> > > > Kommt ein Windows RT-Tablet von Nokia?

Kommt ein Windows RT-Tablet von Nokia?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

NokiaNokia bemüht sich, mit den aktuellen Lumia-Modellen und Windows Phone 8 wieder den Anschluss im Smartphone-Segment zu finden. Gleichzeitig scheint das finnische Unternehmen aber auch im Tablet-Segment mitspielen zu wollen. Schon länger gibt es Andeutungen, dass Nokia ein Tablet plant. Laut DigiTimes nimmt das Nokia-Tablet aber immer konkretere Formen an.

Das Gerät wird demnach in Kooperation mit Microsoft, Qualcomm und Compal Electronics entwickelt. Es soll ein Windows RT-Tablet werden (unseren Eindruck von Microsofts ARM-OS haben wir im Test des VivoTab RT wiedergegeben). Ursprünglich war die Entwicklung eines 10-Zoll-Tablet mit Windows RT, Qualcomms Snapdragon S4-Prozessor und Fertigung bei Compal bereits für das erste Quartal 2012 geplant. Da Microsoft selbst aber mit dem Surface in den Markt einstieg und Nokia generell abwarten wollte, wie sich der Markt für Windows 8- bzw. Windows RT-Tablets entwickelt, hatte sich das Unternehmen doch zuerst auf die Windows Phone 8-Smartphones konzentriert und die Tablet-Entwicklung nach hinten geschoben.

Tatsächlich lassen die Verkaufszahlen der Windows RT-Tablets bisher zu wünschen übrig. Scheinbar will Nokia aber trotzdem ein entsprechendes Gerät auf den Markt bringen, das auf dem Mobile World Congress (25. bis 28. Februar 2013 in Barcelona) vorgestellt werden soll. Noch ist nicht sicher, wie viele Geräte Nokia fertigen lassen wird und wie das Marketing ausfallen soll. Beides dürfte davon abhängen, wie sich der Markt für Windows RT-Tablets weiter entwickelt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar89737_1.gif
Registriert seit: 17.04.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8052
Da hat Microsofts Trojaner Elop bei Nokia anscheinend mal wieder ganze Überzeugungsarbeit geleistet..
#2
customavatars/avatar3284_1.gif
Registriert seit: 04.11.2002
Süd Brandenburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4644
Auch ich bin der Meinung, dass MS zu viel Einfluss bei Nokia hat. Aber mit Android wäre Nokia nur Hardwarelieferant und im Preis gegen Samsung und Co. unterlegen. Sie hätte allerdings MeeGo oder Symbian weiter laufen lassen sollen ;)
...ein Tablet mit MeeGo, schöner Gedanke.

Aber mit Win 8... warum nicht auch von Nokia?
Wobei ich aber meine, dass in dem Bereich Android billiger ist und darum gehts doch...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_T2_TEASER_KLEIN

Wo Pro draufsteht, steht Produktivität oder Leistung im Vordergrund. So sehen es zumindest einige Hersteller, zu denen Huawei ganz offensichtlich aber nicht gehört. Denn mit dem MediaPad T2 10.0 Pro verfolgt man ganz andere Ziele. Wie genau die definiert sind, ist aber auch nach dem Test nicht... [mehr]

Medion LifeTab P10506 ab 26.05. bei Aldi Nord: 10,1 Zoll und 1080p für 199 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/MEDION

Aldi Nord hat ab Donnerstag, dem 26.05.2016, zwei neue Endgeräte von Medion im Angebot. Das interessantere Angebot ist dabei für die meisten vermutlich das Medion LifeTab P10506 zum Preis von 199 Euro. Es handelt sich hier um ein Tablet mit 10,1 Zoll Diagonale, einer Auflösung von 1.920 x 1.200... [mehr]

Huawei MediaPad M2 10.0 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HAUWEI_MEDIATAB_M2_10_TEST_TEASER_KLEIN

Mehr und mehr Tablets werden als Allrounder oder gar als reine Arbeitstiere positioniert, selbst wenn es an dafür essentiellen Fähigkeiten fehlt. Dass ein Modell entgegen dieses Trends vor allem als Entertainer beworben wird, ist da schon eine kleine Überraschung. So ganz auf Produktivität will... [mehr]

Huawei MediaPad M3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MEDIAPAD_M3_TEASER_KLEIN

Weihnachten naht und damit auch ein neues MediaPad: Nachdem Huawei sich beim Sprung von Generation 1 zu 2 Zeit gelassen hat, kommt mit dem MediaPad M3 die dritte Auflage nun nach fast genau einem Jahr in den Handel. Die Hände in den Schoß gelegt hat man nicht, wie die technischen Daten zeigen. Ob... [mehr]

Microsoft Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck-ID im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/MICROSOFT_TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_/TYPE_COVER_MIT_FINGERABDRUCK-ID_LOGO

Zur Präsentation des Surface Pro 4 kündigte Microsoft nicht nur ein neues Type Cover an, sondern versprach dafür auch ein neues Feature: Einen Fingerabdruckleser für bessere Zugangssicherung. Allerdings ist dieser Fingerabdruckleser nicht Teil des regulären Surface Pro 4 Type Covers. Erst das... [mehr]

Lenovo plant dralles Tablet mit 18,4 Zoll und Quad HD

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/LENOVO

Reguläre Tablets spielen in der Regel bei Bilddiagonalen zwischen 7 bis 10,1 Zoll. Es gibt aber natürlich auch größere Modelle, wie etwa das Apple iPad Pro mit 12,9 Zoll Diagonale. Ende 2015 hatte Samsung eins draufgesetzt und das Galaxy View vorgestellt. Jenes Tablet protzte mit 18,4 Zoll und... [mehr]