> > > > Microsofts Zune nach Weihnachten?

Microsofts Zune nach Weihnachten?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Schon seit einigen Wochen gibt es in den USA Microsofts Media-Player Zune in der zweiten Generation zu kaufen, während die Europäer noch immer keinen der Player in der Hand halten durften. Bislang hat Microsoft auch nicht öffentlich über eine Verbreitung des Players ausserhalb der USA gesprochen, doch soll sich dies nach Weihnachten ändern. So möchte man in einer Diskussionsrunde erörtern, ob sich die Einführung des Players in Europa überhaupt lohnen würde. Microsoft möchte zunächst das Weihnachtsgeschäft abwarten, bevor sie weitere Entscheidungen treffen wollen. Abhängig, ob der Player erscheint oder nicht, ist es von der Musikindustrie. Sollte diese den Zune-Shop nicht unterstützen, so würde das Geschäftskonzept nicht aufgehen und es wäre für Microsoft nicht rentabel, den Zune für Europa zu portieren.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Kabelloser Kopfhörer Bose QuietComfot 35 angekündigt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BOSE

Bose hat mit dem QuietComfort 35 eine kabellose Variante seines bekannten QuietComfort 25 angekündigt. Der Around-Ear-Kopfhörer soll laut dem Hersteller eine der besten Lärmreduzierungen bieten und damit die Umgebungsgeräusche via Noise-Cancelling eliminieren. Hierzu wird Bose dem Kopfhörer... [mehr]

Amazon Echo als Vorbild: Sonos will Sprachassistenten integrieren

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONOS

Seit dem Start vor knapp 14 Jahren hat der Druck auf Sonos stetig zugenommen. Vor allem die großen Elektronikhersteller sprangen nach und nach auf den Multiroom- und Streaming-Client-Zug auf, konnten in Hinblick auf die Zahl der unterstützten Plattformen und Dienst aber bislang nicht aufholen.... [mehr]