> > > > NVIDIA nTune Utility 2.00.19 für nForce2 und nForce3

NVIDIA nTune Utility 2.00.19 für nForce2 und nForce3

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Bei den Kollegen von Station-Drivers ist das NVIDIA nTune Utility 2005 aufgetaucht. Vor einigen Wochen konnten wir bereits eine nTune Version präsentieren, die allerdings auf den nForce4 optimiert ist. Die jetzt aufgetauchte Version ist zu den NVIDIA Chipsätzen nForce2 und nForce3 kompatibel. Dem Anwender stehen mehrere Module im nTune Tool zur Seite. So kann er, wie bereits erwähnt, sein System übertakten. Dies aber über dem üblichen Maße, wie es andere Mainboardhersteller erlauben, denn eigentlich ist nun kein Blick mehr in den BIOS erforderlich, da sich sämtliche Einstellungen im nTune vornehmen lassen. Bevor man sein System übertaktet, sollte man es vom nVidia Treiber analysieren lassen, denn so lassen sich mögliche Schwachstellen leicht erkennen und oft ist auch kein höherer Takt des Systems nötig, um die Performance anzuheben.

  • [url=http://www.hardwareluxx.de/download.php?det=174]NVIDIA nTune Utility 2.00.19 für nForce2 und nForce3[/url]
  • Social Links

    Tags

    es liegen noch keine Tags vor.

    Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Intel soll Chipsätze um USB 3.1 und WLAN erweitern

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/INTEL3

    Der Chipriese Intel könnte laut einem Bericht der Branchenzeitung DigiTimes zukünftig seine Chipsätze aufwerten. Demnach sollen die Chipsätze zukünftig neben USB 3.1 auch ein WLAN-Modul integriert haben. Mit diesem Schritt wären Zusatzchips von anderen Herstellern auf dem Mainboard nicht mehr... [mehr]

    Chipsatz Z270 und H270 für Intel Kaby Lake bietet kaum Neuerungen

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/INTEL3

    Intel mit zusammen mit den Prozessoren aus der Kaby-Lake-Generation auch neue Chipsätze vorstellen. Neben dem Z270 soll auch der H270 veröffentlicht werden. Die Kollegen von Benchlife haben nun die angeblichen finalen technischen Daten der Chipsätze zugespielt bekommen und anscheinend ändert... [mehr]