> > > > Kingston bringt DDR3-Speicher mit Wasserkühler - die HyperX H2O-Serie

Kingston bringt DDR3-Speicher mit Wasserkühler - die HyperX H2O-Serie

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

kingston_newWährend viele Speicherhersteller ihre Module mit üppig dimensionierten Heatspreadern versehen, sind RAM-Riegel mit vormontiertem Wasserkühler Exoten. Ein solches Nischenprodukt bietet OCZ seit DDR2-Zeiten mit der FlexXLC-Serie an.

Jetzt will auch Kingston eine Speicherserie auf den Markt bringen, die direkt an eine vorhandene Wasserkühlung angeschlossen werden kann - die "HyperX H2O"-Serie. Diese Serie umfasst DDR3-Speicher in Dual- und Triple-Kit-Form. Zu Verkaufsstart wird es zwei 4-GB-Dual-Channel-Kits mit 2000 bzw. 2133 MHz Taktfrequenz und ein Triple-Channel-Kit mit 2000 MHz Taktfrequenz geben. Die Speicherkits mit Wasserkühler sollen vor allem Enthusiasten ansprechen. Kingston sieht die Hauptvorteile der Wasserkühlung in der geringen Lautstärke und der hohen Zuverlässigkeit. Das Unternehmen gewährt auf die neuen Speicherkits eine lebenslange Garantie und bietet Käufern einen kostenlosen Support, der rund um die Uhr erreichbar sein soll.

Die "HyperX H2O"-Kits sollen umgehend verfügbar werden. In unserem Preisvergleich werden sie allerdings noch nicht gelistet.

{gallery}galleries/news/pmoosdorf/kingston_hyperx_h2o{/gallery}

Die Spezifikationen im Einzelnen:

KHX2000C9D3W1K2/4GX 4GB DDR3 2000MHz (CL9-11-9-27 @ 1.65v) kit of 2 optimized for XMP $ 157.00
KHX2133C9D3W1K2/4GX 4GB DDR3 2133MHz (CL9-11-9-27 @ 1.65v) kit of 2 optimized for XMP $ 205.00
KHX2000C9D3W1K3/6GX 6GB DDR3 2000MHz (CL9-10-9-27 @ 1.65v) kit of 3 optimized for XMP $ 235.00

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (19)

#10
customavatars/avatar103066_1.gif
Registriert seit: 23.11.2008
endlich wieder dhoim! INFERNO VIII
Stabsgefreiter
Beiträge: 345
hmm, iwie erinnert mich des edesign an mary shelley... weiss auch net wieso..^kopfkratz^

kann es sein, dass kommentare zu news ebenfalls nich als beiträge gewertet werden :confused: ?
#11
customavatars/avatar115390_1.gif
Registriert seit: 26.06.2009
Brandenburg a.d. Havel
Korvettenkapitän
Beiträge: 2421
hm... warum muss ram wassergekühlt werden? richtig wegen der optik :D... und wie zur hölle soll man das schön verschlauchen?!

außerdem... ich dachte es gibt nur ddr3 von den dingern?! aufm bild seh ich ddr2:fresse:
#12
Registriert seit: 06.01.2008
Ösiland
Korvettenkapitän
Beiträge: 2335
Wie kann man nur solche grottigen(Takt/Timings) Speicher mit einer WaKü kombinieren :confused:
#13
customavatars/avatar80236_1.gif
Registriert seit: 17.12.2007
Berlin
Admiral
Beiträge: 11304
Ist halt ein netter Marketing-Gag-sieht man ja auch daran das wir über diesen kaum durchschnittlichen Speicher auch noch reden:D
#14
customavatars/avatar126047_1.gif
Registriert seit: 29.12.2009
Dortmund/San Venganza
Bootsmann
Beiträge: 554
Zitat SPIROW;15047490

kann es sein, dass kommentare zu news ebenfalls nich als beiträge gewertet werden :confused: ?


ja, wenn du direkt unden den news postest dann dann zählt das nicht aber wenn du erst ins forum gehst und den richtigen fred aufrufst dann wirds gezählt ;)
#15
customavatars/avatar103066_1.gif
Registriert seit: 23.11.2008
endlich wieder dhoim! INFERNO VIII
Stabsgefreiter
Beiträge: 345
des luxx mag wohl kei schnellpostveranlagte user?
#16
customavatars/avatar64195_1.gif
Registriert seit: 18.05.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 811
Wasser gekühlten DDR3 Ram, brauch man genauso wenig wie ein Gehäuse mit Seitenfenster oder irgendwelche Beleuchtung im Rechner. Und denn noch wird es verkauft, ist halt ein Nischenprodukt.

Ich sehe schon Probleme mit den Anschlüssen.
1. Sind nicht nach oben gewinkelt, wie soll man das verschlauchen, gerade am oberen Mainboard rand?
2. Das scheinen 6mm oder max. 8mm Anschlüsse zu sein. Dann brauch man wieder Reduzierer, wenn man das restliche System mit z.B. 16/13mm verschlaucht hat :(. Und in Highflow Systemen ist das auch wieder eine "Bremse".
#17
Zitat
aufm bild seh ich ddr2


dann schau nochma genau hin und lass dich nicht vom h2o blenden :vrizz:
#18
customavatars/avatar71842_1.gif
Registriert seit: 31.08.2007
Berlin
Hauptgefreiter
Beiträge: 200
völlig sinnfrei ... nur show.
#19
customavatars/avatar96372_1.gif
Registriert seit: 06.08.2008
Plattenbau
Admiral
Beiträge: 8313
also wenn schon wakü-ram (halte ich ebenfalls für völligen nonsense...), dann wenigstens mit vernünftigen anschlüssen bzw gleich 1/4\"
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

RAM-Roundup: Sieben 16-GB-DDR4-Kits im Test

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/MNIEDERSTEBERG/ARTIKEL_2016/RAM-ROUNDUP/KLEVV_IM44GU48A30_5_LOGO

Seit der Einführung der Haswell-E-Plattform gibt es DDR4 im Consumer-Bereich, aber erst mit Skylake startete der Speicherstandard richtig durch. Seitdem sind bereits zahlreiche Monate vergangen und wie erwartet sind die Preise für den DDR4-Arbeitsspeicher in der Zwischenzeit ordentlich in den... [mehr]

Corsair bringt beleuchteten Arbeitsspeicher sowie neuen Lüfter und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/CORSAIR_LOGO

Corsair hat während der Computex 2016 gleich mehrere Neuheiten im Gepäck. Den Anfang machte die MSI GeForce GTX 1080 Sea Hawk. Der wassergekühlte 3D-Beschleuniger wird mit einer Kühllösung von Corsair bestückt und soll dadurch ein besonders hohes OC-Potential bieten können. Hierzu wird die... [mehr]

G.Skill bringt DDR4-Speicher Trident Z mit 4.266 MHz

Logo von GSKILL

G.Skill hat heute einen besonders schnellen DDR4-Arbeitsspeicher mit bis zu 4.266 MHz angekündigt. Der Speicher aus der bereits bekannten Trident-Z-Serie wird vom Hersteller als Extreme-Speed-Kit verkauft und soll vor allem mit einer hohen Geschwindigkeit punkten. Die Taktfrequenz von 4.266 MHz... [mehr]

Corsair stellt die schnellsten DDR4-Kits mit 128, 64 und 32 GB vor

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/CORSAIR_LOGO

Corsair hat neue Speicherkits der Vengeance-LPX-Reihe vorgestellt, die hohe Kapazität und Geschwindigkeit vereinen sollen. Die DDR4-Kits Vengeance LPX 128GB, 64GB und 32GB erreichen dabei Geschwindigkeiten von 3.600 MHz mit neuen XMP-2.0-Profilen. Allerdings gilt das nicht für die größten der... [mehr]

G.SKILL bringt DDR4-Speicher Trident Z mit 3.600 MHz und CL15

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/G

Speicherspezialist G.SKILL erweitert sein DDR4-Portfolio um neue Module der Trident-Z-Serie. Der Arbeitsspeicher wird als Kit, bestehend aus zwei 8-GB-Riegeln in den Handel kommen und damit eine Gesamtkapazität von 16 GB bereitstellen. Als Besonderheit nennt der Hersteller sowohl die... [mehr]

G.Skill Trident Z DDR4-Speicher erreicht über 5 GHz Taktfrequenz

Logo von GSKILL

G.Skill konnte einen neuen Rekord verbuchen. Laut dem Hersteller ist es einem Overclocker gelungen, einen DDR4-Speicher der Trident-Z-Serie auf 2.501 MHz zu übertakten. Somit lag die reale Taktfrequenz bei hohen 5001,2 MHz respektive DDR4-5000 und damit gleichzeitig nochmals deutlich über dem... [mehr]