> > > > Kommt AMDs 790G erst im März?

Kommt AMDs 790G erst im März?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Wie Fudzilla berichtet scheint sich AMDs neuer Chipsatz mit integrierter Grafik zu verspäten. Zunächst war die Veröffentlichung für Anfang 2008 geplant und nun soll er gegen Ende des ersten Quartales 2008 erscheinen. Der Chipsatz mit dem Codenamen RS790 wird also im März unter dem Namen 790G erscheinen. Basieren wird die integrierte Grafiklösung wahrscheinlich auf der wie die Chipsätze der 790-Familie in 65 nm hergestellten GPU RV610, allerdings nicht ohne diese um einige Transistoren und auch Grafikleistung zu erleichtern. Dementsprechend wird die integrierte Grafiklösung ebenfalls DirectX 10-Unterstützung bieten. Intel wird erst einige Monate später mit dem G45 nachziehen, welcher ebenfalls DirectX 10 unterstützen aber in 90 nm Strukturbreite hergestellt sein wird. Die Leistungsaufnahme und die Grafikleistung wird voraussichtlich bei AMDs Chipsatz besser ausfallen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Intel-200-Chipsatzserie: Spezifikationen zu den Kaby-Lake-Chipsätzen...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/Z170_CHIPSET

Bereits im Juni sind die ersten Informationen zu den Nachfolge-Prozessorarchitekturen für den aktuellen Sockel LGA1151 an die Öffentlichkeit getreten. Damals war von Kaby Lake und Cannonlake die Rede. Am gestrigen Tage sind auf Benchlife.info detailliertere Intel-Folien mit Spezifikationen... [mehr]