> > > > Apple nimmt das erste iPad mini aus dem Store

Apple nimmt das erste iPad mini aus dem Store

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple logoDas Original iPad mini hat ausgedient. Dies sagt zumindest ein Blick in den aktuellen Apple Store. Wie 9to5Mac berichtet, hat das Unternehmen ohne große Ankündigung das erste iPad mini von seiner Webseite entfernt. Das im Oktober 2012 erschienene Tablet kann dort nun nicht mehr als Neuware erworben werden – Apple führt nur noch generalüberholte Modelle. Dabei kostet die Version mit 16 GB so viel wie das Nachfolgemodell iPad mini 2. Dieses wird neu und mit 16 GB Speicher ebenfalls ab 289 Euro angeboten.

Bereits im Jahr nach seiner Veröffentlichung wurde das iPad mini im Preis reduziert und 2014 erlebte es einen weiteren Preisrutsch. Wie 9to5Mac anmerkt, hatte Apples erstes Minitablet in den vergangenen Monaten Schwierigkeiten, sich gegen seine Nachfolger durchzusetzen, da deren Preise ebenfalls sanken.

Ohne das iPad mini zeigen sich nun alle iPads mit einem 64-bit-Prozessor. Sie arbeiten entweder mit einem A7 oder A8X, im Gegensatz zum nun ausrangierten ersten mini-Modell, welches noch mit einem Apple A5 ausgeliefert wurde. Weiterhin verfügen nun alle iPads über ein Retina-Display sowie wahlweise über Wi-Fi + Cellular.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3.75

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar30619_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 7787
Zuerst dachte ich, sie nehmen das kleine iPad ganz aus dem Store. Aber das es das ursprüngliche iPad mini überhaupt noch zu kaufen gibt, war mir gar nicht klar.
#2
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8145
Ja, unscharfe Überschrift. "Apple nimmt das ursprüngliche iPad mini aus dem Store" wäre besser.
#3
customavatars/avatar172825_1.gif
Registriert seit: 11.04.2012

Leutnant zur See
Beiträge: 1124
@Krümelmonster und L0rd_Helmchen: Überschrift ist geändert. Vielen Dank für den Hinweis.
#4
Registriert seit: 15.09.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 972
Glückwunsch an Apple, dass sie das erste iPad mini jetzt verkauft haben und es aus dem Store nehmen können, um es dem Käufer zu schicken!
#5
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Bootsmann
Beiträge: 668
@timo82 :D

Zitat Spielmops;23603411
Bereits im Jahr nach seiner Veröffentlichung wurde das iPad mini im Preis reduziert und 2014 erlebte es einen weiteren Preisrutsch.


Wie außergewöhnlich!
Bestimmt ist das mit keinem anderen Apple-Produkt je so gewesen!
:stupid:
#6
Registriert seit: 14.08.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1906
Und schon 2014 konnte man das Teil kaum noch benutzen. Ob iOS9 endlich dem Mini den Gnadenstoß geben wird? Theoretisch sollte einem ein Downgrade oder ein neues Gerät zustehen, wenn Hersteller ihre alten Geräte so unbrauchbar machen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_T2_TEASER_KLEIN

Wo Pro draufsteht, steht Produktivität oder Leistung im Vordergrund. So sehen es zumindest einige Hersteller, zu denen Huawei ganz offensichtlich aber nicht gehört. Denn mit dem MediaPad T2 10.0 Pro verfolgt man ganz andere Ziele. Wie genau die definiert sind, ist aber auch nach dem Test nicht... [mehr]

Medion LifeTab P10506 ab 26.05. bei Aldi Nord: 10,1 Zoll und 1080p für 199 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDION

Aldi Nord hat ab Donnerstag, dem 26.05.2016, zwei neue Endgeräte von Medion im Angebot. Das interessantere Angebot ist dabei für die meisten vermutlich das Medion LifeTab P10506 zum Preis von 199 Euro. Es handelt sich hier um ein Tablet mit 10,1 Zoll Diagonale, einer Auflösung von 1.920 x 1.200... [mehr]

Huawei MediaPad M2 10.0 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HAUWEI_MEDIATAB_M2_10_TEST_TEASER_KLEIN

Mehr und mehr Tablets werden als Allrounder oder gar als reine Arbeitstiere positioniert, selbst wenn es an dafür essentiellen Fähigkeiten fehlt. Dass ein Modell entgegen dieses Trends vor allem als Entertainer beworben wird, ist da schon eine kleine Überraschung. So ganz auf Produktivität will... [mehr]

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Microsoft Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck-ID im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MICROSOFT_TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_/TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_LOGO

Zur Präsentation des Surface Pro 4 kündigte Microsoft nicht nur ein neues Type Cover an, sondern versprach dafür auch ein neues Feature: Einen Fingerabdruckleser für bessere Zugangssicherung. Allerdings ist dieser Fingerabdruckleser nicht Teil des regulären Surface Pro 4 Type Covers. Erst das... [mehr]

Lenovo plant dralles Tablet mit 18,4 Zoll und Quad HD

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/LENOVO

Reguläre Tablets spielen in der Regel bei Bilddiagonalen zwischen 7 bis 10,1 Zoll. Es gibt aber natürlich auch größere Modelle, wie etwa das Apple iPad Pro mit 12,9 Zoll Diagonale. Ende 2015 hatte Samsung eins draufgesetzt und das Galaxy View vorgestellt. Jenes Tablet protzte mit 18,4 Zoll und... [mehr]