air das Nonplusultra ... bei mir schon seit Jahren im Einsatz und funktioniert noch wie am ersten Tag.
#7
customavatars/avatar79380_1.gif
Registriert seit: 07.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2142
Zitat Richie688;16142035
daumentasten wären halt mal hübsch gewesen :/


Die kommen mit Rev.2 der Maus, ist doch normal bei Logitech ;)
#8
customavatars/avatar39883_1.gif
Registriert seit: 08.05.2006
Oberbayern
Kapitän zur See
Beiträge: 3792
Ich bleib bei der M705, die funzt perfekt aufm Sofa, ist günstiger und hat die 2 Daumentasten.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Logitech G502 Proteus Spectrum - die tunable RGB-Gaming-Maus im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LOGITECH_G502_PROTEUS_SPECTRUM/LOGITECH_G502_PROTEUS_SPECTRUM_LOGO

Unter den rein kabelgebundenen Mäusen ist die G502 Logitechs Gaming Top-Modell. Wir wollen im Test herausfinden, ob die Maus in der RGB-Variante Proteus Spectrum sich auch vor die Flaggschiffe der Konkurrenz setzen kann.     Logitech hatte bei der Entwicklung der G502 einen großen... [mehr]

Corsair K70 RGB RAPIDFIRE im Test - exklusiv mit Cherry MX Speed

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_K70_RGB_RAPIDFIRE/CORSAIR_K70_RGB_RAPIDFIRE_LOGO

Bisher waren Cherry MX Red die Standardempfehlung für reaktionsfordernde, schnelle Spiele. Doch Cherry hat auf Basis der MX Red Switches entwickelt, die beim Spielen den entscheidenden Geschwindigkeitsvorteil bringen sollen - Cherry MX Speed. Vorerst werden die beschleunigten Switches exklusiv in... [mehr]

Logitech G810 Orion Spectrum im Test - Wenig Ausstattung für viel Geld

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LOGITECH_G810/LOGITECH_G810-TEASER

Die Logitech G810 Orion Spectrum ist der jüngste Streich aus der Gaming-Serie des Schweizer Anbieters. Dabei kommt die mechanische Tastatur wieder mit den für Logitech exklusiven Romer-G-Switches daher, wartet anders das die G910 aber mit einer ausgesprochen schlichten Optik auf. Unser Test... [mehr]

Corsair M65 PRO RGB im Kurztest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/CORSAIR_M65_PRO_RGB/CORSAIR_M65_PRO_RGB_LOGO

Corsairs M65 RGB erfreut sich bei Spielern einiger Beliebtheit. Der eingesetzte Lasersensor ist aber nicht jedermanns Sache. Für manch kritischen Nutzer könnte die neu vorgestellte M65 PRO RGB mit optischem Sensor eine Alternative sein. Obwohl bei diesem Modell kein Lasersensor eingesetzt wird,... [mehr]

Cooler Master MasterKeys Pro L RGB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_PRO_L/COOLER_MASTER_MASTERKEYS_PRO_L_LOGO

Cooler Master setzt auf RGB-Beleuchtung. Für die MasterKeys Pro hat das Unternehmen die Cherry MX-Switches sogar so angepasst, dass sie besonders große und helle LEDs aufnehmen können. Doch nicht nur mit der auffälligen Beleuchtung soll die in zwei Größen erhältliche Tastatur Gamerherzen... [mehr]

Lesertest: Testet die ASUS ROG Spatha!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Nachdem die ASUS ROG Spatha auf der DreamHack 2016 in Leipzig ihr Deutschland-Debüt gab, dürfen wenige Wochen später nun auch unsere Leser die neue Gaming-Maus ausprobieren. Mit ihren insgesamt zwölf Tasten richtet sie sich hauptsächlich an Spieler, die überwiegend MMO-Titel wie Diablo 3,... [mehr]