> > > > TrekStor stellt neuen MP3/Movie-Player vor

TrekStor stellt neuen MP3/Movie-Player vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
TrekStor kündigte soeben seinen neuen MP3- und Movie-Player an. Der neue i.Beat move soll in den Farben Schwarz, Orange oder Schwarz-Silber und in den Größen S, M und L erhältlich sein. Die Kapazitäten reichen von 1 bis 8 GB und bieten somit Platz für 30 bis 50 Stunden Video in der jeweiligen Auflösung. Neben den herkömmlichen Formaten wie MP3, WMA oder WAV soll der kleine Audio- und Movieplayer auch das mit Digital Rights Managment (DRM) versehene WMA-DRM-9-Format abspielen können. Im Internet gekaufte Songs sind somit kein Problem. Ebenfalls kann er mit AVI und JPEG-Fotos umgehen. Wem die eigene Musik nicht ausreicht, kann auf das integrierte FM-Radio, welches 25 Speicherplätze und automatischen Sendersuchlauf besitzt, ausweichen. Zudem soll der iBeat move M und L über einen microSD-Speicherkartenslot verfügen. Die move-M-Variante enthält zusätzlich einen Gutschein für das neue Hörbuch "SAFARI" von Michael Mittermeier.Das kleinste S-Modell verfügt über Abmessungen von 38,5 x 74,5 x 9,5 mm und eine Bildschirmdiagonale von 3,8 cm. Mit 45,5 x 78,0 x 10,0 mm und einer Diagonalen von 5,1 cm fällt die L-Variante am größten aus. Mit 4,6 cm liegt der i.Beat move M genau in der Mitte. Das Display soll insgesamt 65.000 Farben darstellen können und gestochen scharf sein. Der integrierte Lithium-Polymer-Akku soll für langen Musik- und Videogenuss sorgen. Die Synchronisierung mit dem PC findet über eine High-Speed-USB-2.0-Schnittstelle statt. Die Geräte sollen ab sofort im Fachhandel zu Preisen von 49 bis 109 Euro erhältlich sein.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Kabelloser Kopfhörer Bose QuietComfot 35 angekündigt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BOSE

Bose hat mit dem QuietComfort 35 eine kabellose Variante seines bekannten QuietComfort 25 angekündigt. Der Around-Ear-Kopfhörer soll laut dem Hersteller eine der besten Lärmreduzierungen bieten und damit die Umgebungsgeräusche via Noise-Cancelling eliminieren. Hierzu wird Bose dem Kopfhörer... [mehr]

Amazon Echo als Vorbild: Sonos will Sprachassistenten integrieren

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONOS

Seit dem Start vor knapp 14 Jahren hat der Druck auf Sonos stetig zugenommen. Vor allem die großen Elektronikhersteller sprangen nach und nach auf den Multiroom- und Streaming-Client-Zug auf, konnten in Hinblick auf die Zahl der unterstützten Plattformen und Dienst aber bislang nicht aufholen.... [mehr]