> > > > Schneller DDR3L-Speicher von G.Skill vorgestellt

Schneller DDR3L-Speicher von G.Skill vorgestellt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

gskillPünktlich zum Wochenende hin entließ Speicherspezialist G.Skill neuen Arbeitsspeicher in den Markt. Die neuen DDR3L-Module kommen dabei im SO-DIMM-Format daher und sollen trotz einer geringen Spannung von 1,35 Volt mit schnellen 2.133 MHz arbeiten. Auch die Timings sind mit CL 11-11-11-36 vergleichsweise scharf eingestellt. Gekühlt werden die beiden Module, welche es nur im Dual-Channel-Kit mit zwei 4.096 MB großen Riegeln geben soll, von einem schicken Heatspreader im gewohnt schwarz-roten G.Skill-Look. Entwickelt wurden sie für die aktuelle „Haswell“-Generation von Intel und sind auch für dessen neue NUC-Generation spezifiziert worden.

gskill ddr3l 2133mhz k
G.Skill hat neuen DDR3L-SO-DIMM-Speicher mit 2.133 MHz vorgestellt.

Das neue DDR3L-Kit, welches unter der Bezeichnung F3-2133C11D-8GRSL laufen wird, soll sich in den nächsten Tagen im Fachhandel einfinden – leider zu einem noch unbekannten Preis, denn darüber schwieg sich G.Skill noch aus. Am Wochenende war niemand für eine Nachfrage zu haben.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar92135_1.gif
Registriert seit: 25.05.2008
Regensburg/Bayern
Fregattenkapitän
Beiträge: 3003
Sicher, dass die nen Heatspreader haben ?

Für mich sieht das eher nach nem billigen Aufkleber in Alulook aus.
#2
customavatars/avatar18709_1.gif
Registriert seit: 30.01.2005
Österreich
Leutnant zur See
Beiträge: 1181
Haben die NUCs im Bios eine Option für die XMP Profile?
#3
Registriert seit: 03.12.2005

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 400
Zitat Larkin;21432865
Sicher, dass die nen Heatspreader haben ?

Für mich sieht das eher nach nem billigen Aufkleber in Alulook aus.


Sind doch nach allgemeinem Verständnis der Hersteller alles Synonyme.
#4
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3410
Zitat Larkin;21432865
Sicher, dass die nen Heatspreader haben ?

Für mich sieht das eher nach nem billigen Aufkleber in Alulook aus.


Sieht nach Papier aus.
#5
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6376
Türlich sind die aus Alu ^^. its_a_me: Eigentlich hat jeder Marken RAM nen XMP Profil. Das Notebook sollte sowas aber auch "Auslesen" und Anwenden können. Wenn es natürlich nen 0-8-15 Notebook ist wage ich das schwer zu bezweifen^^
#6
Registriert seit: 12.06.2012
D-63xxx
Kapitänleutnant
Beiträge: 1731
edited
#7
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 28786
Zitat its_a_me;21432954
Haben die NUCs im Bios eine Option für die XMP Profile?

Offenbar hat G.SKILL die Module explizit auch mit dem D53427RKE getestet, daher ist das wohl der Fall.

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

RAM-Roundup: Sieben 16-GB-DDR4-Kits im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/RAM-ROUNDUP/KLEVV_IM44GU48A30_5_LOGO

Seit der Einführung der Haswell-E-Plattform gibt es DDR4 im Consumer-Bereich, aber erst mit Skylake startete der Speicherstandard richtig durch. Seitdem sind bereits zahlreiche Monate vergangen und wie erwartet sind die Preise für den DDR4-Arbeitsspeicher in der Zwischenzeit ordentlich in den... [mehr]

Corsair bringt beleuchteten Arbeitsspeicher sowie neuen Lüfter und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/CORSAIR_LOGO

Corsair hat während der Computex 2016 gleich mehrere Neuheiten im Gepäck. Den Anfang machte die MSI GeForce GTX 1080 Sea Hawk. Der wassergekühlte 3D-Beschleuniger wird mit einer Kühllösung von Corsair bestückt und soll dadurch ein besonders hohes OC-Potential bieten können. Hierzu wird die... [mehr]

G.Skill bringt DDR4-Speicher Trident Z mit 4.266 MHz

Logo von GSKILL

G.Skill hat heute einen besonders schnellen DDR4-Arbeitsspeicher mit bis zu 4.266 MHz angekündigt. Der Speicher aus der bereits bekannten Trident-Z-Serie wird vom Hersteller als Extreme-Speed-Kit verkauft und soll vor allem mit einer hohen Geschwindigkeit punkten. Die Taktfrequenz von 4.266 MHz... [mehr]

Corsair stellt die schnellsten DDR4-Kits mit 128, 64 und 32 GB vor

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/CORSAIR_LOGO

Corsair hat neue Speicherkits der Vengeance-LPX-Reihe vorgestellt, die hohe Kapazität und Geschwindigkeit vereinen sollen. Die DDR4-Kits Vengeance LPX 128GB, 64GB und 32GB erreichen dabei Geschwindigkeiten von 3.600 MHz mit neuen XMP-2.0-Profilen. Allerdings gilt das nicht für die größten der... [mehr]

G.SKILL bringt DDR4-Speicher Trident Z mit 3.600 MHz und CL15

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/G

Speicherspezialist G.SKILL erweitert sein DDR4-Portfolio um neue Module der Trident-Z-Serie. Der Arbeitsspeicher wird als Kit, bestehend aus zwei 8-GB-Riegeln in den Handel kommen und damit eine Gesamtkapazität von 16 GB bereitstellen. Als Besonderheit nennt der Hersteller sowohl die... [mehr]

G.Skill Trident Z DDR4-Speicher erreicht über 5 GHz Taktfrequenz

Logo von GSKILL

G.Skill konnte einen neuen Rekord verbuchen. Laut dem Hersteller ist es einem Overclocker gelungen, einen DDR4-Speicher der Trident-Z-Serie auf 2.501 MHz zu übertakten. Somit lag die reale Taktfrequenz bei hohen 5001,2 MHz respektive DDR4-5000 und damit gleichzeitig nochmals deutlich über dem... [mehr]