> > > > G.Skill Flare: Neuer DDR3-Arbeitsspeicher speziell für AM3 vorgestellt

G.Skill Flare: Neuer DDR3-Arbeitsspeicher speziell für AM3 vorgestellt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

g.skillNachdem man in der vergangenen Woche ein 2500 MHz schnelles DDR3-Speicherkit vorstellen konnte, präsentierte Speicherspezialist G.Skill pünktlich zum Wochenende vier neue Kits, die speziell für die AM3-Plattform ausgelegt sein sollen und sich eigentlich nur innerhalb ihrer Latenzzeiten unterscheiden. Die neuen Module der Flare-Reihe kommen jeweils im Zweierpaket – bestehend aus 2048-MB-Riegeln – daher, arbeiten mit 1800 MHz und benötigen eine Speicherspannung von 1,65 Volt. Während das Topmodell mit Latenzzeiten von 6-8-6-24 aufwarten kann, ist die langsamste Variante mit 9-9-9-27 nicht ganz so schnell unterwegs. Dazwischen liegen Module mit einer CAS-Latency von 8-8-8-24 und 7-8-7-24. Wann die neuen AM3-optimierten Speichermodule der Flare-Serie erhältlich sein sollen und wie viel man hierfür auf den Ladentisch legen muss, ist nicht bekannt. Auch in unserem Preisvergleich ist der frische G.Skill-Speicher bislang noch nicht gesichtet worden.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

Weiterführende Links: