> > > > Lenovo präsentiert auf dem MWC 2015 drei neue Tablets

Lenovo präsentiert auf dem MWC 2015 drei neue Tablets

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

lenovoIm Rahmen des Mobile World Congress 2015 enthüllte Lenovo in diesen Tagen drei neue Tablets, die sich allesamt in der Einstiegs- und Mittelklasse wiederfinden. Zwei davon laufen mit Googles Android-Betriebssystem, das dritte Gerät arbeitet hingegen mit Microsofts Windows 8.1.

Letzteres ist das Lenovo Ideapad MIIX 300. Hier kümmern sich je nach Ausstattungsvariante ein Intel-Atom-Prozessor und bis zu 2 GB Arbeitsspeicher um die nötige Grundleistung, während dem Anwender bis zu 64 GB eMMC-Speicher zur Verfügung stehen. Der integrierte Flashspeicher lässt sich über einen microSD-Kartenslot aber auch erweitern. Dazu gibt es Wireless-LAN nach 802.11/b/g/n-Standard und Bluetooth 4.0.

Die gesamte Hardware bringt Lenovo in einem schicken Aluminium-Gehäuse unter, dessen Bildschirm 8,0 Zoll in der Diagonale misst und mit 1.280 x 800 Bildpunkten auflöst. Der integrierte Akku soll eine Laufzeit von bis zu sieben Stunden erreichen. Insgesamt bringt es das Lenovo Ideapad MIIX 300 auf 130 x 215 x 9,3 mm sowie auf ein Gewicht von 360 Gramm. Zusammen mit einem Jahresabo von Microsoft Office 365 soll das Windows-Tablet, welches mit der Verfügbarkeit von Windows 10 auf die neue Generation aufgerüstet werden kann, ab Juli in den Handel kommen. Kostenpunkt: Ab 149 US-Dollar.

Lenovo Tab 2 A10

Das Lenovo Tab 2 A10-70 setzt hingegen auf einen 10,1-Zoll-Bildschirm und auf Android 4.4 „KitKat“. Der Touchscreen arbeitet mit einer FullHD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten und wird von einem 1,5 GHz schnellen Quad-Core aus dem Hause MediaTek nebst 2 GB Arbeitsspeicher angetrieben. Der interne Speicher, welcher 16 GB an Daten fasst, lässt sich ebenfalls per microSD-Karte erweitern. Im Gegensatz zum Windows-Tablet gibt es den Androiden nicht nur mit Wireless-LAN und Bluetooth 4.0, sondern auch in einer LTE-Version, die dann allerdings nicht mehr 199 US-Dollar wie die Basis-Version kosten wird, sondern mit 279 US-Dollar 80 US-Dollar mehr.

Die Bauhöhe beziffert Lenovo auf 8,9 mm, das Gewicht auf 509 Gram. Die Akku-Laufzeit ist aufgrund des größeren Akkus mit 15,5 Stunden deutlich über dem Windows-Modell angesiedelt. Die beiden Kameras arbeiten mit einer Auflösung von 8,0 bzw. 5,0 Megapixel. Insgesamt bringt es der 10-Zöller auf 171 x 257 x 8,9 mm. Der Lenovo Tab 2 A10-70 soll ab April verfügbar sein.

Lenovo Tab 2 A8

Das letzte neue Lenovo-Tablet ist das Tab 2 A8. Wie der Name vielleicht schon vermuten lässt, setzt man hier auf einen 8,0 Zoll großen Bildschirm. Dieser löst allerdings nur noch mit 1.280 x 720 Bildpunkten auf. Dafür arbeitet das Gerät ab Werk mit Android 5.0 alias „Lollipop“ – der große Bruder soll aber ebenfalls ein Update auf die neue OS-Version erhalten. Im Inneren werkeln ein 1,3 GHz schneller Quad-Core-SoC von MediaTek und 1 GB Arbeitsspeicher. Der 16 GB große integrierte Speicher lässt sich auch hier per microSD-Karte erweitern. Wireless-LAN, Bluetooth und LTE sind auch hier wieder mit an Bord, wobei es auch eine Variante ohne LTE-Modem gibt.

Der etwa 4.300 mAh starke Akku soll bis zu acht Stunden ohne Steckdose auskommen. Die beiden Kamera-Linsen arbeiten mit 5,0 bzw. 2,0 Megapixel. Das Tablet bringt es auf 125 x 210 x 8,9 mm sowie auf ein Gewicht von 360 Gramm. Preislich müssen zwischen 129 und 179 US-Dollar einkalkuliert werden. Das Lenovo Tab 2 A8 soll im Juni auf den Markt kommen.

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_T2_TEASER_KLEIN

Wo Pro draufsteht, steht Produktivität oder Leistung im Vordergrund. So sehen es zumindest einige Hersteller, zu denen Huawei ganz offensichtlich aber nicht gehört. Denn mit dem MediaPad T2 10.0 Pro verfolgt man ganz andere Ziele. Wie genau die definiert sind, ist aber auch nach dem Test nicht... [mehr]

Medion LifeTab P10506 ab 26.05. bei Aldi Nord: 10,1 Zoll und 1080p für 199 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDION

Aldi Nord hat ab Donnerstag, dem 26.05.2016, zwei neue Endgeräte von Medion im Angebot. Das interessantere Angebot ist dabei für die meisten vermutlich das Medion LifeTab P10506 zum Preis von 199 Euro. Es handelt sich hier um ein Tablet mit 10,1 Zoll Diagonale, einer Auflösung von 1.920 x 1.200... [mehr]

Huawei MediaPad M2 10.0 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HAUWEI_MEDIATAB_M2_10_TEST_TEASER_KLEIN

Mehr und mehr Tablets werden als Allrounder oder gar als reine Arbeitstiere positioniert, selbst wenn es an dafür essentiellen Fähigkeiten fehlt. Dass ein Modell entgegen dieses Trends vor allem als Entertainer beworben wird, ist da schon eine kleine Überraschung. So ganz auf Produktivität will... [mehr]

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Microsoft Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck-ID im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MICROSOFT_TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_/TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_LOGO

Zur Präsentation des Surface Pro 4 kündigte Microsoft nicht nur ein neues Type Cover an, sondern versprach dafür auch ein neues Feature: Einen Fingerabdruckleser für bessere Zugangssicherung. Allerdings ist dieser Fingerabdruckleser nicht Teil des regulären Surface Pro 4 Type Covers. Erst das... [mehr]

Lenovo plant dralles Tablet mit 18,4 Zoll und Quad HD

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/LENOVO

Reguläre Tablets spielen in der Regel bei Bilddiagonalen zwischen 7 bis 10,1 Zoll. Es gibt aber natürlich auch größere Modelle, wie etwa das Apple iPad Pro mit 12,9 Zoll Diagonale. Ende 2015 hatte Samsung eins draufgesetzt und das Galaxy View vorgestellt. Jenes Tablet protzte mit 18,4 Zoll und... [mehr]