> > > > WebOS läuft auf dem Nexus 7

WebOS läuft auf dem Nexus 7

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx news newDas Linux-basierte HP webOS war ein Mobil-Betriebssystem, das sich durchaus einiger Beliebtheit erfreute. Unter Léo Apotheker hat HP allerdings die Entwicklung eingestellt. Später ermöglichte HP zumindest, dass webOS als Open Source-Projekt weiterentwickelt werden kann.

OpenWebOS ist dabei ganz von dem Eifer einiger Entwickler abhängig, die das Betriebssystem weiterentwickeln und auf verschiedenen neuen Geräten nutzbar machen. Zuletzt haben sich diese Entwickler das beliebte Nexus 7-Tablet vorgenommen. In einem YouTube-Video zeigen sie den aktuellen Stand der Portierung. Zu sehen ist eine lauffähige Version von OpenWebOS. Funktionen wie Gestensteuerung, Bildschirmtastatur, W-LAN, oder Anpassung der Display-Helligkeit wurden bereits umgesetzt.

Noch ist aber viel Arbeit zu leisten. So muss das Nexus 7 mit OpenWebOS für den Systemstart noch an einen PC angebunden werden. Auch die Hardwarebeschleunigung fehlt noch.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 03.09.2007

Leutnant zur See
Beiträge: 1261
schöne Sache das, WebOS ist ein schönes Betriebssystem, habs auf dem Pre3 sehr gemocht.
#2
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 11993
Ich kenne WebOS nur noch vom meinem normalen Palm Pre... fand es damals recht gut... wenn man das Gerät heute in die hand nimmt.. weiss man ja nicht mehr, ob google mit Android 4 von Web Os kopiert hat oder umgekehrt... :D
#3
customavatars/avatar24888_1.gif
Registriert seit: 12.07.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3216
Lol das ist schon etwas verkehrte Welt. Mit dem HP Touchpad waren alle froh als endlich Android dafür verfügbar war und nun portiert man Web OS auf das nexus Pad ^^
#4
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 11993
Ich denke,dass das einfach nur ein testen der Möglichkeiten ist... Welcher 0815 Nutzer traut sich das schon zu
#5
customavatars/avatar39814_1.gif
Registriert seit: 07.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2493
...ein natives Linux auf einem Tablet ist alles was ich mir wünsche. Besser kanns doch nicht kommen. Optimal wäre es natürlich wenn normale Linux-Programme als auch Apps laufen würden. :P
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_T2_TEASER_KLEIN

Wo Pro draufsteht, steht Produktivität oder Leistung im Vordergrund. So sehen es zumindest einige Hersteller, zu denen Huawei ganz offensichtlich aber nicht gehört. Denn mit dem MediaPad T2 10.0 Pro verfolgt man ganz andere Ziele. Wie genau die definiert sind, ist aber auch nach dem Test nicht... [mehr]

Medion LifeTab P10506 ab 26.05. bei Aldi Nord: 10,1 Zoll und 1080p für 199 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDION

Aldi Nord hat ab Donnerstag, dem 26.05.2016, zwei neue Endgeräte von Medion im Angebot. Das interessantere Angebot ist dabei für die meisten vermutlich das Medion LifeTab P10506 zum Preis von 199 Euro. Es handelt sich hier um ein Tablet mit 10,1 Zoll Diagonale, einer Auflösung von 1.920 x 1.200... [mehr]

Huawei MediaPad M2 10.0 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HAUWEI_MEDIATAB_M2_10_TEST_TEASER_KLEIN

Mehr und mehr Tablets werden als Allrounder oder gar als reine Arbeitstiere positioniert, selbst wenn es an dafür essentiellen Fähigkeiten fehlt. Dass ein Modell entgegen dieses Trends vor allem als Entertainer beworben wird, ist da schon eine kleine Überraschung. So ganz auf Produktivität will... [mehr]

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Microsoft Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck-ID im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MICROSOFT_TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_/TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_LOGO

Zur Präsentation des Surface Pro 4 kündigte Microsoft nicht nur ein neues Type Cover an, sondern versprach dafür auch ein neues Feature: Einen Fingerabdruckleser für bessere Zugangssicherung. Allerdings ist dieser Fingerabdruckleser nicht Teil des regulären Surface Pro 4 Type Covers. Erst das... [mehr]

Lenovo plant dralles Tablet mit 18,4 Zoll und Quad HD

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/LENOVO

Reguläre Tablets spielen in der Regel bei Bilddiagonalen zwischen 7 bis 10,1 Zoll. Es gibt aber natürlich auch größere Modelle, wie etwa das Apple iPad Pro mit 12,9 Zoll Diagonale. Ende 2015 hatte Samsung eins draufgesetzt und das Galaxy View vorgestellt. Jenes Tablet protzte mit 18,4 Zoll und... [mehr]