> > > > G.Skill mit neuen Sniper-Speichermodulen und SandForce 2000 (Update)

G.Skill mit neuen Sniper-Speichermodulen und SandForce 2000 (Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

gskillAuf der CeBIT zeigte G.Skill bereits ein paar neue Produkte, die wir heute nachreichen wollen. Zum einen war auf dem Stand in Halle 17 die neue Phoenix-II-SSD zu sehen, die auf den neuen SandForce-Controllern basieren wird. Die neue Serie stellte man mit einer Kapazität von 120 GB aus, aber es wird auch die typischen größeren und kleineren Modelle geben. Auf dem Demosystem lief der übliche Atto-Benchmark, der der SSD Leseraten um 560 MB/s und Schreibraten um 500 MB/s attestiert. Im Vergleich zur Konkurrenz wird G.Skill schon recht früh mit den neuen SandForce-Modellen auf den Markt kommen, auf der Messe war zu hören, dass wir bereits im April mit ersten Lieferungen rechnen können.

Neben den SSDs zeigte G.Skill auch neue Speichermodule. Die neuen Sniper-Modelle für Sandy-Bridge-Mainboards laufen mit 1866 MHz bei 1,5 V und sind als 4-GB-Kit erhältlich. Die Timings betragen CL9-10-9-28. Die Heatspreader der Sniper-Module sind optisch einem Gewehr nachempfunden. Zudem besitzen die Module ein schwarzes PCB. 

Beide Produkte werden wir natürlich in den Augenschein nehmen, wenn sie auf den Markt kommen -  anbei schon einmal ein paar Impressionen in einer Fotogalerie.

Update 16.03.2011:

G.Skill hat nun die Sniper-Module offiziell vorgestellt. Neben den gezeigten DDR3-1866-Modulen auf der Messe bringt man eine ganze Serie mit Dual- und Triple-Channel-Kits in den Handel, die bis zu 24 GB Kapazität erreichen. Anbei die Pressemitteilung:

G.Skill Launches Its New Sniper Memory Series Aimed Specifically at PC Gamers and Modding Enthusiasts!

a2

The unique gun styled heat spreader complements the modern thought of building the most stylish gaming machine possible, while also maintaining the best in-class stability and reliability.

Taipei-Taiwan - March 14th 2011. G.Skill, the worldwide leading memory designer and manufacturer, has announced the newest concept and development of new Sniper series designed specifically for PC gamers and modding enthusiasts. Extensive compatibility tests are conducted on a wide range of Intel® and AMD platforms, which guarantee the best performance, quality and reliability for user’s gaming needs.

The New Sniper series is designed in ultra low voltage, especially 1.25V. This kit can save up to 10% electric power which will simultaneously allow gamers to enjoy smooth gaming without any overheat problems and meet energy efficiency requirements.

Gaming takes a lot of memory consuming processes, therefore, the big capacity memory kit is necessary. G.Skill Sniper series not only fulfill your needs, but also maximize your gaming experience with the range from 4GBx2 to 4GBx6.

b3

This Sniper series comes with two stylish colors, unique pitch-black and metallic army green. Its unparallel PC gaming style can enrich all kinds of computer gears. G.Skill is ready to pull the trigger, are you?

Frequency

Timing

Available Capacity

Voltage

Color

Model name

Compatible Platforms

1333MHz CL 9-9-9-24 8GB/12GB /16GB/24GB

1.5V

Black SR P55/P67/H61/H67/X58/AMD AM3
1600MHz CL 9-9-9-24 8GB/12GB /16GB/24GB

1.5V

Black SR P55/P67/H61/H67/X58/AMD AM3
1600MHz CL7-8-7-24 8GB/12GB /16GB/24GB

1.6V

Black SR P55/P67/X58
1866MHz CL9-10-9-28 8GB/12GB /16GB/24GB

1.5V

Black SR P55/P67/X58
1333MHz CL 9-9-9-24 8GB/12GB /16GB/24GB

1.35V

Metallic Army Green SR1 P55/P67/H61/H67/X58
1600MHz CL 9-9-9-24 8GB/12GB /16GB/24GB

1.35V

Metallic Army Green SR1 P55/P67/X58
1333MHz CL 9-9-9-24 8GB/12GB /16GB/24GB

1.25V

Black SR2 P55/P67/H61/H67/X58
1600MHz CL 9-9-9-24 8GB/12GB /16GB/24GB

1.25V

Black SR2 P55/P67/X58

All G.Skill memory products come with lifetime warranty and the G.Skill technical team is always ready to provide consumers with complete technical support via online forums, facebook, telephone and email.

 

Weitere Informationen:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar122977_1.gif
Registriert seit: 09.11.2009
(Nord-)Baden
Kapitänleutnant
Beiträge: 1557
Ich glaube noch nicht mal, dass der USB Anschluss als alternative zu SATA angebracht wurde. Wohl eher, um Updates der Firmware durchzuführen.
#5
customavatars/avatar7658_1.gif
Registriert seit: 26.10.2003
Allgäu
Admiral
Beiträge: 10542
wenn überhaupt, schon bei den SF1200 war/ist dieser USB anschluss (ja es ist ein mini USB 2.0) nur für den Hersteller nutzbar.
FW Flashen war für den User darüber nicht möglich, es sei denn man ist im besitz des MPTools (vermutung)
#6
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Oh man sieht das ram kacke aus :fresse:
#7
customavatars/avatar7658_1.gif
Registriert seit: 26.10.2003
Allgäu
Admiral
Beiträge: 10542
Ich kann dir garnicht sagen wie wurscht mir das aussehen des Ram "Kühlers" ist.
#8
customavatars/avatar134550_1.gif
Registriert seit: 13.05.2010
Bremen
LTdW 30k Master
Beiträge: 1289
Ich kann auch ohne "Sniper"-Ram gut snipert, jedenfalls in CoD2 :vrizz:
#9
Registriert seit: 23.12.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 273
das auf dem RAM heatspreader sieht eher wie sowas richtung mp5 aus :fresse:
#10
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
"Für SB optimiert?" Ist das ein Marketing-Gag? RAM hat folgende 4 Eigenschaften:
- Taktung
- Latenzen
- Speichergröße des Riegels
- Spannung

Wo kann man da was für SB oder Bulldozer optimieren? Es ist Speicher, mehr nicht. Und die Heatspreader sehen echt beschissen aus.
Gibt es irgendwo auf dem Markt ein 4 GB-Modul mit CL-6 bis 7 bei 2000+ MHz? Das würde mich interessieren. Und falls nicht, kann man da rumspielen? (Voltage von 1,5 auf 1,75 setzen um damit die CL runterzusetzen? Geht das, oder zerstört das den Riegel?)
#11
customavatars/avatar102895_1.gif
Registriert seit: 21.11.2008
Bingen
Fregattenkapitän
Beiträge: 3050
Ist kein Marketing-Gag. Es gibt durchaus Arbeitsspeicher, der für Intel optimiert ist und auf AMD Boards nicht mit den angegebenen Timings läuft bzw. überhaupt instabil ist.

Ob das nur an den gefühlten 10mio subtimings liegt oder an anderen Dingen, weiss ich leider nicht.

1600Mhz mit 1,25V Spannung ist schonmal ne Ansage!
#12
customavatars/avatar2212_1.gif
Registriert seit: 02.07.2002
Bonn
Kapitänleutnant
Beiträge: 1834
SSD mit USB war in der Vergangenheit kein echter USB, sondern der Service Anschluss (nicht für Endkunden).

1600 bei 1.25v sollte doch 2400 bei 1.65v mitmachen?
#13
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 28459
Ich habe den 1.25v 1600ern mal einen Sammelthread erstellt:

http://www.hardwareluxx.de/community/f13/g-skill-sniper-ddr3-1600-1-25v-2x4gb-f3-12800cl9d-8gbsr2-801434.html

:wink:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

RAM-Roundup: Sieben 16-GB-DDR4-Kits im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/RAM-ROUNDUP/KLEVV_IM44GU48A30_5_LOGO

Seit der Einführung der Haswell-E-Plattform gibt es DDR4 im Consumer-Bereich, aber erst mit Skylake startete der Speicherstandard richtig durch. Seitdem sind bereits zahlreiche Monate vergangen und wie erwartet sind die Preise für den DDR4-Arbeitsspeicher in der Zwischenzeit ordentlich in den... [mehr]

Corsair bringt beleuchteten Arbeitsspeicher sowie neuen Lüfter und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/CORSAIR_LOGO

Corsair hat während der Computex 2016 gleich mehrere Neuheiten im Gepäck. Den Anfang machte die MSI GeForce GTX 1080 Sea Hawk. Der wassergekühlte 3D-Beschleuniger wird mit einer Kühllösung von Corsair bestückt und soll dadurch ein besonders hohes OC-Potential bieten können. Hierzu wird die... [mehr]

G.Skill bringt DDR4-Speicher Trident Z mit 4.266 MHz

Logo von GSKILL

G.Skill hat heute einen besonders schnellen DDR4-Arbeitsspeicher mit bis zu 4.266 MHz angekündigt. Der Speicher aus der bereits bekannten Trident-Z-Serie wird vom Hersteller als Extreme-Speed-Kit verkauft und soll vor allem mit einer hohen Geschwindigkeit punkten. Die Taktfrequenz von 4.266 MHz... [mehr]

Corsair stellt die schnellsten DDR4-Kits mit 128, 64 und 32 GB vor

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/CORSAIR_LOGO

Corsair hat neue Speicherkits der Vengeance-LPX-Reihe vorgestellt, die hohe Kapazität und Geschwindigkeit vereinen sollen. Die DDR4-Kits Vengeance LPX 128GB, 64GB und 32GB erreichen dabei Geschwindigkeiten von 3.600 MHz mit neuen XMP-2.0-Profilen. Allerdings gilt das nicht für die größten der... [mehr]

G.SKILL bringt DDR4-Speicher Trident Z mit 3.600 MHz und CL15

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/G

Speicherspezialist G.SKILL erweitert sein DDR4-Portfolio um neue Module der Trident-Z-Serie. Der Arbeitsspeicher wird als Kit, bestehend aus zwei 8-GB-Riegeln in den Handel kommen und damit eine Gesamtkapazität von 16 GB bereitstellen. Als Besonderheit nennt der Hersteller sowohl die... [mehr]

G.Skill Trident Z DDR4-Speicher erreicht über 5 GHz Taktfrequenz

Logo von GSKILL

G.Skill konnte einen neuen Rekord verbuchen. Laut dem Hersteller ist es einem Overclocker gelungen, einen DDR4-Speicher der Trident-Z-Serie auf 2.501 MHz zu übertakten. Somit lag die reale Taktfrequenz bei hohen 5001,2 MHz respektive DDR4-5000 und damit gleichzeitig nochmals deutlich über dem... [mehr]