> > > > Neues 7-Zoll-Tablet aus dem Hause ASUS bestätigt

Neues 7-Zoll-Tablet aus dem Hause ASUS bestätigt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

asusAuch wenn Hardware-Hersteller ihre Pläne so lange wie möglich geheim halten wollen: Oftmals gelangen Informationen zu neuen Geräten doch früher an die Öffentlichkeit. Nicht selten spielt dabei die US-amerikanische Kommunikationsaufsicht FCC (Federal Communications Commission), die unter anderem Smartphones und Tablets zulassen muss, eine gewichtige Rolle; so auch im aktuellen Fall.

Denn unter der Bezeichnung MSQK009 hat die FCC einem bislang unbekannten ASUS-Gerät die Freigabe erteilt. Anhand der technischen Daten, die zumindest ein Stück weit zusammen mit der Zulassung bekannt gegeben wurden, lässt sich auf ein neues Tablet mit sieben Zoll großem Display schließen. Dieses wird von JDI gefertigt und hört auf die Bezeichnung LT070ME05000, Hinweise auf die Auflösung oder Panel-Technik gibt es allerdings nicht. Mehr Informationen gibt e aber hinsichtlich des verbauten SoCs. Bei diesem handelt es sich um einen Qualcomm Snapdragon S4 Pro APQ8064 mit vier Kernen sowie einem maximalem Takt von 1,7 GHz. Wie viel Arbeitsspeicher diesem zur Seite steht, ist nicht bekannt, der interne Speicher weist eine Kapazität von 32 GB auf.

WLAN- und Mobilfunkmodul stammen ebenfalls aus dem Hause Qualcomm, ersteres arbeitet in a-, b-, g- und n-Netzen bei 2,4 und 5,0 GHz, letzteres bietet Unterstützung für HSPA+ und LTE. Die beiden Kamerasensoren sollen mit 5,0 (hinten) und 1,3 (vorne) Megapixeln auflösen und werden von Liteon geliefert. Ebenfalls Bestandteil des Tablets ist ein Lithium-Ionen-Akku, der eine Kapazität von 15 Wattstunden oder 3.950 mAh bietet. Vermutet wird, unter anderem von VR-Zone, dass sich hinter dem MSQK009 die zweite Generation des Nexus 7 verbirgt.

Klare Hinweise darauf gibt es allerdings nicht, die Modellbezeichnung ähnelt zudem eher der MemoPad-Reihe (MSQK00x) als dem Nexus 7 (MSME370Tx). Wann das neue Tablet auf den Markt kommen soll, ist den veröffentlichten Unterlagen nicht zu entnehmen.

asus msqk009

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 19.04.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2304
Eine höhere Auflösung als 1280x800 wäre nicht schlecht, obwohl bei 8" + 1080p mMn die beste Mitte wäre, aber muss man noch auf das Tablet von Samsung warten :/
#2
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 486
Nexus 8 mit 8" im Gehäuse vom Nexus 7 von den Abmaßen her wäre der Hammer :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_T2_TEASER_KLEIN

Wo Pro draufsteht, steht Produktivität oder Leistung im Vordergrund. So sehen es zumindest einige Hersteller, zu denen Huawei ganz offensichtlich aber nicht gehört. Denn mit dem MediaPad T2 10.0 Pro verfolgt man ganz andere Ziele. Wie genau die definiert sind, ist aber auch nach dem Test nicht... [mehr]

Medion LifeTab P10506 ab 26.05. bei Aldi Nord: 10,1 Zoll und 1080p für 199 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDION

Aldi Nord hat ab Donnerstag, dem 26.05.2016, zwei neue Endgeräte von Medion im Angebot. Das interessantere Angebot ist dabei für die meisten vermutlich das Medion LifeTab P10506 zum Preis von 199 Euro. Es handelt sich hier um ein Tablet mit 10,1 Zoll Diagonale, einer Auflösung von 1.920 x 1.200... [mehr]

Huawei MediaPad M2 10.0 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HAUWEI_MEDIATAB_M2_10_TEST_TEASER_KLEIN

Mehr und mehr Tablets werden als Allrounder oder gar als reine Arbeitstiere positioniert, selbst wenn es an dafür essentiellen Fähigkeiten fehlt. Dass ein Modell entgegen dieses Trends vor allem als Entertainer beworben wird, ist da schon eine kleine Überraschung. So ganz auf Produktivität will... [mehr]

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Microsoft Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck-ID im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MICROSOFT_TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_/TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_LOGO

Zur Präsentation des Surface Pro 4 kündigte Microsoft nicht nur ein neues Type Cover an, sondern versprach dafür auch ein neues Feature: Einen Fingerabdruckleser für bessere Zugangssicherung. Allerdings ist dieser Fingerabdruckleser nicht Teil des regulären Surface Pro 4 Type Covers. Erst das... [mehr]

Lenovo plant dralles Tablet mit 18,4 Zoll und Quad HD

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/LENOVO

Reguläre Tablets spielen in der Regel bei Bilddiagonalen zwischen 7 bis 10,1 Zoll. Es gibt aber natürlich auch größere Modelle, wie etwa das Apple iPad Pro mit 12,9 Zoll Diagonale. Ende 2015 hatte Samsung eins draufgesetzt und das Galaxy View vorgestellt. Jenes Tablet protzte mit 18,4 Zoll und... [mehr]