> > > > Das Surface 3 kämpft mit Hitzeproblemen

Das Surface 3 kämpft mit Hitzeproblemen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Microsoft2012Nur zwei Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart in Deutschland mehreren sich die Berichte, laut denen Microsoft in einigen Fällen mit Problemen beim Surface Pro 3 zu kämpfen hat. Dabei geht es überhitzende CPUs, wie Neowin unter Berufung auf das Forum des US-Unternehmens schreibt.

Nutzer berichten dort, dass sich das Tablet schon nach kurzer Zeit so stark aufheizt, dass das Notfallprogramm gestartet wird; im Forum ist von bis zu 92 Grad Celsius die Rede. In diesem Modus wird auf dem Display ein Thermometer dargestellt, das auf die Ursache hinweisen soll; nutzbar ist das Surface Pro 3 in dieser Zeit nicht. Nach aktuellem Stand von dieser Problematik betroffen sind lediglich die beiden Topmodelle, die mit einem Intel Core i7-4650U ausgestattet sind. Gleichzeitig soll der verbaute Lüfter deutlich lauter als üblich arbeiten, auf die Temperaturen hat dies aber allem Anschein nach kaum eine Auswirkung. So schreibt ein Nutzer, dass das Gehäuse sich so stark erwärmt, dass die Nutzung des Tablets unangenehm wird.

Notabschaltung aufgrund zu hoher Temperaturen

Microsoft selbst hat sich zu den Problemen noch nicht geäußert. Denkbar ist, dass nicht alle Exemplare mit i7 betroffen sind, diesen Schluss lässt zumindest die vergleichsweise geringe Anzahl an Beschwerden zu. Allerdings ist im Forum die Rede davon, dass auch mehrfach ausgetauschte Geräte immer wieder mit dem gleichen Problem zu kämpfen hatten. Mit Überhitzungen und Drosselungen hatten dünne Notebooks und Tablets zuletzt immer wieder zu kämpfen, ein vergleichbares Notfallprogramm trat dabei bislang jedoch nicht zutage. Statt dessen werden CPU- und GPU-Takt üblicherweise deutlich abgesenkt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (20)

#11
customavatars/avatar187427_1.gif
Registriert seit: 18.01.2013

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 446
War doch irgendwie klar nach den Berichten das man das Gerät nicht öffnen kann ohne es stark zu beschädigen, da sind hitzeprobleme bei dem Ding doch quasi schon vorprogrammiert wenn man nicht einmal den Lüfter reinigen kann. Ist man dann außerhalb des Gewährleistung kann man das Gerät entsorgen, spätestens aber wenn der Akku hinüber ist. Wer sich so ein Gerät kauft muss damit rechnen das es vorzeitig in der Tonne landet.
#12
customavatars/avatar172838_1.gif
Registriert seit: 11.04.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4567
Zitat DragonTear;22565863
Es Throttelt selbstvserständlich bei starker Last (insbesondere der IGP),


Ehm, nein? Hatte ich bisher noch nie. Hab' auch schon Spiele laufen gehabt, aber Thortteling konnte ich bisher nicht feststellen.
#13
customavatars/avatar188425_1.gif
Registriert seit: 10.02.2013
Za'ha'dum
Korvettenkapitän
Beiträge: 2052
Zitat Bratwurstmobil;22565833
@c137: Deswegen ist das Problem aber nicht nur "halb so wild".


Doch, man bekommt ja immerhin schnell ein (besseres) Ersatzgerät - ohne einzuschicken und ewig zu warten. Oder eben Geld zurück.
#14
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9489
Zitat justINcase;22566117
Ehm, nein? Hatte ich bisher noch nie.


Also bei mir drosselts sofort wenn ich Minecraft einschalte. Wirklich spürbar ist das nicht, aber der CPUtakt sinkt auf bis zu 1.6Ghz.
Kommt aber auf die Belastung an! Prime95 läuft tatsächlich ohne drosseln da sich die Temps bei etwa 76° einpendeln. Starte ich aber nur Furmark (ohne prime), schießt die Temp sofort auf 80° wo gedrosselt wird (sogar auf 800Mhz kurzzeitig). Die IGPs der Intels scheinen weniger efektiv zu sein als der CPUpart...

Zitat

War doch irgendwie klar nach den Berichten das man das Gerät nicht öffnen kann ohne es stark zu beschädigen, da sind hitzeprobleme bei dem Ding doch quasi schon vorprogrammiert wenn man nicht einmal den Lüfter reinigen kann.

Staubprobleme nach vlt 3 Wochen Nutzung?? (so lang ist das Gerät ja auf dem Markt)
Diese Lüfter der Tablets laufen im Alltag so langsam/selten an dass sie kaum Staub ziehen... Auf jeden Fall haben sich die Temperaturverhältnisse bei meinem SP2 auch nach mehr als nem halben Jahr fast täglicher Nutzung, nicht merklich verändert - ganz ohne jegliche Reinigung.
#15
customavatars/avatar172838_1.gif
Registriert seit: 11.04.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4567
Die Temperaturen sind nicht das Problem. Deswegen throttelt das SP2 nicht. Darauf wollte ich hinaus.
Glaub bei dir ist es eher die TDP. 15W reichen nicht aus um CPU+GPU zu versorgen. Bzw. Furmark.
#16
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9489
Zitat justINcase;22566249
Die Temperaturen sind nicht das Problem. Deswegen throttelt das SP2 nicht. Darauf wollte ich hinaus.
Glaub bei dir ist es eher die TDP. 15W reichen nicht aus um CPU+GPU zu versorgen. Bzw. Furmark.


Hmm.. ich hab den Test aber öfters widerholt, auch mit Intels Extreme Tuning Utility und auch vor kurzem als ich 28 Grad im Zimmer hat. Das Drosseln fing immer bei fast exakt 80 Grad an. Glaube daher nicht dass es an der TDP liegt...
Es soll aber tricks geben diese zu umgehen, muss ich mal schauen :)
#17
customavatars/avatar18741_1.gif
Registriert seit: 31.01.2005
NRW
Kapitän zur See
Beiträge: 3529
Zitat Zanzza;22565999
Oder mehr Geld in gute Kühler investieren

Beim Tablet gar nicht mal so einfach.
Habe gerade ein Fujitsu Q704 für einen Kunden daheim, teures Ding, aber was man nicht
alles investiert, wenn man "alles in einem" haben möchte und das möglichst bequem.

Seitens Fujitsu wurde wegen der Temperatur und Lautstärke zum i5 geraten.

Unter erhöhter Last wird das Ding von Gehäusevibrationen und rauem Lüfterlauf begleitet,
da es schon das 2. ist, scheint das wohl normal. :stupid:
Der primäre Lüfter, welchen man zum Rausblasen der Luft nutzt ist dabei nicht der Störenfried,
sondern ein Lüfter der vermutlich im Tablet die Luft umwälzt, zumindest scheint es mir so.

Update:
Kein Hitzeproblem beim Surface Pro 3 mit Core i7 - ComputerBase
#18
customavatars/avatar172838_1.gif
Registriert seit: 11.04.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4567
Fujitsu... die bekommen das mit den Lüftern ja gar nicht hin. Hatte kurzzeitig ein T904. Das war irre laut und den max. Turbo habe ich sogut wie nie gesehen. 2000€ Schrott. Aber sehr hübsch ;)
#19
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33768
Zitat Zanzza;22565999
Oder mehr Geld in gute Kühler investieren


hr 22 drauf und gut ist :)
#20
customavatars/avatar18741_1.gif
Registriert seit: 31.01.2005
NRW
Kapitän zur See
Beiträge: 3529
Zitat justINcase;22568517
Fujitsu... die bekommen das mit den Lüftern ja gar nicht hin. Hatte kurzzeitig ein T904. Das war irre laut und den max. Turbo habe ich sogut wie nie gesehen. 2000€ Schrott. Aber sehr hübsch ;)


Naja was willste machen, wenn Kunde ein Win 8.1 Tablet in 12 Zoll mit UMTS und Dockingstation blablubb wünscht? :hmm:
Da gab es noch ein Acer, das mittlerweile aber nicht mehr am Markt und damit bleibt nur das Fujitsu über.
Ist dann eben noch die Waterproofed Variante geworden, dann kann man es zumindest schon mal versenken. :banana:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_T2_TEASER_KLEIN

Wo Pro draufsteht, steht Produktivität oder Leistung im Vordergrund. So sehen es zumindest einige Hersteller, zu denen Huawei ganz offensichtlich aber nicht gehört. Denn mit dem MediaPad T2 10.0 Pro verfolgt man ganz andere Ziele. Wie genau die definiert sind, ist aber auch nach dem Test nicht... [mehr]

Medion LifeTab P10506 ab 26.05. bei Aldi Nord: 10,1 Zoll und 1080p für 199 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDION

Aldi Nord hat ab Donnerstag, dem 26.05.2016, zwei neue Endgeräte von Medion im Angebot. Das interessantere Angebot ist dabei für die meisten vermutlich das Medion LifeTab P10506 zum Preis von 199 Euro. Es handelt sich hier um ein Tablet mit 10,1 Zoll Diagonale, einer Auflösung von 1.920 x 1.200... [mehr]

Huawei MediaPad M2 10.0 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HAUWEI_MEDIATAB_M2_10_TEST_TEASER_KLEIN

Mehr und mehr Tablets werden als Allrounder oder gar als reine Arbeitstiere positioniert, selbst wenn es an dafür essentiellen Fähigkeiten fehlt. Dass ein Modell entgegen dieses Trends vor allem als Entertainer beworben wird, ist da schon eine kleine Überraschung. So ganz auf Produktivität will... [mehr]

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Microsoft Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck-ID im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MICROSOFT_TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_/TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_LOGO

Zur Präsentation des Surface Pro 4 kündigte Microsoft nicht nur ein neues Type Cover an, sondern versprach dafür auch ein neues Feature: Einen Fingerabdruckleser für bessere Zugangssicherung. Allerdings ist dieser Fingerabdruckleser nicht Teil des regulären Surface Pro 4 Type Covers. Erst das... [mehr]

Lenovo plant dralles Tablet mit 18,4 Zoll und Quad HD

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/LENOVO

Reguläre Tablets spielen in der Regel bei Bilddiagonalen zwischen 7 bis 10,1 Zoll. Es gibt aber natürlich auch größere Modelle, wie etwa das Apple iPad Pro mit 12,9 Zoll Diagonale. Ende 2015 hatte Samsung eins draufgesetzt und das Galaxy View vorgestellt. Jenes Tablet protzte mit 18,4 Zoll und... [mehr]