> > > > Deutliche Preissenkung beim Surface RT deutet sich an

Deutliche Preissenkung beim Surface RT deutet sich an

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Microsoft2012Tablets auf Basis von Windows RT fristen noch immer ein Nischendasein, nicht zuletzt aufgrund der vergleichsweise hohen Preise. Mit diesen hat vor allem Microsofts Surface RT zu kämpfen, hat die Konkurrenz doch zwischenzeitlich zumindest stellenweise auf das geringe Interesse reagiert.

Doch schon in der kommenden Woche könnte der Konzern aus Redmond nachziehen, wie The Verge berichtet. Laut des Blogs plant Microsoft eine Preissenkung von 150 US-Dollar, die sowohl für das 32- als auch das 64-GB-Modell gelten soll. Das kleinere Surface RT würde in den USA dann knapp 350 US-Dollar kosten, das größere 450 US-Dollar. Inklusive Touch Cover werden jeweils 100 US-Dollar zusätzlich verlangt. Bestätigt wird der Bericht Einzelhandelsunternehmen Staples, das die neuen Preise bereits in einer Anzeige bewirbt.

Ob auch deutsche Kunden von diesem Schritt profitieren werden, ist unbekannt. Gegenüber Hardwareluxx erklärte Microsoft-Sprecherin Irene Nadler, dass man dies nicht kommentieren werde. Hierzulande müssen Käufer 479 oder 579 Euro für ein Surface RT zahlen.

  • Surface RT (32 GB): 349 US-Dollar
  • Surface RT (64 GB): 449 US-Dollar
  • Surface RT (32 GB mit Touch Cover): 449 US-Dollar
  • Surface RT (64 GB mit Touch Cover): 549 US-Dollar

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar190792_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
anywhere
Oberbootsmann
Beiträge: 829
und wiso sollte ich das jetzt kaufen?,

für 180 gibt's schon gute tablets und ab 300 gibt's auch gute 11-12,6" subnotebooks
#2
Registriert seit: 29.10.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1504
So mancher holt sich das wegen Powerpoint, Office & Co ...

Wer den Aufwand nicht scheut kann das 32er aktuell ab 192 EURonen bekommen:

Microsoft Surface 32GB Windows RT Tablet für 192€ oder mit Touch Cover für 242€ (statt 480€) – bestellbar nur über Schulen oder Unis
#3
customavatars/avatar40042_1.gif
Registriert seit: 12.05.2006
Da wo andere Urlaub machen
=/\=
Beiträge: 5629
Ja dann brauch ich nur noch nen Schüler...
#4
customavatars/avatar79135_1.gif
Registriert seit: 04.12.2007
Österreich
Kapitänleutnant
Beiträge: 1892
einen Sch*** kann man leider bei der Aktion für Schüler/Studenten.

1. für Studenten gilt die Aktion schonmal gar nicht

2. Schüler können nicht bestellen, sondern nur die Bildungseinrichtung auf deren Kosten

3. Die Bildungseinrichtung muss dann auch die ganze Abwicklung im Garantiefall etc. übernehmen :)

Alles in allem eine dämliche Aktion von Microsoft, die nur ihre Lager räumen wollen. SO aber nicht !
#5
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 28765
Das ist nicht dämlich sondern üblich, um den Missbrauch solcher Angebote zu vermeiden.

Ich kenne sogar einige Institute, die bereits an solchen Aktionen teilgenommen haben (das ist ja auch nicht der erste MSDN Sale).
#6
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10402
Die verhindern so auf jeden Fall, dass sich Studenten 20 Stück davon bestellen um dann 19 davon zum "normalpreis" wieder auf Ebay zu verscheuern oder hier in Foren..

Die Hochschulleitung wird wohl kaum einem Studenten 20 Stück verkaufen, weil sie selbst nur ne definierte Menge haben. Da muss man mit der Dekanatsleitung schon "per du" sein wenn die für einen Studenten mehrere bestellen.

Immerhin ist das Angebot für die Hochschulen stark subventioniert. Dabei gehts wohl um den Werbeffekt wenn die Dinger an der Hochschule erstmal im Umlauf sind, und dann die Softwareverkäufe.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_T2_TEASER_KLEIN

Wo Pro draufsteht, steht Produktivität oder Leistung im Vordergrund. So sehen es zumindest einige Hersteller, zu denen Huawei ganz offensichtlich aber nicht gehört. Denn mit dem MediaPad T2 10.0 Pro verfolgt man ganz andere Ziele. Wie genau die definiert sind, ist aber auch nach dem Test nicht... [mehr]

US-Kunden kaufen lieber ein Surface als ein iPad

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MICROSOFT2012

Es ist kein Geheimnis mehr – spätestens seit der dritten Generation entwickelt sich Microsofts Surface zu einem Erfolgsprodukt. Die Hybridgeräte treten mittlerweile selbst dort in Erscheinung, wo jahrelang Geräte mit dem Apfel dominierten – sei es in der Uni oder bei Starbucks. In den USA... [mehr]

Medion LifeTab P10506 ab 26.05. bei Aldi Nord: 10,1 Zoll und 1080p für 199 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDION

Aldi Nord hat ab Donnerstag, dem 26.05.2016, zwei neue Endgeräte von Medion im Angebot. Das interessantere Angebot ist dabei für die meisten vermutlich das Medion LifeTab P10506 zum Preis von 199 Euro. Es handelt sich hier um ein Tablet mit 10,1 Zoll Diagonale, einer Auflösung von 1.920 x 1.200... [mehr]

Huawei MediaPad M2 10.0 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HAUWEI_MEDIATAB_M2_10_TEST_TEASER_KLEIN

Mehr und mehr Tablets werden als Allrounder oder gar als reine Arbeitstiere positioniert, selbst wenn es an dafür essentiellen Fähigkeiten fehlt. Dass ein Modell entgegen dieses Trends vor allem als Entertainer beworben wird, ist da schon eine kleine Überraschung. So ganz auf Produktivität will... [mehr]

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Microsoft Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck-ID im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MICROSOFT_TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_/TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_LOGO

Zur Präsentation des Surface Pro 4 kündigte Microsoft nicht nur ein neues Type Cover an, sondern versprach dafür auch ein neues Feature: Einen Fingerabdruckleser für bessere Zugangssicherung. Allerdings ist dieser Fingerabdruckleser nicht Teil des regulären Surface Pro 4 Type Covers. Erst das... [mehr]