> > > > Kommt der Intel i975x Chipsatz früher als erwartet?

Kommt der Intel i975x Chipsatz früher als erwartet?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Vor wenigen Tagen tauchten erste [url=http://www.hardwareluxx.de/story.php?id=2801]Informationen zur Intel Pentium Extreme Edition 955 auf[/url]. In diesen wurde ersichtlich, dass dieser nur auf Mainboards mit Intel i975x Chipsätzen laufen wird und wohl nicht mehr auf dem aktuellen Top-Chipsatz i955x. Nun ist ein Screenshot aus einem Intel Dokument aufgetaucht, der einige Details zum kommenden Chipsatz enthält. Die enthaltenen Informationen deuten allerdings darauf hin, dass es sich beim i975x nicht um den Broadwater-Chipsatz handelt, sondern um eine verbesserte i955x Version. Ersichtlich wird dies durch die Kombination mit der ICH7 Southbridge, mit dem Broadwater ist die ICH8 geplant. Zudem fehlt die angekündigte DDR2-800 Unterstützung. Da die Intel Pentium Extreme Edition 955 nur auf einem i975x Chipsatz laufen wird, die beide im 1. Quartal 2006 erscheinen sollen, im 2. Quartal 2006 aber bereits der Broadwater mit ICH8 auf den Markt kommen soll, könnte der i975x auch durchaus etwas früher auf den Markt kommen als vormals erwartet.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Intel-200-Chipsatzserie: Spezifikationen zu den Kaby-Lake-Chipsätzen...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/Z170_CHIPSET

Bereits im Juni sind die ersten Informationen zu den Nachfolge-Prozessorarchitekturen für den aktuellen Sockel LGA1151 an die Öffentlichkeit getreten. Damals war von Kaby Lake und Cannonlake die Rede. Am gestrigen Tage sind auf Benchlife.info detailliertere Intel-Folien mit Spezifikationen... [mehr]