> > > > Merom-Notebooks mit SLI-Support?

Merom-Notebooks mit SLI-Support?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Im Internet sind vermehrt Gerüchte zu finden, dass NVIDIA die SLI-Technologie für die i945GM/PM-Chipsätze öffnen wird. So berichten Digitimes davon, dass NVIDIA in Kürze für Merom-Notebooks die SLI-Technik freigeben wird. Bislang ist die Öffnung von Intel-Chipsätzen von NVIDIA für SLI aber wohl nur für den Notebook-Bereich vorgesehen, da NVIDIA hier aufgrund der Centrino-Chipsatzkombination wohl keine Möglichkeit sieht, einen eigenen Chipsatz zu vermarkten. Ob SLI auch für Intel-Desktop-Boards kommen wird, steht war nach dem AMD-ATI-Deal verstärkt zur Diskussion, bislang sind aber keine derartigen Anzeichen zu erkennen. NVIDIAs in Kürze erscheinender nForce-Chipsatz für den Core2 Duo wird jedoch einen entsprechenden Support mitbringen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Intel-200-Chipsatzserie: Spezifikationen zu den Kaby-Lake-Chipsätzen...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/Z170_CHIPSET

Bereits im Juni sind die ersten Informationen zu den Nachfolge-Prozessorarchitekturen für den aktuellen Sockel LGA1151 an die Öffentlichkeit getreten. Damals war von Kaby Lake und Cannonlake die Rede. Am gestrigen Tage sind auf Benchlife.info detailliertere Intel-Folien mit Spezifikationen... [mehr]