> > > > nForce4 mit integrierter Grafik am 20. September

nForce4 mit integrierter Grafik am 20. September

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Bereits in den letzten inoffiziellen NVIDIA Forceware Treibern deutete sich dieser Schritt an und nun wollen die Kollegen von [url=http://www.digitimes.com]DigiTimes[/url] aus Mainboardhersteller-Kreisen erfahren haben, dass [url=http://www.nvidia.de]NVIDIA[/url] am 20. September seinen nForce4 Chipsatz mit integrierter Grafik C51 vorstellen will. Zu diesem Zeitpunkt wird der AMD Chipsatz erwartet, das Intel Modell C60 soll einige Zeit später erscheinen. Ein Termin war hier allerdings nicht in Erfahrung zu bringen. Ebenfalls unklar ist, welcher Grafikkern zum Einsatz kommen wird.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Intel-200-Chipsatzserie: Spezifikationen zu den Kaby-Lake-Chipsätzen...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/Z170_CHIPSET

Bereits im Juni sind die ersten Informationen zu den Nachfolge-Prozessorarchitekturen für den aktuellen Sockel LGA1151 an die Öffentlichkeit getreten. Damals war von Kaby Lake und Cannonlake die Rede. Am gestrigen Tage sind auf Benchlife.info detailliertere Intel-Folien mit Spezifikationen... [mehr]