> > > > Arbeitet NVIDIA an einem High-End-Tablet mit dem Tegra 5?

Arbeitet NVIDIA an einem High-End-Tablet mit dem Tegra 5?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

nvidiaDie nicht näher bekannten, europäischen Quellen von Fudzilla gehen davon aus, dass NVIDIA unter anderem gerade damit beschäftigt ist, an einem sieben Zoll großes High-End-Tablet für den elektronischen Konsummarkt zu arbeiten. Die genauen Spezifikationen zu dem Tablet sind natürlich noch nicht bekannt. Lediglich die "System-on-a-Chip"-Einheit soll aus dem kommenden Tegra 5 bestehen, den man auch unter der Bezeichnung "Logan" kennt. Im Tegra 5-SoC wird nach aktuellen Informationen eine mobile Version von Kepler Einzug halten. Leistungsmäßig soll die Grafikeinheit vom Tegra 5 eine fünffach höhere Performance als der PowerVR SGX 554MP4 vom iPad 4 bieten.

Dass derartige Informationen mit Vorsicht zu genießen sind, ist natürlich selbsterklärend. Jedoch wäre es NVIDIA durchaus zuzutrauen, denn selbst mit ihrem Shield-Handheld möchten die Kalifornier im Mobile-Gaming-Sektor mitmischen, warum dann also nicht auch im Tablet-Bereich. Eine Veröffentlichung eines Tablets von NVIDIA wäre jedenfalls vor dem 2. Quartal 2014 eher unrealistisch, da die Produktion des Tegra 5-SoCs ohnehin erst Anfang 2014 beginnen soll. Viel eher kann ein erstes mögliches NVIDIA-Tablet frühestens für Ende 2014 erwartet werden.

Die weitere Frage wäre dann noch, ob das Tablet, sollte es in der Tat in Planung sein, auch in Europa und damit auch bei uns in Deutschland erscheint. Sollte NVIDIA tatsächlich auf den Tablet-Zug aufspringen, wird das US-amerikanische Unternehmen jedenfalls kein leichtes Spiel haben, da die Konkurrenz nicht gerade klein ist. Samsung bietet zahlreiche Tablets an, die teilweise auch preislich gut angesiedelt sind und Apple wird bis dahin sicherlich bereits die 5. Generation des iPads veröffentlicht haben. Der dritte große Mitstreiter ist Microsoft, die mit ihren Surface-Tablets ebenfalls versuchen, ein großes Stück vom Kuchen abzubekommen.

 

Social Links

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar55960_1.gif
Registriert seit: 15.01.2007
Niedersachsen
Redakteur
Serial-Killer
Beiträge: 13145
Zitat DragoMuseweni;20989637
@FM4E das ist mir bewusst dennoch gilt das bei den Smartphones ja auch nicht da muss auch alles immer größer werden und da ist 7" nicht mehr so weit weg.


Bestes Gegenbeispiel: Das Galaxy S4 und das Galaxy Mega 6.3. Die verbaute Hardware beim Galaxy S4 entspricht eher dem High-End-Markt und ist mit fünf Zoll kleiner als das leistungsschwächere Galaxy Mega 6.3. Hinzu kommt, dass ein sieben Zoll-Gerät nicht mehr als Smartphone durchgehen würde. Wenn dann eher als Smartlet oder Phablet.
#6
customavatars/avatar130775_1.gif
Registriert seit: 06.03.2010
Stuttgart
Leutnant zur See
Beiträge: 1148
Stimme FM4E zu, absoluter Blödsinn das alles größer wird. Das hängt vom Anwendungsszenario ab.
#7
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1106
Naja wenn man jetzt Smarthphones und TVs so betrachtet ist das kein Blödsinn, vor allem wen man auch das neue HTC betrachtet mit 5,9" oder das neue LG mit 5,2"
Selbst bei Monitoren wirds ja immer größer, klar kaufen Manche auch keinere Geräte aber in der Masse wird immer größeres verkauft.

Sonnst würde sich das Galaxy S4 ja auch nicht so verkaufen.
#8
customavatars/avatar55960_1.gif
Registriert seit: 15.01.2007
Niedersachsen
Redakteur
Serial-Killer
Beiträge: 13145
Wenn es nach deiner Theorie geht, müsste sich das Galaxy Mega mit seinen 6,3 Zoll noch besser verkaufen als das Galaxy S4. Ist das der Fall? ;)
#9
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 12470
Zitat FM4E;20991869
Wenn es nach deiner Theorie geht, müsste sich das Galaxy Mega mit seinen 6,3 Zoll noch besser verkaufen als das Galaxy S4. Ist das der Fall? ;)


Und nach deiner müsste sich das S4 Mini besser verkaufen als das S4. Macht alles keinen Sinn. Es gibt für alle größen Käuferschichten, auf der einen etwas mehr, auf der anderen etwas weniger.
#10
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2701
FM4E hat aber ausdrücklich die sonstigen Spezifikationen mit in seine Argumentation aufgenommen, deswegen passt dein erster Satz mMn nicht wirklich. Deinem letzten Satz stimme ich hingegen zu. Ich bin auch froh, dass es eine solche Vielfalt gibt, auch wenn der Sektor mit kleinen, leistungsstarken Geräten leider ziemlich vernachlässigt wird.
#11
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 12470
Zitat 90er;20992029
FM4E hat aber ausdrücklich die sonstigen Spezifikationen mit in seine Argumentation aufgenommen, deswegen passt dein erster Satz mMn nicht wirklich. Deinem letzten Satz stimme ich hingegen zu. Ich bin auch froh, dass es eine solche Vielfalt gibt, auch wenn der Sektor mit kleinen, leistungsstarken Geräten leider ziemlich vernachlässigt wird.


Ja sorry stimmt - aber selbst wenn MIni und normales S4 exakt gleich wären (Dadurch gleich viel kosten würden) glaube ich nicht das sich das Mini in den Gesamtverkaufszahlen durchsetzen würde, aber es würde auf alle fälle näher ran rücken.
#12
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1106
Zitat FM4E;20991869
Wenn es nach deiner Theorie geht, müsste sich das Galaxy Mega mit seinen 6,3 Zoll noch besser verkaufen als das Galaxy S4. Ist das der Fall? ;)


Wie du oben schon geschrieben hast ist das Mega aber kein High End bei Hardware, und wenn man von Galaxy s1 - s4 sieht wirds immer größer vor allem ist das Mega auch nicht das Flagschiff von Samsung, deine Logik ist also auch etwas fehlerhaft.
#13
customavatars/avatar55960_1.gif
Registriert seit: 15.01.2007
Niedersachsen
Redakteur
Serial-Killer
Beiträge: 13145
Zitat DragoMuseweni;20992557
Wie du oben schon geschrieben hast ist das Mega aber kein High End bei Hardware, und wenn man von Galaxy s1 - s4 sieht wirds immer größer vor allem ist das Mega auch nicht das Flagschiff von Samsung, deine Logik ist also auch etwas fehlerhaft.


Ich glaube, du hast mich da etwas missverstanden. Bei High-End geht es nicht um die Größe, sondern primär um die Ausstattung. Nicht mehr und nicht weniger. Natürlich sind die Smartphones in den letzten Jahren größer geworden. Selbst Apple hat sich dazu bewegen lassen und ist auch verständlich. Wenn du dir aber einen High-End-PC oder Komponenten kaufst, achtest du da mehr auf die inneren Werte oder auch darauf, dass das Gehäuse definitiv ein Big-Tower ist? Dieser Vergleich ist sehr ähnlich.

Viele wollen ein leistungsstarkes Produkt aus dem High-End-Bereich, wie eben ein Tablet, dabei aber nicht so ein riesen Display haben. ;)
#14
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1106
Okey überzeugt da stimme ich zu. :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_T2_TEASER_KLEIN

Wo Pro draufsteht, steht Produktivität oder Leistung im Vordergrund. So sehen es zumindest einige Hersteller, zu denen Huawei ganz offensichtlich aber nicht gehört. Denn mit dem MediaPad T2 10.0 Pro verfolgt man ganz andere Ziele. Wie genau die definiert sind, ist aber auch nach dem Test nicht... [mehr]

Medion LifeTab P10506 ab 26.05. bei Aldi Nord: 10,1 Zoll und 1080p für 199 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDION

Aldi Nord hat ab Donnerstag, dem 26.05.2016, zwei neue Endgeräte von Medion im Angebot. Das interessantere Angebot ist dabei für die meisten vermutlich das Medion LifeTab P10506 zum Preis von 199 Euro. Es handelt sich hier um ein Tablet mit 10,1 Zoll Diagonale, einer Auflösung von 1.920 x 1.200... [mehr]

Huawei MediaPad M2 10.0 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HAUWEI_MEDIATAB_M2_10_TEST_TEASER_KLEIN

Mehr und mehr Tablets werden als Allrounder oder gar als reine Arbeitstiere positioniert, selbst wenn es an dafür essentiellen Fähigkeiten fehlt. Dass ein Modell entgegen dieses Trends vor allem als Entertainer beworben wird, ist da schon eine kleine Überraschung. So ganz auf Produktivität will... [mehr]

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Microsoft Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck-ID im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MICROSOFT_TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_/TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_LOGO

Zur Präsentation des Surface Pro 4 kündigte Microsoft nicht nur ein neues Type Cover an, sondern versprach dafür auch ein neues Feature: Einen Fingerabdruckleser für bessere Zugangssicherung. Allerdings ist dieser Fingerabdruckleser nicht Teil des regulären Surface Pro 4 Type Covers. Erst das... [mehr]

Lenovo plant dralles Tablet mit 18,4 Zoll und Quad HD

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/LENOVO

Reguläre Tablets spielen in der Regel bei Bilddiagonalen zwischen 7 bis 10,1 Zoll. Es gibt aber natürlich auch größere Modelle, wie etwa das Apple iPad Pro mit 12,9 Zoll Diagonale. Ende 2015 hatte Samsung eins draufgesetzt und das Galaxy View vorgestellt. Jenes Tablet protzte mit 18,4 Zoll und... [mehr]