> > > > NVIDIA nForce5 Chipsatz im April

NVIDIA nForce5 Chipsatz im April

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Wieder einmal scheinen die Kollegen des [url=http://www.theinquirer.net]Inquirer[/url] Informationen zu haben, die anderen nicht zugänglich sind. So wird vermutet, dass bereits im April erste NVIDIA nForce5 Mainboards auf den Markt kommen werden. Wie beim NVIDIA nForce4 auch werden vermutlich drei Verionen, nForce5 SLI, nForce5 Ultra und der Standard-nForce5 erscheinen. Erstmals wird NVIDIA dann auch wieder eine Southbridge produzieren, da die Northbridge bei den Intel Pentium 4 Prozessoren auch den Memory Controller beherbergt. Genaue Details zum Chipsatz sind allerdings noch nicht bekannt. Unter Umständen werden NVIDIA und Intel die CeBit 2005 in Hannover zum Anlass nehmen und den neuen Chipsatz und erste Mainboards vorstellen.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Intel-200-Chipsatzserie: Spezifikationen zu den Kaby-Lake-Chipsätzen...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/Z170_CHIPSET

Bereits im Juni sind die ersten Informationen zu den Nachfolge-Prozessorarchitekturen für den aktuellen Sockel LGA1151 an die Öffentlichkeit getreten. Damals war von Kaby Lake und Cannonlake die Rede. Am gestrigen Tage sind auf Benchlife.info detailliertere Intel-Folien mit Spezifikationen... [mehr]